ABO

Holzkurier

Holzkurier: unabhängig – tagesaktuell – international.

Das Fachmagazin des Österreichischen Agrarverlags (ÖAV) für Markt-, Preis- und Fachinformationen für die Forst- und Holzwirtschaft.

Ab Ende April wird kein Holz mehr vom Holzkraftwerk in Gmünd übernommen und Ende Juni die Produktion von Ökostrom komplett eingestellt.
 

In Sisseln (Kanton Aargau) wurde am 9. April 2019 eines der größten Biomassekraftwerke der Schweiz eröffnet. Es liefert Strom für 17.500 Haushalte und Dampf an verschiedene Firmen.
 

Die rumänische Wettbewerbsbehörde (Consiliul Concurentei) weitet ihre Untersuchungen von Preis- und Mengenabsprachen beim Rundholzkauf aus.
 

Russlands Exporte von Nadelschnittholz inklusive Hobelware stiegen in den ersten beiden Monaten des Jahres 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich an.
 

Der österreichische Holzeinschlag summierte sich 2018 auf 19,2 Mio. Fm. Das ist die größte Menge seit zehn Jahren (2008: 21,8 Mio. Fm).
 

Im Februar 2019 wurden in Finnland 6,5 Mio. Fm Rundholz eingeschlagen. Damit lag die Erntemenge um 3 % über dem Wert der Vorjahresperiode und um 20 % über dem zehnjährigen Durchschnitt. 2,3 Mio. Fm entfielen auf sägefähiges Rundholz, knapp 4,3 ...
 

Der Nadelsägerundholz-Preisindex fiel in Österreich im 1. Quartal 2019 gegenüber dem 4. Quartal 2018 um 5,5 Prozentpunkte. Das ist der tiefste Stand seit dem 2. Quartal 2010. Zum 1. Quartal des Vorjahres fehlen 11 Prozentpunkte, zum Wert des 1. Quartals ...
 

Im Jahr 2018 wurden in Finnland 385.000 t Pellets produziert. Im Vorjahresvergleich stieg die Produktion um 13.000 t bzw. 19 %. Wie das finnische Institut für natürliche Ressourcen mitteilte, wurden 2018 ebenfalls Rekordmengen aus- und eingeführt. So stieg der Import ...
 

Von 2005 bis 2015 nahm Italiens Waldfläche um 4,9 % zu. Im Vergleich zu 1936 betrug die Steigerung 72,6 %.
 

Für seine bahnbrechende Forschung im Bereich Brettsperrholz (BSP/CLT) erhält Univ.-Prof. Dr. Gerhard Schickhofer, Leiter des Instituts für Holzbau und Holztechnologie der TU Graz, den Marcus Wallenberg-Preis 2019. Die Auszeichnung ist mit rund 200.000 € dotiert.
 

Die vier weltweit größten Importeure von Nadelschnittholz schraubten 2018 ihr Volumen zurück. Die USA waren mit –18 % der größte Bremser. Großbritannien folgte mit –13 %. Japan (–6 %) und China (–5 %) nahmen sich ebenfalls zurück. Global blieb ein ...
 

In Österreich notierte der Preisindex für Hackgut im Januar 2019 bei 177 % (Basis Januar 2001 = 100 %). Damit sank die Kennzahl gegenüber dem Vormonat um 5,3 Prozentpunkte. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum gab die Kennzahl mit um 2,6 Punkte ...
 

Dem britischen Schnittholzmarkt steht ein gutes Jahr bevor – sofern ein Brexit-Deal zustande kommt.
 

Die schwedische Sägewerksgruppe Bergs Timber erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr (16 Monate) einen EBITDA von 28,6 Mio. €. Neben der Akquise von Standorten der Norvik-Gruppe im Baltikum und Großbritannien, stellte das Unternehmen ebenfalls das Geschäftsjahr um. Aufgrund dessen kommt es nun ...
 

Um 5,1 % stieg der Wert der 2018 in die EU importierten Holzprodukte gegenüber dem Vorjahr an. 2017 waren es noch +2,4 %. Die Importe nahmen also Fahrt auf und erreichten im vergangenen Jahr mit 19,4 Mrd. € erstmals seit ...
 

In Tschechien waren im Jahr 2018 etwa 50.000 ha von Waldschäden betroffen, 2019 würden es noch mehr sein, informierten Betroffene und Forscher im Rahmen einer Pressekonferenz in Prag. Es bestehe Handlungsbedarf, um die Bestände zu schützen, da andernfalls künftig Schäden ...
 

Canfor hat den Kauf eines Anteils von 70 % an der schwedischen Vida-Gruppe abgeschlossen. Der Kaufpreis liegt bei 580 Mio. CAD (390 Mio. €). „Wir freuen uns sehr, mit dem Vida-Team unser Geschäft auf globaler Ebene auszubauen“, sagte Don Kayne, ...
 

Am 15. Februar gab International Forest Products (IFP) bekannt, den britischen Holzhändler Price & Pierce Forest Products, Woking/GB, erworben zu haben. IFP wurde 1972 in den USA von Robert Kraft gegründet und somit Teil der Kraft Group (nicht zu verwechseln ...
 

Im Jahr 2018 importierte China fast 3,3 Mio. Fm Nadelrundholz aus Europa. Das sind um satte 35 % mehr als 2017.
 

Die finnischen Stockpreise über alle Baumarten stiegen im Jahr 2018 im Vergleich zum Vorjahr um durchschnittlich 6 %. Der Durchschnittspreis für stehende Fichte lag bei 64,30 €/Fm, jener von Kiefer bei 60,50 €/Fm.
 

Das Sturmtief Vaia brachte in der Nacht vom 29. auf den 30. Oktober 2018 in Südtirol rund 1,5 Mio. Fm zu Fall. Bereits Mitte Januar 2019 waren 14 % der gefallenen Holzmenge aufgearbeitet.
 

Im italienischen Trentino ging am 18.2.2019 die bisher größte öffentliche Holzversteigerung der Region zu Ende. Von den angebotenen 276.500 Fm fanden 202.000 Fm einen Abnehmer. Der durchschnittliche Stockpreis des durch den Sturm Vaia geworfenen Nadelholzes betrug über alle Sortiments- und ...
 

Im Jahr 2018 exportierte Russland 30 Millionen m³ Nadelschnittholz (inklusive Hobelware). Verglichen mit den im Jahr 2017 verkauften 27,98 Mio. m³, bedeutet dies einen Anstieg von 8 %. Von den Ausfuhren ging mehr als die Hälfte nach China: 17,38 Mio. ...
 

Um 17 % stieg bis Ende November 2018 der österreichische Nadelsägerundholz-Import auf 6,6 Mio. Fm. Das ist um 1 Mio. Fm mehr als im Jahr zuvor. Wie aus Zahlen der Statistik Austria hervorgeht, stiegen insbesondere die Importe aus den schadholzbelasteten ...
 

Von Januar bis November 2018 gingen Italiens Nadelschnittholz-Einfuhren um 5 % zurück. Laut Eurostat ist dies auf die geringeren Mengen aus Österreich zurückzuführen.