ABO

Holzkurier

Holzkurier: unabhängig – tagesaktuell – international.

Das Fachmagazin des Österreichischen Agrarverlags (ÖAV) für Markt-, Preis- und Fachinformationen für die Forst- und Holzwirtschaft.

Das im finnischen Kuopio geplante Zellstoffwerk von Finnpulp wird im Vollbetrieb jährlich 6,7 Mio. Fm Holz verbrauchen. Das ist einer Pressemitteilung zu entnehmen, die von Pöyry, Vantaa/FI, anlässlich der Auftragserteilung für die Umweltverträglichkeitsprüfung ausgesandt wurde. Das Consulting- und Engineeringunternehmen hatte ...
 

In Griechenland sind die Kapitalverkehrskontrollen in Kraft getreten. Ob das Land im Euro bleiben wird, ist gegenwärtig unklar. Egal wie die Krise ausgeht – die Holzindustrie wird Griechenland überstehen. Denn der Import ist bereits um über drei Viertel eingebrochen. 2007 ...
 

Der europäische Sägewerksverband EOS hat sich in einem Positionspapier an die EU-Kommissarin für Handel Cecilia Malmström über Japan in drei Punkten beschwert. •  Importeure müssen für Schnittholz aus Kiefer und Fichte (mit Warennummern beginnend mit 4407, 4409 und 4418) aus ...
 

Die finnische Metsä Gruppe, Helsinki, verkauft ihre Verarbeitungs- und Handelsinfrastruktur der Holzproduktentocher Metsä Wood in Frankreich. Übernommen werden sie von der Münchner Beteiligungsgesellschaft Mutares, welche erst im Mai die Kartonfabrik Zander von Metsä Board akquirierte. Metsä erwartet durch den Verkauf ...
 

Das Sägewerk Novo Eniseisk LPK, aus dem gleichnamigen sibirischen Ort, hat Anfang Juni 2015 einen Vertrag mit der Springer Maschinenfabrik, Friesach, über die Lieferung einer Rundholzsortierung und einer Schnittholz-Vorsortierung abgeschlossen. Mit einer Jahreskapazität von 500.000 m³ wird das Werk zu ...
 

Die Klenk Holz AG in Oberrot hat den geplanten Einstieg in die Pelletsproduktion vorerst um ein Jahr verschoben. Die für die Umsetzung erforderlichen Genehmigungen wurden bereits erteilt. Ursprünglich geplanter Produktionsstart war Oktober 2015. Das Unternehmen wolle den Markt weiterhin beobachten ...
 

Das Sturmtief Egon verursachte Anfang Januar 2015 in Südschweden Sturmschäden im Ausmaß von 2,5 bis 3 Mio. Fm. Dieser Windwurf wurde aufgearbeitet. Die Beseitigung der Schäden erschwerte sich durch die feuchte Witterung in den Wintermonaten, wie Södra, Växjö/SE, in einer ...
 

Die österreichischen Nadelrundholz-Importe sanken im 1. Quartal 2015 auf 1,05 Mio. Fm, informiert Statistik Austria (vorläufige Daten). Das bedeutet ein Minus von insgesamt 15 % gegenüber der Vorjahresperiode. Hauptrückgänge verzeichneten Tschechien mit 435.000 Fm (–14 %), Deutschland (255.000 Fm, –17,5 ...
 

In den ersten vier Monaten des Jahres 2015 stieg der US-Import an Nadelschnittholz aus der Europäischen Union auf 9,95 Mio. m³ (+11 %). Der Einfuhrwert erhöhte sich um 2 % auf 1,63 Mrd. US-$ (1,45 Mrd. €). Aus der EU ...
 

Der Aufwärtstrend am US-Nadelschnittholzmarkt hielt auch in der letzten Mai-Woche an. Trotz Ferientagen stieg die Nachfrage. 2-by-4 legte in Folge frei Große-Seen-Region um 364 US-$/1000 bft zu (+4 US-$). Bei einem unveränderten Währungsverhältnis erhalten europäische Lieferanten damit 214,8 €/m³, das ...
 

Kastamonu, Istanbul/TR, feierte am 28. Mai den ersten Spatenstich für ein neues Plattenwerk in Ljudinowo/Russland. Das Investitionsvolumen beträgt 200 Mio. US-$. Es werden MDF, Sperrholz, OSB und Laminatböden hergestellt. Die geplante Produktionskapazität liegt bei 1,8 Mio. m³ pro Jahr. Das ...
 

Schwedisches Nadelschnittholz und Hobelware vergünstigten sich im April 2015 wieder gegenüber dem Vormonat. Der Aufwärtstrend im März nach fünf bergab gerichteten Monatswerten in Folge war demnach nur von kurzer Dauer. Der Produktionspreisindex (PPI) der Statistic Schweden sank um 0,6 % ...
 

Eine umstrittene Novelle des Forstgesetz wurde am 20.5.2015 vom rumänischen Parlament verabschiedet. Es untersagt, dass mehr als 30 % einer Holzart aus dem Staatsforst an ein Unternehmen gehen. Die Formulierung lässt aber noch Interpretationsspielraum zu, weil nicht klar ist, ob ...
 

Leicht gestiegene US-Preise für Nadelschnittholz (+2 US-$) führten in der 20. Kalenderwoche für europäische Exporteure zu einem weiteren Preisrückgang – da der Euro zulegte, kam es zu diesem Paradoxon. Bei einer Währungsrelation von 1,1432 US-$/€ erhalten europäische Lieferanten für 2-by-4 ...
 

An vier Standorten in der Ukraine sind Sägewerksneubauten geplant. Noch 2015 soll in Korosten in der ukrainischen Region Oblast Schytomyr ein Millionensägewerk (Jahreskapazität: 1,3 Mio. Fm Kiefer aus der Region) errichtet werden. Finanziert und gebaut wird es von der Unibudinvest-Gruppe, ...
 

Im ersten Quartal 2015 war die Nachfrage nach Produkten der finnischen Holz- und Papierindustrie durchaus unterschiedlich. Nach einem Bericht der Finnish Forest Industries Federation (FFIF) blieb das Produktionsvolumen bei Karton hoch, während sich die Papiermarktsituation weiterhin als schwierig darstellt. Im ...
 

Einen starken Rückgang gab es bis Ende Februar 2015 bei den Nadelrundholz-Importen nach Österreich. Mit knapp 590.000 Fm waren es gleich um 22 % oder 170.000 Fm weniger. Um 70.000 Fm verringerten sich die Einfuhren aus dem Hauptlieferland Tschechien (250.000 ...
 

Künftig könnten in Deutschland nur noch Rundholzspediteure Aufträge der öffentlichen Hand bekommen, die von einem ICELT-Trackingsystem überwacht werden. So wünschen sich das einige Landesforstverwaltungen. Bei dieser Technologie werden unter anderem die Koordinaten des Lkw im Arbeitseinsatz aufgezeichnet. Das setzt eine ...
 

Am 20. April gab es bei Klausner Holz Thüringen in Friesau eine Betriebsversammlung. Die IG Metall bestätigte gegenüber der Ostthüringer Zeitung einen Stellenabbau. Genannt wurden 175 Arbeitsplätze. Diese Zahl sei aber noch nicht gesichert – es könnte auch mehr oder ...
 

Die finnische Verbandslandschaft hat sich reorganisiert. Die Holzindustrie konzentriert ihre Lobbying- und Forschungsaufgaben in der Federation of the Finnish Woodworking Industrie (FFWI). Diese wird als Sparte beim Verband Finnish Forest Industry Federation (FFIF) eingegliedert. Geschäftsführer der FFWI wird Matti Mikkola, ...
 

Die neuen italienischen Baubestimmungen („Norme Tecniche per le Costruzione“ – NTC) ermöglichen einen leichteren Einsatz von Holz am Bau. Die Bestimmungen haben bereits den nationalen technischen Baurat in Rom durchlaufen und müssen nun im Amtsblatt veröffentlicht werden. Dies sollte noch ...
 

Im Januar 2015 hat Österreich mit 281.000 Fm um 17 % weniger Rundholz importiert im Vergleich zum Vorjahr, meldet Statistik Austria. Der Hauptlieferant Tschechien reduzierte sein Volumen um 23 % auf 99.100 Fm. Starke Rückgänge der Nadelrundholzimporte gab es ebenfalls ...
 

In Miskolc/Ungarn entsteht ein neues Sägewerk. Insgesamt 981 Mio. HUF (umgerechnet etwa 3,3 Mio. €) investiert der ungarische Immobilienentwickler WIS Holding, Budapest, in dieses Sägewerk. Zuschüsse von der EU wurden am 3. April bewilligt, meldet The Budapest Business Journal. Die ...
 

„Nach vorsichtigen Schätzungen beträgt der Schadholzanfall in Salzburg nach dem Orkantief Niklas 160.000 Fm“, informierte DI Franz Klaushofer, Amt der Salzburger Landesregierung. In Pongau und Tennengau wurden bislang 15.000 Fm Windwurfholz gemeldet. Dagegen gab es im nördlichen Flachgau 40.000 Fm ...
 

Im Jahr 2014 wuchsen die Nadelschnittholzproduktionen in Kanada und den USA moderat. Laut einer Erhebung der International Wood Markets Group, Vancouver, wurde in Kanada mit 50,1 Mio. m³ um 3,1 % mehr Schnittholz ausgeliefert. In den USA stieg die Menge ...