ABO

Fachmagazin Forst&Technik

Forst&Technik – die Nr. 1 der Forstwirtschaft.

Forst&Technik ist die auflagenstarke Fachzeitschrift für Forstunternehmer, Forstwirte, Holztransporteure und Forstpraktiker aller Art. Für Werbekunden sind rabattierte Kombibelegungen mit Forst&Holz in Bayern, AFZ-DerWald und Deutscher Waldbesitzer möglich.

Eine Computergrafik der Konzeptmaschine von Cintoc
Zeichnung: Cintoc

Vor zehn Jahren waren die Energieholzbündler von John Deere oder Fixteri noch ein diskutiertes Thema. Durchgesetzt hat sich diese Maschinentechnik aber nicht. Jetzt versucht es die Firma Cintoc aus Schweden zusammen mit den Firmen Compia und Sampo Rosenlew mit einem ...
 
Das junge Team der Firma F. Dicke: Die Motorenspezialisten Matthias Drees (l.) und sein Kollege Philipp Skrajewski
Foto: A. Hartkopf

Die Friedel Dicke GmbH in Anröchte hat sich voll auf die Reparatur und Wartung von Industriemotoren spezialisiert. Auch Forstmaschinen sind bei der Firma Dicke immer wieder ein Thema.
 
Hornbach Brennholzproduktion
Foto: H. Höllerl

Anfang Mai sorgte eine Nachricht für Aufruhr in der Brennholzbranche: Der Baumarktbetreiber Hornbach hat mit einer eigenen Scheitholzproduktion begonnen und will diese offenbar groß aufziehen. Die erste Maschine stand jetzt vier Wochen lang vor der Filiale in Bornheim wo auch ...
 
Der Forwarder Sampo FR48 hat 12 t Nutzlast
Foto: O. Gabriel

Eigentlich sollte der erste Sampo FR48 schon Ende vergangenen Jahres in Deutschland ankommen. Der lang erwartete 12-t-Forwarder des finnischen Herstellers Sampo Rosenlew ließ aber auf sich warten, weil sich die Lieferzeiten wegen fehlender Bauteile verlängert hatten – so wie das ...
 
Am 23. Mai 2019 stellte Logset das zweide Hybridharvester-Modell vor, den 8H GTE Hybrid
Foto: Logset

Der finnische Forstmaschinenproduzent Logset hat  einen neuen Hybrid-Harvester vorgestellt: den Logset 8H GTE Hybrid. Zusehen war er am 23. Mai 2019 im Rahmen seiner diesjährigen Händlertagung am Firmenstandort in Koivulahti. Es ist das zweite Hybrid-Harvester-Modell des Unternehmens nach dem  Logset ...
 
ForstLive 2019 Rücketechnik
Foto: J. Sebulke

Die Zeiten sind vorbei, als man auf der Forst live mit einem beschaulichen Rundgang alles gesehen hat, was es an neuer Technik gibt. Längst muss man unter den 400 Ausstellern aus 15 Nationen gezielt auswählen, wen und was man denn ...
 
Wasseröl
Foto: H. Höllerl

Wer den Kanister mit Medialub 3000 am Messestand von Kettlitz-Chemie in die Hand nahm, konnte in auf der ForstLive in Offenburg sofort sehen, dass der wasserbasierte Kettenschmierstoff gründlich weiterentwickelt worden ist. Im Vergleich zur bisherigen Version (siehe unser Test) ist ...
 
Feinstaublüge
Foto: LUUMA-energy

Normalerweise sind Fachvorträge auf Messen oft nur recht schwach besucht – zu viele Ausstellerstände wollen in kurzer Zeit besucht werden. Da lässt sich kaum jemand für eine halbe Stunde oder noch länger nieder, um sich konzentriert einem einzelnen Thema zu ...
 
Annähernd 150 Teilnehmer zählte die Tagung „Ressource Holz“ am 4. April 2019 im Haus des Waldes Hundisburg.
Foto: S. Loboda

Auf der diesjährigen Tagung „Ressource Holz“ in Hundisburg ging es in Vorträgen und Diskussionsrunden um die Perspektiven der Logistik: „Gute Technik, gute Organisation und gutes Personal – digital vernetzt“ lautete das Motto.
 
Indexator XR300
Foto: Indexator

XR nennt Indexator seine kompakten Rotatoren mit Drehkranzlagern. Die Baureihe wird aktuell mit dem Typ XR 300 nach unten abgerundet, der zugleich das Zeug hätte, zum Verkaufsschlager zu werden. Dieser Rotatoren-Typus ist nämlich besonders gut für eine starre Verbindung zwischen ...
 
Kranman P25 Prozessor
Foto: Kranman

Die schwedische Firma Kranman hat einen selbstfahrenden Kleinprozessor für Schwachholz entwickelt. Mit der integrierten Seilwinde sollen die Stämmchen erst zur Gasse gezogen werden, bevor man sie dort aufarbeitet. Das Prozessoraggregat P25 gibt es auch als autarke mobile Einheit, um sie ...
 
Forwarder EcoLog 574D
Foto: O. Gabriel

Der Deutsche Forstunternehmer-Verband (DFUV) kritisierte auf seiner Gesamtvorstandssitzung am 11. und 12. April in Köln die steigende Eigenmechanisierung der Landesforstbetriebe.
 
Fotos: H. Höllerl

Mit knapp 33 000 Besuchern pilgerten heuer fast genau so viele Leute zur Forst live nach Offenburg wie im vergangenen Jahr. Vielleicht hat die Messe damit eine gewisse Obergrenze erreicht, aber zumindest konnte die parallel in Erfurt stattfindende neue Messe ...
 
Hat der Harvester den Baum fest im Griff und hat die Krone aufgehört zu schwingen, beginnt der Forstwirt in Funkabsprache mit dem Fahrer den Fällschnitt
Foto: J. Eber

In der Schweiz dürfen Unternehmer ihre Harvester seit 2017  als maschinelle Fällhilfe in der Holzernte einsetzen. Die Schweizer Unfallversicherung SUVA hat das Verfahren abgesegnet. Der Deutsche Forstunternehmer-Verband (DFUV) arbeitet bereits an einer ähnlichen Regelung.
 
Laufwagen Savoy
Der kleine Laufwagen von Uniforest Savoy 2500

Das Unternehmen Uniforest aus Slowenien präsentiert den Laufwagen Savoy 2500 HS Premium für Kleinseilbahnen mit einer Tragfähigkeit bis 2,5 t. Mit der zugehörigen Fernsteuerung kontrolliert der Bediener gleichzeitig den Laufwagen und den Windenantrieb. Es lassen sich sogar voreingestellte Zwischenhalte einprogrammieren ...
 
Lukas Herzog, Stefan Reinhardt und Klaus Herzog arbeiten jetzt noch enger zusammen
Fotos: O. Gabriel

Im März eröffneten Klaus Herzog und Stefan Reinhardt ihre bereits im Januar gegründete Firma in Delbrück bei Paderborn. An zwei Tagen der offenen Tür stellten sie nicht nur ihr Forsttechnikprogramm vor, sondern auch ihren neuen Status als Servicepartner von Wahlers ...
 
Foto: Wahlers

Der deutsche Ponsse-Importeur Wahlers Forsttechnik gehört zu den drei führenden Forstmaschinenanbietern in Deutschland. Die Servicezentren in Nord- und Süddeutschland (in Stemmen und Uffenheim) werden dabei durch den Servicestützpunkt Soergel Forsttechnik in Brandenburg, der BayWa in Schamhaupten und seit 2014 durch ...
 
Spanset MaXafe
Foto: Fostar.de

Um das Handling und die Wirtschaftlichkeit beim Sichern schwerer Maschinen zu verbessern, verarbeitet SpanSet in seinen Zurrgurten unterschiedliche Hochleistungsfasern. Die 2018 vorgestellte Neuentwicklung „SpanSet MaXafe“ besteht aus einem Hochleistungspolyester. Dieses Material verbindet außergewöhnliche mechanische Eigenschaften mit einem geringem Gewicht. Bei ...
 
Der Pfanzelt-Rückeanhänger Logline L19
Foto: W. Hoppe

Der Forstbetrieb Schoo im Emsland hat zwei 19-t-Rückewagen bei Pfanzelt Maschinenbau gekauft. Das Flaggschiff der Pfanzelt-Rückewagen-Flotte muss sich nun mit 800er Breitreifen auch auf Moorböden bewähren.
 
Pickup Ford Ranger
Foto: Ford

Der meistverkaufte Pickup Europas wird gründlich überarbeitet. Allerdings ändert sich an der Optik der Ford Ranger 2019 fast gar nichts, deswegen haben wir gleich auf ein Foto der Karosserie verzichtet. Dafür bewegt sich unter der Haube allerhand. Zuerst die schlechte ...
 
Renault Optitrack
Fotos: H. Höllerl

Die Marke Renault ist im Bereich Fern- und Baustellenverkehr in Deutschland nur sehr gering vertreten, obwohl seit der Kooperation zu großen Teilen Volvo-Technik verbaut wird. Außerdem haben die Franzosen schon lange Erfahrung mit hydraulischen Hilfsantrieben. Wir haben uns auf Spurensuche ...
 
Kotschenreuther Hausmesse 2019
Foto: M. Kotschenreuther

Am dritten Märzwochenende hatte der Kotschenreuther-Fanclub in Neufang wieder sein jährliches Stelldichein. Eine Hausmesse soll eine Marketingmaßnahme sein, um ein Unternehmen und sein Produktangebot bekannter zu machen. Nicht zuletzt sollen damit die Verkäufe gesteigert werden. Bei Kotschenreuther läuft das in ...
 
TwinTyre Studie
Foto: R. Rauch

Ramona Rauch und Alexander Zehnle haben Ende 2018 ihre Masterarbeit an der Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg vorgelegt. Darin untersuchen sie das forstliche Zwillingsreifensystem B.S.R. TwinTyre hinsichtlich der Bodenschonung, der Traktion sowie der Wirtschaftlichkeit. Zwillingsbereifungen – bei schweren Lastkraftwagen und ...
 
FAE SSH
Foto: FAE

Um dem Leistungszuwachs der Trägerfahrzeuge Schritt zu halten, hat FAE seine große Forstfräse SSH/HP überarbeitet. Sie ist nun für einen Betrieb mit bis zu 500 PS ausgelegt, anstatt vorher 400 PS. Dafür wurde unter anderem der Rotor vergrößert und die ...
 
Zeichnung des Pendelarmharvesters mit Baggeroberwagen. Mit ihren um 180° dreh­baren Rädern könnte die Maschine theoretisch sogar seitwärts fahren
Grafik: R. Wegener

Jürgen Hartig aus Niedersachsen hat schon Anfang der 1990er Jahre einen Pendelarmharvester gebaut. Jetzt hat der ehemalige Forstunternehmer das Konzept weiterentwickelt. Er kombiniert dabei ein Pendelarm-Radfahrwerk ohne Knickgelenk mit dem Oberwagen eines Baggers.