ABO

Holzkurier

Holzkurier: unabhängig – tagesaktuell – international.

Das Fachmagazin des Österreichischen Agrarverlags (ÖAV) für Markt-, Preis- und Fachinformationen für die Forst- und Holzwirtschaft.

Schweden exportierte im ersten Halbjahr 2015 etwa 6,85 Mio. m³ Nadelschnittholz (zur Vorjahresperiode +6,4 %). Der Anteil der wichtigsten europäischen Abnehmer wuchs leicht. Großbritannien erhielt mit 1,39 Mio. m³ um 3,9 % mehr. Der Deutschland-Export stieg um 3 % auf ...
 

Metsä Wood, Helsinki, plant die vorübergehende Stilllegung der Fichtensägewerke Vilppula und Renko. Die Einstellung des Betriebes ist für maximal drei Wochen geplant. Grund dafür ist das Überangebot und der Preiswettbewerb bei Fichtenschnittholz, was zu einer schlechten Preisentwicklung geführt hat, teilte ...
 

Im Hafen von Teesside bei Middlesbrough/UK wird ein Biomassekraftwerk mit einer Leistung von 299 MWel. errichtet. Das Projekt plant MGT Teesside, eine Tochtergesellschaft des englischen Unternehmen MGT Power, das sich auf Energieprojekte mit Biomasse spezialisiert hat. Betrieben wird die Kraft-Wärme-Kopplung ...
 

Die Holzforschung Austria (HFA), Wien, hat mit einer erneuten Überprüfung des PEFC-Zertifikats der Holzindustrie Schweighofer begonnen. Betroffen sind die rumänischen Sägewerksstandorte der Gruppe. Es ist die zweite Überprüfung dieser Art binnen weniger Wochen. Erst Anfang Juni hatte die Holzforschung Austria ...
 

Die Stadtwerke-Gruppe Klagenfurt kauft das Grundstück im Osten von Klagenfurt (Hörtendorf), auf welchem die RZ-Pellets-Gruppe ein Biomassekraftwerk errichten wollte. RZ-Pellets hat zwar einen Optionsvertrag, diesen bis jetzt jedoch noch nicht umgesetzt. Nun hat das Unternehmen nach jahrelangem Rechtsstreit grünes Licht ...
 

Deutlich nachgegeben haben in den vergangenen beiden Wochen (30. und 31. Kalenderwoche) die US-Nadelschnittholzpreise. Das Sortiment 2-by-4 etwa verlor in diesem Zeitraum auf Euro-Basis 10 €/m³. Ausschlaggebend war ein etwas stärkerer Euro (zuletzt 1,0987 US-$/€) und ein um 10 US-$/1000 ...
 

Klausner Holz Thüringen (KHT) baut in Friesau 145 Stellen ab und reduziert auf Zweischichtbetrieb. Im Zuge dessen werden 99 Kündigungen ausgesprochen. Die Mitarbeiter wurden am 28. Juli im Zuge einer Betriebsversammlung darüber in Kenntnis gesetzt. Die unzufriedenstellende Marktsituation mit zu ...
 

Europas größter Sägewerkskonzern Stora Enso, Helsinki, hat in den vergangenen neun Jahren seine Massivholzsparte signifikant verkleinert. Seit 2006 sank die Produktionskapazität in 13 Sägewerken dauerhaft um 2,05 Mio. m³/Jahr. Die Hälfte bauten Finnland und Schweden ab, gefolgt von Mitteleuropa (580.000 ...
 

In Zentral- und Nordost-Rumänien erwarb Ikea über seine Tochtergesellschaft kürzlich 33.600 ha Wald. Damit ist der Möbelriese größter Forsteigentümer des Landes. Rumänien war das erste Land nach Schweden, in dem der Konzern „Besitz von nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, Produktion und Verkauf ...
 

Russland produzierte im 1. Halbjahr 2015 insgesamt etwa 10,4 Mio. m³ Schnittholz. Das sind um 1,3 % mehr als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres, informiert das russische Statistikamt. Die Produktion von Holzwerkstoffen betrug in diesem Zeitraum 3,2 Mio. ...
 

Die EU-Kommission verhängte Geldbußen gegen deutschsprachige Schienenverkehrsunternehmen aufgrund mehrerer, langjähriger Kartellrechtsverstöße. Betroffen sind die Deutsche Bahn-Tochter Schenker, die ÖBB-Tochter Express Interfracht und der Schweizer Logistiker Kühne+Nagel. Schenker wurde zu 31,8 Mio. € verurteilt, Express-Interfracht zu 17,4 Mio. €. Kühne+Nagel wurde ...
 

Großbritannien beendet am 1. August 2015 eine Steuerausnahme für Produzenten nachhaltiger Energie, schreibt Bloomberg. Bei der Biomasseverbrennung werde damit ebenfalls eine 5-%ige Climate Change Tax fällig, stellte Schatzkanzler George Osborne klar. Bisher war diese Branche von der Abgabe befreit. Die ...
 

Österreich exportierte von Januar bis April 1,65 Mio. m³ Nadelschnittholz. Die Exporte liegen damit auf Vorjahresniveau (-0,5 %), wie Daten der Statistik Austria zeigen. Lieferungen nach Italien stiegen um 0,9 % auf 797.000 m³, jene nach Deutschland um 13,2 % ...
 

Die Ukraine wird die nächsten zehn Jahre kein Rundholz mehr exportieren. Damit macht der nach Tschechien zweitgrößte Rundholzexporteur Europas seine Pforten dicht. Präsident Petro Poroschenko unterzeichnete das entsprechende Gesetz am 8. Juli. Der Ausfuhrstopp gilt ab 1. November 2015 für ...
 

Das ukrainische Holverarbeitungsunternehmen Zunami zählt zu den führenden Herstellern von Deckschichtlamellen aus Eiche für die Parkettindustrie in Europa. Das Unternehmen wird am Stammsitz in Lutsk/UA ein Nadelholzsägewerk, eine Mittellagenfertigung und ein Pelletwerk errichten. Als Generalunternehmer für die Lieferung und Installation ...
 

Das im finnischen Kuopio geplante Zellstoffwerk von Finnpulp wird im Vollbetrieb jährlich 6,7 Mio. Fm Holz verbrauchen. Das ist einer Pressemitteilung zu entnehmen, die von Pöyry, Vantaa/FI, anlässlich der Auftragserteilung für die Umweltverträglichkeitsprüfung ausgesandt wurde. Das Consulting- und Engineeringunternehmen hatte ...
 

In Griechenland sind die Kapitalverkehrskontrollen in Kraft getreten. Ob das Land im Euro bleiben wird, ist gegenwärtig unklar. Egal wie die Krise ausgeht – die Holzindustrie wird Griechenland überstehen. Denn der Import ist bereits um über drei Viertel eingebrochen. 2007 ...
 

Der europäische Sägewerksverband EOS hat sich in einem Positionspapier an die EU-Kommissarin für Handel Cecilia Malmström über Japan in drei Punkten beschwert. •  Importeure müssen für Schnittholz aus Kiefer und Fichte (mit Warennummern beginnend mit 4407, 4409 und 4418) aus ...
 

Die finnische Metsä Gruppe, Helsinki, verkauft ihre Verarbeitungs- und Handelsinfrastruktur der Holzproduktentocher Metsä Wood in Frankreich. Übernommen werden sie von der Münchner Beteiligungsgesellschaft Mutares, welche erst im Mai die Kartonfabrik Zander von Metsä Board akquirierte. Metsä erwartet durch den Verkauf ...
 

Das Sägewerk Novo Eniseisk LPK, aus dem gleichnamigen sibirischen Ort, hat Anfang Juni 2015 einen Vertrag mit der Springer Maschinenfabrik, Friesach, über die Lieferung einer Rundholzsortierung und einer Schnittholz-Vorsortierung abgeschlossen. Mit einer Jahreskapazität von 500.000 m³ wird das Werk zu ...
 

Die Klenk Holz AG in Oberrot hat den geplanten Einstieg in die Pelletsproduktion vorerst um ein Jahr verschoben. Die für die Umsetzung erforderlichen Genehmigungen wurden bereits erteilt. Ursprünglich geplanter Produktionsstart war Oktober 2015. Das Unternehmen wolle den Markt weiterhin beobachten ...
 

Das Sturmtief Egon verursachte Anfang Januar 2015 in Südschweden Sturmschäden im Ausmaß von 2,5 bis 3 Mio. Fm. Dieser Windwurf wurde aufgearbeitet. Die Beseitigung der Schäden erschwerte sich durch die feuchte Witterung in den Wintermonaten, wie Södra, Växjö/SE, in einer ...
 

Die österreichischen Nadelrundholz-Importe sanken im 1. Quartal 2015 auf 1,05 Mio. Fm, informiert Statistik Austria (vorläufige Daten). Das bedeutet ein Minus von insgesamt 15 % gegenüber der Vorjahresperiode. Hauptrückgänge verzeichneten Tschechien mit 435.000 Fm (–14 %), Deutschland (255.000 Fm, –17,5 ...
 

In den ersten vier Monaten des Jahres 2015 stieg der US-Import an Nadelschnittholz aus der Europäischen Union auf 9,95 Mio. m³ (+11 %). Der Einfuhrwert erhöhte sich um 2 % auf 1,63 Mrd. US-$ (1,45 Mrd. €). Aus der EU ...
 

Der Aufwärtstrend am US-Nadelschnittholzmarkt hielt auch in der letzten Mai-Woche an. Trotz Ferientagen stieg die Nachfrage. 2-by-4 legte in Folge frei Große-Seen-Region um 364 US-$/1000 bft zu (+4 US-$). Bei einem unveränderten Währungsverhältnis erhalten europäische Lieferanten damit 214,8 €/m³, das ...