Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Zuwachs beim Protos

Zuwachs beim Protos

Seit dem 18. Oktober liefert Pfanner Schutzbekleidung GmbH ihren Arbeitsschutzhelm Protos Integral in zwei neuen Varianten aus: als Protos Integral Climber für sportliche Klettereinsätze und als Protos Integral Climber Arborist für die Baumpflege und andere professionelle Klettereinsätze. Die Norm EN 12492 für Kletterhelme hat der neue Helm nicht nur bestanden, sondern übertrifft sie beim Schlagschutz gleich um den Faktor fünf. Möglich war dies durch die Verwendung einer neuen, austauschbaren Helmeinlage aus dem Kunststoff Koroyd zwischen Außen- und Innenschale. Dieser sogenannte Protos Crash Absorber erreicht diese Schlagfestigkeit mit einer wabenförmigen Struktur. Der reine Kletterhelm wird mit dem Crash Absorber und einem ebenfalls neu entwickelten Kinnriemen ausgeliefert und kostet 128 € ohne MwSt. Beim Protos Climber Arborist kommen bei einem Preis von 198 € o. MwSt. noch ein Gehörschutz und ein Visier hinzu. Als Zubehör bietet Pfanner jetzt auch zwei hochwertige Arbeitschutzbrillen an, in die Korrekturgläser problemlos eingeclipst werden können.Pfanner hat mit den neuen Helmen übrigens nicht nur die Norm für Kletterhelme bestanden, sondern zugleich auch die EN 1078, die für Fahrradhelme gilt. Wundern wir uns also nicht, wenn der Protos demnächst auch im urbanen Umfeld auftaucht.

Oliver Gabriel

Auch interessant

von