ABO

Holzkurier

Holzkurier: unabhängig – tagesaktuell – international.

Das Fachmagazin des Österreichischen Agrarverlags (ÖAV) für Markt-, Preis- und Fachinformationen für die Forst- und Holzwirtschaft.

Um fast 12 % konnte die schwedische Holzindustrie ihre Exporte von Nadelschnittholz und Hobelware steigern. Von Januar bis April wurden 4,171 Mio. m³ ausgeführt, informiert die schwedische Vereinigung der Holzexporteure. Den größten Zuwachs gab es nach Großbritannien (+17,5 %). Großbritannien ...
 

Im Jahr 2013 hat Neuseeland 16 Mio. Fm – immerhin 57 % seiner jährlichen Holzernte – exportiert. Wie Wood Resources Quarterly (WRQ) berichtet, entspricht dies 20 % des Welthandelsvolumens. Damit war das Land im Vorjahr der weltweit größte Exporteur von ...
 

Der nordrhein-westfälische Umweltminister Johannes Remmel weist die Vorwürfe von Klausner Holz, Oberndorf in Tirol, von sich. Das Unternehmen hatte am 25. Juni nachträglich einen Brief veröffentlicht, welcher am 12. Mai an den Vorsitzenden des Landtagsausschusses für Klimaschutz, Umwelt und Naturschutz ...
 

Der kanadische Holzriese Timber West, Vancouver, investiert 60 Mio. CAD (41 Mio. €) in ein Pelletwerk, das auf Vancouver Island errichtet werden soll. Der Baubeginn ist für das IV. Quartal 2014 geplant. Zwölf Monate später soll die Produktion von 200.000 ...
 

Stora Enso erwarb kürzlich 100 % der Anteile am US-amerikanischen Unternehmen Virdia. Der Entwickler von Technologie für die Gewinnung von Zuckern und Ligninen aus zellulosehaltiger Biomasse soll die Unternehmenskompetenz im Bioraffinieriesektor erhöhen. 24 Mio. € investierte das finnische Unternehmen, heißt ...
 

Über eine halbe Milliarde Euro wird Södra, Växjö/SE, in den kommenden Jahren in seine Zellstoffwerke investieren. Nachdem im Februar 447 Mio. € für die Erweiterung des Werks in Värö/SE auf jährlich 700.000 t genehmigt worden sind, schießt der Konzern weitere ...
 

Insgesamt 1,8 Mio. Fm Rundholzeinschnitt verzeichnete die Schweiz im Jahr 2013. Damit setzt sich der Abwärtstrend seit 2007 (2,5 Mio. Fm) fort. Das geht aus der Holzverarbeitungserhebung 2013 des Bundesamts für Statistik hervor. Der Anteil der einzelnen Betriebsgrößenklassen am Einschnitt ...
 

Die Exporte von Laubschnittholz österreichischer Unternehmen betrugen im 1. Quartal 2014 insgesamt 35.000 m³. Das geht aus der FHP-Statistik hervor. Gegenüber dem Vergleichsquartal des Vorjahres bedeutet dies einen Anstieg um 10 %. Der Großteil der Menge (31.000 m³) blieb innerhalb ...
 

Der finnische Holzkonzern Metsä mit Sitz in Helsinki hat seine estnische Tochter Metsä Wood Eesti verkauft. Das betrifft ein Sägewerk in Reopalu mit einem Jahreseinschnitt von 150.000 Fm. Dessen Anteile gingen an das Unternehmen Combimill, welches in Kõidama ein Kiefernsägewerk ...
 

Die Rundholzpreise in den USA sanken im zweiten Quartal 2014 aufgrund schwächerer Nachfrage sowohl am Inlands- als auch am Exportmarkt. Das ist der erste Preisrückgang seit 2011. Im Mai 2014 reduzierten sich die Preise um 5 bis 15 % gegenüber ...
 

Von Januar bis März importierte Österreich 1,22 Mio Fm (+12 %) Nadelrundholz. Tschechien und Deutschland, die derzeit zu 66 % den Markt versorgen, steigerten die Einfuhren um 2 % sowie um 10 %. Deutlich höher als im Vorjahreszeitraum waren die ...
 

Das Sturmtief Yvette hat am 14. und 15. Mai in der Slowakei größere Schäden hinterlassen. Timber-Online erhielt dazu eine detaillierte Erhebung. Mit Stand vom 28. Mai sind laut Erhebungen des slowakischen Waldforschungszentrums knapp über 3 Mio. Fm Schadholz angefallen. Davon ...
 

LDK Igirma plant die Errichtung eines Pelletswerkes im Oblast Irkutsk/RU. Die Kapazität soll 95.000 t pro Jahr betragen. LDK Igirma betreibt am Gelände der Stadt Novaya Igirma bereits ein Sägewerk, das die Sägenebenprodukte liefern soll. Derzeit werden Angebote verschiedener Pelletsproduktionsausrüster ...
 

Weiter gefallen ist im Mai 2014 der Preis von Fi/Ta-Rundholz, ABC, in Kärnten. Wurden im April noch 93,5 bis 98,5 €/Fm bezahlt, meldete die Wirtschaftskammer Kärnten, Fachgruppe Holzindustrie, für den Mai nur mehr eine Preisspanne von 90,5 bis 96 €/Fm. ...
 

Schwedens gesamter Lagerbestand an Säge-, Industrierundholz und Hackschnitzel betrug im 1. Quartal 9 Mio. m³ (ohne Rinde), wie das schwedische Medium Skogsstyrelsen berichtet. Vor allem im Norden sei nach den Stürmen Ivar und Hilde viel Schadholz angefallen. Das bedeutet einen ...
 

In der Steiermark gaben die Rundholzpreise im April 2014 nach, meldete proHolz Steiermark. Die Fi-Ta-Sägerundholzpreise sanken im Mittleren Mur- und Mürztal, Oberen Murtal, Ennstal und Salzkammergut sowie in der Weststeiermark um 2 €/Fm gegenüber dem März. Es waren 95 bis ...
 

Das 1. Quartal 2014 stand für die finnische Holzindustrie im Zeichen der Erholung. Das gilt sowohl für die Exportsituation als auch für die Produktion. Die Ankündigung einer Großinvestition von UPM am Standort Kymi passt ins Bild, analysiert Timo Jaatinen, Direktor ...
 

Um 18 % auf 752.000 Fm erhöhte sich Österreichs Import von Nadelrundholz von Januar bis Februar 2014 im Jahresvergleich. Die beiden Hauptlieferanten Tschechien (Anstieg +15 % auf 320.000 Fm) und Deutschland (+8 % auf 184.000 Fm) steigerten ihre Ausfuhren ins ...
 

Dass Europas Wirtschaft langsam wieder an Fahrt gewinnt, spürten Finnlands Schnittholz-Exporteure in den ersten beiden Monaten des Jahres 2014: Mit 546.000 m³ nahmen ihre Lieferungen in Europas Märkte im Jahresvergleich um satte 12 % zu. Erfreulich entwickelten sich aus Sicht ...
 

Der Dynamik der US-Baubeginne, die die Zahlen im November und Dezember 2013 noch deutlich über die Millionengrenze gehievt hatte, hat sich im I. Quartal 2014 etwas abgekühlt. Trotz eines leichten Anstiegs in den ersten drei Monaten des Jahres lagen die ...
 

Knapp 2 Mio. m³ Schnittholz und Hobelware exportierte Schweden in den ersten beiden Monaten des Jahres 2014. Das bedeutet ein Plus von 13 % gegenüber 2013. Hauptsächlich wurde Kiefernschnittholz ausgeführt (808.000 m³). Der Löwenanteil der Gesamtausfuhren (1,2 Mio. m³) ging ...
 

Schnittholzlieferungen aus Österreich nach Japan purzelten im Februar 2014 um 26,2 % im Vergleich zum Vorjahr auf 17.062 m³. Gemeinsam mit Exporten aus Lettland und der Tschechischen Republik waren das die höchsten Verluste in diesem Monat. Nur die nordischen Lieferanten ...
 

Fichten/Tannen-Rundholz ABC (durchschnittlich 10 % C-Anteil) erlöste im April 2014 zwischen 93,5 und 99 €/Fm. Im Vorjahreszeitraum lag die Preisspanne zwischen 95,5 und 100 €/Fm. Schwachbloche kosteten zwischen 74 und 79 €/Fm, der Braunblochpreis lag zwischen 70 und 75 €/Fm.Kiefern-Rundholz ...
 

Voraussichtlich 600.000 Fm Kalamitätsholz sind laut jüngsten Schätzungen des Landesforstdienstes Kärnten nach den winterlichen Eis- und Schneebrüchen angefallen. Hauptbetroffene Gebiete sollen demnach die Karawanken und Karnischen Alpen sowie der Oberkärntner Raum sein. Hauptsächlich werden Schäden vereinzelt in den Beständen und ...
 

Schweden importierte im vergangenen Jahr 10% seines Rundholzverbrauchs, das teilt Wood Resource Quarterly (WRQ), Seattle/US, mit. Damit gilt das Land weltweit als viertgrößter Holzimporteur, obwohl zwei Drittel der Landesfläche Schwedens mit Wald bedeckt sind. Es ist dies der höchste Rundholzimport ...