Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Fachmagazin Forst&Technik

Forst&Technik – die Nr. 1 der Forstwirtschaft.

Forst&Technik ist die auflagenstarke Fachzeitschrift für Forstunternehmer, Forstwirte, Holztransporteure und Forstpraktiker aller Art. Für Werbekunden sind rabattierte Kombibelegungen mit Forst&Holz in Bayern, AFZ-DerWald und Deutscher Waldbesitzer möglich.

Jan Nagel hat sich einen Langholzzug gekauft: einen MAN TGX mit Doll-Ratioplus-Nachläufer und einer teleskopierbaren Ladebrücke für den Kurzholztransport. Damit will er Leerfahrten vermeiden.
 
Der geschäftsführende Vorstand des DFUV (v. l.): Dr. Michael Sachse, Vera Butterweck-Kruse und Norbert Harrer.
Foto: O. Gabriel

Der Deutsche Forstunternehmerverband (DFUV) lehnt die Förderung von Forstmaschinen im Rahmen des 700-Millionen-Konjunkturpaketes ab.
 
In einigen Regionen machen ausländische Unternehmen den Rundholzspediteuren das Leben schwer
Foto: imago stock&people

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hat am 28. Mai in Nordhessen und im südlichen Harz zahlreiche Verstöße gegen die Kabotagevorschriften estgestellt. Es hat dort zusammen mit der Polizei Rundholztransporte überprüft.
 
Kleinprozessor Kranman P25
Foto: H. Höllerl

Es soll ja tatsächlich noch Landstriche geben, in denen der Wald nicht flächig vom Borkenkäfer gefressen wird, sondern wo man noch von Käferlöchern sprechen kann. Gerade wenn die Großtechnik aber schon auf Großbaustellen unterwegs ist, werden im Privatwald auch kleine ...
 
Diesen New Holland, hat carsten Henkel für das Spritzen von Holzpoltern umgebaut
Fotos: V. Sohns

Wegen der andauernden Borkenkäferkalamität kommen die die Waldbesitzer nicht umhin, das Holz im Wald auch mit Insektiziden zu behandeln. Um beim Arbeitsschutz auf der sicheren Seite zu sein, hat das Forstunternehmen Henkel aus Osterode jetzt in ein innovatives System zur ...
 
dralle 3d projekt
Foto: Dralle AS

Das dänische Unternehmen Dralle AS kennt man hierzulande vor allem für die sScale-Fotovermessungsanlagen mit Stereokameras auf Autodächern. Die Dralle-Mobile werden mittlerweile nach behördlicher Zulassung in mehreren Bundesländern auch zur Erhebung von Verkaufsmaßen eingesetzt. In einem aktuellen Pilotprojekt experimentieren die Dänen ...
 
Pezzolato TLF 450
Foto: Pezzolato

Die vollautomatische Brennholzanlage TLF 450 von Pezzolato besitzt einen rein hydraulischem Antrieb. Das bezieht sich auch auf das hartmetallbestückte Kreissägeblatt mit 1100 mm Durchmesser, das direkt von einer vergrößerten Hydraulikpumpe in Rotation versetzt wird. So können die üblichen mechanischen Antriebsteile ...
 
Evum A-Car
Foto: Evum Motors

Über den allradgetriebenen Elektro-Kleintransporter Evum A-Car hatten wir ja schon einmal kurz berichtet. Seit Mitte Juni sind die Fahrzeuge aus dem niederbayerischen Bayerbach auch käuflich zu erwerben. Kurz vor dem Verkaufsstart wurde die Homologation noch einmal geändert in die Fahrzeugklasse ...
 
Robotic Scaling Machine
Foto: Robotics Plus

Ist die manuelle Vermessung von Rundholz im Wald bald Vergangenheit? In Neuseeland hat die Firma Robotics Plus ein Verfahren entwickelt, das Kluppe und Maßband beim Export von Rundholz überflüssig macht. Dafür nutzt sie eine vollautomatische foto- und laseroptische Rundholzmessanlage, die ...
 
Schadholz Kohlekraftwerken
Foto: Marc Kubatta-Große

Die Käferkatastrophe hat den Rundholzmarkt insbesondere für Fichte zusammenbrechen lassen. Unlängst wurden Rufe laut, der Staat solle das überschüssige Holz aufkaufen und in Kohlekraftwerken verbrennen. Aber geht das so einfach?
 
Foto: O. Gabriel

Pollmeier Massivholz hat Ende Mai das Rundholzportal in Betrieb genommen. Dabei handelt es sich nicht um eine Vermarktungsplattform für Rundholz, wie man zunächst denken könnte. Vielmehr optimiert der Buchensäger aus Creuzburg damit den Rundholzeinkauf und die Rundholzlogistik – und zwar ...
 
Forstunternehmer Sascha Böhl hat seinen Komatsu 931 mit einen Entrindungsaggregat ausgestattet
Fotos: O. Gabriel

Entrindende Harvesteraggregate sind in den Eukalyptus-Plantagen schon lange Standard. In Mitteleuropa waren sie dagegen bis vor wenigen Jahren nahezu unbekannt. Das Forschungsprojekt Debarking Heads hat sie in den letzten sechs Jahren unter mitteleuropäischen Verhältnissen getestet und weiterentwickelt.
 
Kühltank
Fotos: H. Höllerl

Der Platz wird knapp: Die Abgasanlagen moderner Lkw mit ihren diversen Reinigungsstufen werden immer voluminöser. Zugleich steigen die Anforderungen an die Kühlleistung für die Hydraulik mit zunehmenden Bahn- und Trailerverladungen. Wenn das Auto dann noch fürs Gebirge einen möglichst kurzen ...
 
Spritzkanone
Foto: H. Höllerl

Der Einsatz von Insektiziden ist im Wald schon ziemlich lange die Ultima Ratio – wenn sonst wirklich gar nichts mehr hilft. Schwammspinner-Vermehrungen gehören in Unterfranken seit einiger Zeit zu solchen Kalamitäten, die bestandesbedrohend werden. Üblicherweise bekämpft man diese aus der ...
 
Der Ather-Schlepper unterstützt mit seiner Traktionswinde die Talfahrt eines STF-Forwarders
Fotos: M. Alther

Martin Alther hat für die Forstseilwinden seiner Rückemaschinen eine Traktionshilfsfunktion entwickelt. Alle Maschinen können jetzt als stationäre Traktionshilfswinden für Forwarder oder Harvester eingesetzt werden. Besonders eignet sich dafür wegen seiner höheren Seilkapazität der Knickschlepper KS70.
 
Ratioplus Roadshow
Foto: H. Höllerl

Das Ratioplus-Lenksystem von Doll-Fahrzeugbau gibt es schon ein paar Jahre. Im Prospekt steht, das soll eine kluge Kombination aus Selbstlenker und Zwangs­lenker sein. Was bedeutet das ind der Praxis? Selbstlenker Beim weitverbreiteten Selbstlenker befindet sich das ganze Lenksystem innerhalb des ...
 
Die Ladung ist gesichert, jetzt fährt der Massey-Ferguson das Holz nach Hause
Fotos.: M. Oestreich

Vier Waldbesitzer im Kinzigtal haben gemeinsam einen Beha-Rückeanhänger gekauft. Sie sind mit dem 11-t-Anhänger T 1100 sehr zufrieden. Manfred W. Oestreich hat Andreas Dold, einen der Teilhaber, besucht.
 
Das Küchenhaus in Kunsterspring erhält gerade ein Obergeschoss
Foto: O. Gabriel

Der Landesforstbetrieb Brandenburg baut die Waldarbeitsschule Kunsterspring für 1,5 Mio. € aus. Das Richtfest für den Erweiterungsbau war am 6. Mai.
 
Torsten Pragst hat acht Forstmaschinen von John Deere. Mit dem Harvester 1270G arbeitet sein Sohn Eric heute im Forstamt Billenhagen
Foto: M. Wild

Die Corona-Krise ist in der mechanisierten Holzernte nicht angekommen. Zwar müssen auch die Forstunternehmer Abstands- und Hygieneregeln einhalten. Aber sonst fällen und rücken sie im Wald überwiegend so, als wäre nichts geschehen. Die Fotografin Margit Wild hat das Unternehmen Torsten ...
 
Peter Michelitsch ist gelernter Stahlbauschlosser und Dreher. In den Wald kam er, weil ihn die Harvestertechnik so faszinierte hat
Foto: A. Friedrich

Österreich hat nach den schlagartig verhängten Beschränkungen des öffentlichen Lebens die allermeisten Behinderungen wieder aufgehoben. Trotzdem läuft bei weitem nicht alles so, wie es sich vor allem die Unternehmer aller Branchen so vorgestellt haben.
 
ferngesteuerte Forstmaschinen
Foto: Sverker Johansson/Bitzer

Das schwedische Institut Skogsforsk experimentiert schon seit mehreren Jahren mit der Fernsteuerung von Forstmaschinen. Der Fahrer soll dabei in einem geschützten Raum am Rande des Arbeitsfeldes sitzen oder sogar noch weiter weg. Bisher waren die Daten-Übertragungsraten im Mobilfunk der Engpass. ...
 
Die Seiltrommeln am Prototypen des Syncro 45. Man erkennt den erhöhten Rand der Hilfsseiltrommel, an dem die neue Bremse eingreift. In der Serie soll die Bremse dann um 180° versetzt am unteren Rand der Trommel liegen.
Foto: A. Friedrich

Mayr Melnhof Forsttechnik hat mit dem Syncro 45 eine neue Generation ihres Seilkrangerätes Syncrofalken vorgestellt.
 
Matthias Kiess ist Vorsitzender der Forstwaisenhilfe Baden-Württemberg e.V.
Foto: R. Eber

Der bundesweit einzigartige Verein Forstwaisenhilfe Baden-Württemberg kümmert sich um die Kinder verstorbener Forstbeschäftigter – unbürokratisch und mit viel ehrenamtlichem Einsatz.
 

Welte Fahrzeugbau hat im Mai die dritte Generation ihres Forstspezialschleppers W 130 vorgestellt. Wir haben uns die Maschine kurz vor Auslieferung im Umkircher Welte-Werk erklären lassen
 
Valfix
Fotos: H. Höllerl

Die oberbayerische Ideenschmiede BaStIng hat Anfang des Jahres gleich zwei neue Produkte auf den Markt gebracht: Die Erfinder des Akkukeils haben mit dem ValFix die zwei bisher bekannten Bauformen von Schraubkeilen kombiniert. Das Schleiferl soll nach ihrer Vorstellung die Schärftechnik ...