ABO

Holzkurier

Holzkurier: unabhängig – tagesaktuell – international.

Das Fachmagazin des Österreichischen Agrarverlags (ÖAV) für Markt-, Preis- und Fachinformationen für die Forst- und Holzwirtschaft.

In den ersten drei Quartalen 2018 stiegen Österreichs Nadelsägerundholz-Einfuhren im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich.
 

Im Oktober 2018 hat sich ein seit Monaten fast ununterbrochener Trend umgekehrt: In Österreich zog der Preisindex für Rundholz etwas an, jener für Schnittholz gab nach. Das geht aus den Daten des Fachverbandes der Holzindustrie Österreich hervor. Der Rundholzpreis-Index pendelte ...
 

In Schweden stieg die gemeldete Holzerntefläche im November 2018 um 18 % und beträgt nun über 34.000 ha, so die neuesten monatlichen Statistiken der schwedischen Forstbehörde. Dies sind die höchsten monatlich erfassten Daten für den Monat November seit dem Jahr ...
 

Jetzt ist es offiziell: Die Osttiroler Holzindustrie Theurl errichtet eine Brettsperrholz-Produktion. Nachdem an den zwei bestehenden Niederlassungen in Assling keine wesentlichen Erweiterungen mehr möglich gewesen waren, erwarb das Unternehmen einen 12,5 ha großen Standort in Steinfeld a. d. Drau. Dort ...
 

Im September 2018 beliefen sich die finnischen Holzimporte auf 1 Mio. Fm. Gegenüber dem Vorjahresmonat ergab sich ein Plus von 300.000 Fm. Von Januar bis September 2018 wurden mit 8,23 Mio. Fm gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 23 % mehr Rundholz ...
 

Mehr Geld vom Kanton wollten die Aargauer Waldbesitzer. Eine Pauschale je Einwohner hätte die Forstbetriebe wieder rentabel machen sollen. Diese Hoffnung ist vorerst dahin.
 

Der Forest Products Annual Market Review 2017/2018 der United Nations Economic Commission for Europe (UNECE) weist auf einige bemerkenswerte Entwicklungen hin. Die Produktion von Holzwerkstoff-Platten nahm 2017 in Europa um 1,6 % auf 75 Mio. m³ zu. Dabei gab es ...
 

Die Österreichischen Holzgespräche in Graz am 15. November standen unter dem Motto: „Wald & Holz: Wir bauen drauf!“ Auf dieser wichtigen Branchenveranstaltung zum Thema Wald & Holz in Österreich versammelten sich Spitzenvertreter der Wertschöpfungskette Holz. Dazu Vera Bauer für holzkurier.com:
 

Italien startet einen Aufruf an die österreichische Holzindustrie, Schadholz aus Norditalien zu fairen Preisen abzunehmen, meldete die Tiroler Tageszeitung-Online.
 

Für die 70 % der Anteile am schwedischen Vida-Konzern nennt Canfor einen Kaufpreis von 3990 Mio. SEK, das sind rund 390 Mio. €.
 

Die tschechische Staatsforstbetrieb Lesy ČR verzeichneten bis Ende Oktober bereits 4,7 Mio. Fm Käferholz, berichten Holzkurier und forstpraxis.de.
 

Mengenmäßig war es für die mitteleuropäischen Sägewerke ein guter Oktober. Speziell der Holzhandel und die Weiterverarbeiter legten sich nochmals Ware auf Lager – das förderte zuletzt den Absatz. Bis dato hat sich daran im November noch nichts geändert. Die künftige ...
 

In einer neuen Studie stellten ForestEdge LLC und Wood Resources International fest, dass die Nachfrage nach Nadelholz in den USA weiter steigen und bis Mitte der 2020er Jahre ein Allzeithoch erreichen wird.
 

Am 7. November verlautbarte der russische Minister, Dmitri Kobylkin, dass die Rundholzexporte nach China eingestellt werden – zumindest für einen bestimmten Zeitraum, meldet die russische Nachrichtenagentur TASS. Grund sei das Problem des illegalen Holzeinschlags und Exports von russischer Seite. Der ...
 

Das Qinghai-Tibet-Plateau – einst eine große, kalte Einöde – ist heute Standort eines chinesischen Aufforstungsprojekts von der Größe Frankreichs. Was Peking damit zu erreichen versucht, ist die Bekämpfung der Wüstenbildung und der globalen Erwärmung.
 

Der Sturm „Vaia“ hat in der Nacht auf den 30. Okober lokal für Orkanböen mit bis zu 130 km/h gesorgt. Laut ersten Erhebungen in Italien, Österreich, Slowenien und der Schweiz beläuft sich das Schadausmaß auf 17 Mio. Fm. Damit verursachte ...
 

Die Sägewerksgruppe Canfor in Kanada senkt ihre Schnittholzproduktion im vierten Quartal 2018 um ungefähr zehn Prozent, so das Unternehmen.
 

In Osttirol dürfte der Föhnsturm in der Nacht auf den 28. Oktober nach ersten Schätzungen durch die Landesforstdirektion Tirol um die 350.000 Fm an Bäumen gefällt oder gebrochen haben.
 

Das Sturmtief Vaia zog am 29. Oktober über Norditalien. Alleine in der Region Trentino fielen mindestens 1,5 Mio. Fm Sturmholz an. Laut einer Mitteilung des Nachrichtenportals „Il Dolomiti“ werden gegenwärtig 400 km Forststraßen freigeschnitten. Auf den Bildern sind vor allem ...
 

In den ersten acht Monaten exportierte Deutschland deutlich mehr Nadelrundholz als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.
 

Die deutschen Exporte von Buchenrundholz sanken um 2% in den ersten acht Monaten im Vergleich zur Vorjahresperiode.
 

Im Zusammenhang mit der Internationalen Nadelschnittholz-Konferenz 2018 in Riga kommen Herbert Jöbstl, Vorsitzender Sägeindustrie Österreich, und Carl-Erik Torgersen, Vorsitzender Holzhandel Österreich, beim Holzkurier zu Wort.
 

Gerd Ebner zieht für den Holzkurier ein Resümee der Internationalen Nadelschnittholz-Konferenz 2018 in Riga.
 

In Slowenien hatte das Rundholz, welches im August 2018 von privaten Eigentümern verkauft worden war, einen Wert von 4,2 Mio. €. Gegenüber dem Vorjahresmonat ergibt sich ein Minus von 29 %. Laut slowenischem Statistikamt ist der Wertrückgang hauptsächlich auf die ...
 

Um 1 Mio. Fm Nadelsägerundholz mehr als im Vorjahr hat Österreich in den ersten sieben Monaten 2018 importiert. Die Einfuhren liegen jeden Monat konstant über dem Vergleichszeitraum des Vorjahres, geht aus den Zahlen von Statistik Austria hervor. Fast jeden zweiten ...