ABO

Aus dem Privatwald Niedersachsens wird gemeldet, dass Preise für Kiefer im April 2015 gegenüber März teilweise spürbar gesunken sind. Folgende aktuelle Preislinien für diverse Holzarten und -sortimente werden genannt: Kiefern-Langholz BC 2b notiert derzeit zwischen 70 und 74 €/Fm (Vormonat: ...
 

Der Gesamtwert der mit China im Jahr 2014 gehandelten Holzprodukte stieg um 8,4 % auf 140 Mrd. USD. Dies war zwar der höchste jemals erreichte Wert, doch fiel die Wachstumsrate im Vergleich zu 2013 um rund 1 %. Der Wert ...
 

Ende April 2015 meldet in der ifo-Umfrage zwar weiterhin ein Drittel der Laubholzsäger, dass die allgemeine Geschäftslage gegenwärtig gut sei, die Zahl derjenigen, die von schlechten Geschäften berichtet, ist auf Null zurückgegangen. Alle anderen schätzen die Geschäfte als befriedigend bzw. ...
 

Die Geschäftslage wurde Ende April 2015 von den deutschen Nadelholzsägern im Vergleich zum Vormonat erneut als positiver beurteilt. Für die nähere Zukunft dürfte sich die Lage aller Voraussicht nach weiter verbessern. So berichten derzeit zwar fast drei Zehntel der an ...
 

Im Verlauf des ersten Quartals 2015 zogen die Preise für Nadelstammholz in Norwegen spürbar an. So notierte Kiefer im März 2015 bei 54,60 €/Fm und Fichte bei 53,10 €/Fm. Binnen Jahresfrist (Vergleich März 2014) errechnet sich allerdings ein Minus von ...
 

In Finnland kämpft die Sägeindustrie mit geringerer Schnittholznachfrage. Die Marktaussichten für Schnittholz stellen weiterhin eine Herausforderung für die Branche dar. Die Aufwertung des Euro gegenüber der schwedischen Krone hat die Wettbewerbsfähigkeit finnischer Exporte geschwächt. Die Schnittholznachfrage ist in vielen Exportmärkten ...
 

In Estland gaben die Preise für Fichtenstammholz im März 2015 im Vergleich zum Vormonat spürbar um 0,4 % auf 63,90 €/Fm nach, während sie sich Kiefer spürbar um 0,7 % auf 67,20 €/Fm verteuerten. Die Preise für Birkenstammholz brachen um ...
 

Chinas Rundholzimporte legten im Jahr 2014 um 13 % auf 51,2 Mio. Fm zu. Der Wert der Einfuhren stieg um 26 % auf 11,78 Mrd. USD. Der durchschnittliche Wert frei Grenze betrug 230 USD/Fm, dies entspricht einem Anstieg um 12 ...
 

Nadelstammholz. Tschechien exportierte im Jahr 2014 mit 2,32 Mio. Fm beinahe so viel Nadelstammholz wie im Jahr zuvor. Fast die gesamte Menge ging an die beiden Länder Deutschland und Österreich. Nach Deutschland ging mit 1,19 Mio. Fm gut ein Drittel ...
 

Im ersten Vierteljahr 2015 war die Holzbereitstellung und Holzabfuhr in vielen Regionen Bayerns witterungsbedingt behindert. Dennoch war die Versorgung der Sägewerke in diesen Monaten in der Regel gewährleistet. Dies lag zum Einen an gezielten Produktionsrücknahmen der Sägeindustrie, zum Anderen aber ...
 

In Deutschland  ist die Fertigung von Laubschnittholz im Jahr 2014 im Vergleich zum Vorjahr spürbar um 2,1 % auf 1,01 Mio. m³ gesunken. Der Anteil an nichttropischem sägerauem Holz stieg mit 512.000 m³ (+ 0,8 %) von 50 % im ...
 

Bei der traditionellen Laubwertholzsubmission in Merchingen am 24. März 2015 blieb die Angebotsmenge mit 870 Fm auf dem letztjährigen Niveau. Das Holz stammte aus den Staats-, Kommunal- und Privatwäldern der Kreise Neckar-Odenwald, Hohenlohe und Main-Tauber. Eiche stellte mit fast 90 ...
 

Die an der Wiener Warenbörse notierten Fichten-/Tannenschnittholzsortimente tendierten Anfang April 2015 im Vergleich zum Vormonat recht differenziert. Während bei Fichte/Tanne kein einheitlicher Trend zu auszumachen ist, tendierte bei Kiefer bessere Ware preislich oft nach unten, während geringerwertige Sortimente sich eher ...
 

Polen hat im Jahr 2014 mit 1,2 Mio. Fm fast exakt so viel Nadelindustrieholz importiert wie exportiert. Im Jahr zuvor übertrafen die Exporte die Importe noch um 400.000 Fm. Während die Einfuhren binnen Jahresfrist um 22 % auf 1,23 Mio. ...
 

Im Februar 2015 sanken die Baubeginne in den USA auf den tiefsten Stand seit 2011. Im Vergleich zum Januar war ein Rückgang um 17 % auf eine Jahresrate von 897.000 Einheiten zu beobachten. Die Prognose zur Bauwirtschaft fiel nach einer ...
 

In der Tschechischen Republik zeigten die Preise für Nadelstammholz im Jahr 2014 in einen leicht fallenden Trend. Nach einem deutlichen Rückgang im zweiten Quartal 2014 gaben die Preise von Fichtenstammholz im dritten Vierteljahr nochmals um 4,4 % auf umgerechnet 79,00 ...
 

Die Rundholzexporte Lettlands sind im Jahr 2014 im Vergleich zum Vorjahr leicht um 1,5 % auf 3,79 Mio. Fm gestiegen. Während sich die Lieferungen von Nadelrundholz um knapp 15 % auf 1,81 Mio. Fm erhöhten, sind die von Laubrundholz mit ...
 

Der Rundholzmarkt in Brandenburg ist trotz einer hohen Nachfrage nach allen Sortimenten relativ ruhig. Weiter heißt es im Holz Journal Anfang März 2015, die für das erste Halbjahr abgeschlossenen neuen Verträge werden ohne nennenswerte Störungen abgearbeitet. In den neuen Verträgen ...
 

Kanada erzeugte im Dezember 2014 mit 4,43 Mio. m³ zwar 6 % weniger Nadelschnittholz als im Vormonat, aber 11 % mehr als im Jahr zuvor. Letztmalig im Jahr 2006 wurde in einem Dezember mehr geschnitten als im Dezember 2014. Bezogen ...
 

Im Jahr 2014 sind Deutschlands Exporte von Spanplatten inkl. OSB nach Angaben des Statistischen Bundesamtes insgesamt um knapp 80.000 m³ bzw. 3,5 % auf 2,18 Mio. m³ gesunken. Die Lieferungen nach Polen blieben mit 300.000 m³ etwa auf Vorjahresniveau, nach ...
 

Der deutsche Export von Nadelindustrieholz ist 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 3,5 % auf 718.000 Fm zurückgegangen. Nach Österreich, dem bislang wichtigsten Abnehmer ging gut ein Viertel weniger, so dass nun Belgien (+ 12 %) auf Platz eins in ...
 

Laut Erhebungen des ifo-Institutes meldete Ende Februar 2015 unverändert ein Viertel der Laubholzsäger, dass die allgemeine Geschäftslage gegenwärtig schlecht sei. Alle anderen berichteten von befriedigenden bzw. saisonüblichen Geschäften. Im Vergleich zum Vormonat hat sich die Situation somit nicht geändert. Auf ...
 

Deutschland hat im Jahr 2014 mit 4,73 Mio. Fm etwa 2 % mehr Nadelstammholz eingeführt als im Jahr 2013. Die Importe aus Tschechien und Norwegen stiegen jeweils um fast ein Viertel auf 1,45 Mio. Fm bzw. 534.000 Fm. Aus Dänemark ...
 

Die Nachfrage nach Nadelstammholz ist bei etlichen Holzmarktinfo-Meldebetrieben gestiegen, bei vielen anderen blieb sie zumindest konstant. Für Fichtenstammholz blieben die Preise weitgehend konstant, Kiefer hat sich bei einigen verteuert. Das Leitsortiment Fichte B 2b wird häufig mit Preisen um 100 ...
 

Die Inlandsumsätze der deutschen Papierindustrie beliefen sich im Jahr 2014 auf insgesamt 6,72 Mrd. €. Im Vorjahr lag der Umsatz bei 6,73 Mrd. €, so dass sich ein marginales Minus von 0,1 % errechnet. Ein Vergleich des Gesamtumsatzes mit dem ...