ABO

Holzkurier

Holzkurier: unabhängig – tagesaktuell – international.

Das Fachmagazin des Österreichischen Agrarverlags (ÖAV) für Markt-, Preis- und Fachinformationen für die Forst- und Holzwirtschaft.

Der schwedische Produktionspreisindex für Nadelschnittholz und gehobelte Ware notierte im Februar bei 125,1 % (Index 2005 = 100 %). Im Januar lag der Indikator noch um 1,2 Punkte höher. Der Wert notiert damit auf dem tiefsten Stand seit März des ...
 

Das schwedische Unternehmen Gällö Timber investiert 10 Mio. SEK (1 Mio. €) in ein Kontrollsystem für die Sägelinie, eine dreidimensionale Rundholzvermessung sowie in ein System für die Einzelstammeindrehung und Optimierung. „Mit dieser Investition können wir das bestmögliche aus dem Rundholz ...
 

Im Jahr 2014 wurden insgesamt 66,3 Mio. EPAL-Europaletten produziert, meldet die European Pallet Association (EPAL). Das bedeutet gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 3 %. Repariert wurden im Jahr 2014 mit 22,4 Mio. Stück in etwa soviel wie im Jahr ...
 

Um 9,6 % weniger Nadelrundholz importierte Österreich im Jahr 2014. Damit kamen nur 4,6 Mio. Fm aus dem Ausland nach Österreich, meldet Statistik Austria. Starke Rückgänge der Importe gab es aus Tschechien (1,9 Mio Fm, –15,2 %) und Deutschland (901.000 ...
 

Die österreichische Regierung hat vor einigen Tagen ihre Steuerreform vorgestellt. Neben Lohnsteuersenkungen sind darin Mehrwertsteuersteigerungen enthalten. Nicht nur Kino-, Theater- und Museumsbesuche werden durch die Erhöhung des ermäßigten Steuersatzes teurer, auch Holzpellets werden künftig mit 13 % statt mit 10 ...
 

Schweden hat im Jahr 2014 insgesamt 12,3 Mio. m³ Nadelschnittholz exportiert. Das sind 5,6 % oder 674.000 m³ mehr als im Jahr 2013. Nach Großbritannien wurde mit 2,59 Mio. m³ um 277.000 m³ oder 12 % mehr geliefert. Mengen nach ...
 

Großbritanniens Holzimporte sind im Jahr 2014 deutlich angestiegen. Nadelholz könnte 2014 sogar die Schwelle von 6 Mio. m³ überschritten haben. Die Hochrechnung auf Basis von Novemberdaten des Branchenverbands TTF ergibt eine Zunahme von 17 % oder 867.000 m³ auf 5,97 ...
 

UPM-Kymmene verkauft drei Waldgüter in Finnland mit insgesamt 3.700 ha Waldfläche an die AXA Real Estate Investment Managers. Der Verkaufspreis beträgt 11,2 Mio. € (3.027 €/ha). UPM kümmert sich weiterhin um die Bewirtschaftung und Ernte der Flächen.
 

Kanadas Regierung investiert weitere 20,6 Mio. CAD (14,7 Mio. €) in die Forschung und Entwicklung der Holzindustrie. Der Betrag wird im laufenden und kommenden Jahr der Innovationsplattform FPInnovations, Pointe-Claire, zur Verfügung gestellt. Die Subvention ist Teil einer strategischen Förderung zur ...
 

Am Ende des Jahres 2014 wurde der schwedische Nadelrundholz-Lagerbestand auf insgesamt 3,3 Mio. Fm geschätzt. Verglichen mit dem Vorjahr bedeutet dies eine Steigerung von 43 %, berichtet die schwedische Forstagentur skogsstyrelsen.se. Der Faserholz-Lagerbestand betrug 4,5 Mio. t (+22 % zum ...
 

Der estnische Maschinenbauer Hekotek, Jüri, hat kürzlich drei Aufträge für Pelletswerke in Russland an Land gezogen. Laut Pressemitteilung werden drei Pelletswerke in der Region Irkutsk errichtet. Rusforest ergänzt sein Sägewerk in Magistralny (Jahresleistung 90.000 m³) mit einer Pelletsproduktion von 30.000 ...
 

2014 war für den in Kanada und Deutschland tätigen Zellstoffhersteller Mercer International, Vancouver, ein Rekordjahr. Mit insgesamt 1,49 Mio. t lag die Produktion der drei Zellstoffwerke Stendal (Deutschland), Rosenthal (Deutschland) und Celgar (Kanada) und mit einer Steigerung um 3,2 % ...
 

China hat im Jahr 2014 so viel Rundholz importiert, wie nie zuvor. Der Einfuhrwert ist laut Wood Resources Quarterly gegenüber 2009 um 154 % auf 5,4 Mrd. US-$ (etwa 4,72 Mrd. €) gestiegen. Chinas Holzhunger reißt nicht ab. In acht ...
 

Die finnische Verwaltungsbehörde hat der Metsä-Group die Umwelt- und Wasserentnahmegenehmigungen für den Standort Äänekosi erteilt. Das Unternehmen plant dort ein Werk für 1,3 Mio. t/J Zellstoff sowie weitere biobasierte Produkte zu errichten. Die Investitionssumme beträgt 1,1 Mrd. €. Eine endgültige ...
 

Das überraschende Ende der Bindung des Schweizer Franken an den Euro (15.1.2015) verunsichert die Schweizer Holzbranche. Am 23. Januar 10 Uhr war ein Euro nur mehr 98 Rappen wert. Die Außenhandelsmengen kamen zu einem Notstopp. Holzexporteure geben nun hastig neue ...
 

Italiens Möbelindustrie verzeichnete einen Umsatzanstieg um etwa 1,9 Mrd. € in den Monaten September 2013 bis Dezember 2014. Somit scheint der „Bonus Mobili“ tatsächlich den Möbelabsatz anzukurbeln. Das Steueranreizsystem für den Kauf italienischer Möbel soll deswegen bis Dezember 2015 verlängert ...
 

Im US-Bundesstaat Montana, 70 km südlich von Kanada, entsteht der potenziell größte Brettsperrholz-Einzelstandort. Nahe des bekannten Skiorts Whitefish plant der nordamerikanische CLT-Pionier Smartlam bis 2016 einen massiven Ausbau seiner Kapazität. Im 2. Quartal soll mit der Erneuerung begonnen werden. Keilzinkenanlagen ...
 

Der Sturm „Egon“ verursachte am Wochenende 10./11. Januar in der südschwedischen Provinz Götaland Schadholzmengen von etwa 3 Mio. Fm. Die Hälfte der Schäden betrifft, nach eigenen Angaben, Wälder des Södra-Konzerns. Die Schäden fielen geringer aus, als angesichts der hohen Windgeschwindigkeiten ...
 

Die Oregon State University, Portland/USA, will 60 Mio. US-$ (51 Mio. €) in einen Forest Science Complex investieren. Davon profitieren die Forstausbildungsprogramme und Holzprodukteforschung. Teil der Investition ist ein 2300 m² großes Prototypenlabor mit CNC-Maschinen. Die Finanzierung kommt je zur ...
 

Klenk Holz beabsichtigt, neben seinem Stammwerk in Oberrot, ein Pelletswerk mit einer Jahreskapazität von 50.000 t zu errichten. Für den Betrieb soll nur das im eigenen Sägewerk anfallende Restholz verwendet werden, berichtet das Hohenloher Tagblatt. Das Unternehmen verarbeitet in Oberrot ...
 

Das schon bisher größte Sägewerk Neuseelands, Red Stag Timber, wird in den kommenden fünf Jahren den Output von 450.000 m³ pro Jahr auf über 700.000 m³ pro Jahr steigern, informiert die australische Außenhandelsstelle der Wirtschaftskammer Österreich. Den Auftrag über 40 ...
 

Die italienische Regierung hat den Mehrwertsteuersatz für Pellets von 10 auf 22 % erhöht. Mit 307 Ja- und 116 Nein-Stimmen wurde das Gesetzt am 22.12.2014 verabschiedet, berichtet Federlegno Arredo. In Rom rechnet man mit Mehreinnahmen von jährlich 96 Mio. €. ...
 

Mit einem Euro von nur noch 1,22 US-$/€ kletterte der Preis für 2-by-4 frei Große-Seen-Region in der 51. Kalenderwoche auf 229,7 €/m³. Das ist nur noch 1 €/m³ vom Jahreshöchststand Anfang Oktober 2014 entfernt. Auch auf US-Dollar-Basis gab es im ...
 

Ein Verkauf von Klenk Holz, Oberrot, stehe derzeit nicht im Raum. Das bekräftigt CEO Dr. Markus Adams gegenüber der Südwestpresse. Im August 2013 hat der US-amerikanische Finanzinvestor Carlyle den maroden Sägewerkskonzern übernommen und ihn in Folge „üppig mit Kapital ausgestattet“, ...
 

Die italienische Regierung in Rom plant den Mehrwertsteuersatz für Pellets von derzeit 10 % auf 22 % zu erhöhen. Am 15. Dezember ist die Frist zur Hinterlegung von Abänderungsanträgen abgelaufen, berichtet stol.it. Die Regierung rechnet man mit Mehreinnahmen von jährlich ...