Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Fachmagazin Forst&Technik

Forst&Technik – die Nr. 1 der Forstwirtschaft.

Forst&Technik ist die auflagenstarke Fachzeitschrift für Forstunternehmer, Forstwirte, Holztransporteure und Forstpraktiker aller Art. Für Werbekunden sind rabattierte Kombibelegungen mit Forst&Holz in Bayern, AFZ-DerWald und Deutscher Waldbesitzer möglich.

Der Harvester und die seilunterstützte Holzernte haben das Unfallrisiko bei der Waldarbeit deutlich verringert. Weil das Arbeitsschutzrecht den Stand der Technik vorschreibt, müssen daher haltbare, sachlich Gründe vorliegen, wenn weniger sichere Arbeitsverfahren zum Einsatz kommen sollen. Klaus Klugmann von der ...
 
Stihl MS 500i
Foto: H. Höllerl

Im Rahmen der Herbstpressekonferenz hat Stihl einen echten Kracher präsentiert: Die Stihl MS 500i wird die erste Motorsäge mit elektronisch gesteuerter Einspritzung. Die technischen Daten des Prototyps sind beeindruckend: 5 kW (6,8 PS) aus 80cm³ Leergewicht 6,2 kg Leistungsgewicht 1,24 ...
 
Foto: H. Höllerl

Am 17. 8. wurde endlich der Eisblock aufgetaut, in dem man zur Elmia die neue Säge von Husqvarna nur erahnen konnte. Die Präsentation der 572 XP zur Forstmesse in Luzern hatte aber nicht unbedingt etwas mit der längeren Vorlaufzeit zu ...
 
Foto: A. Friedrich

Nun sind es schon 50 Jahre her, als im kommunistischen Jugoslawien Joze Špan meinte, er könne als privater Unternehmer sein Auskommen finden. Mit seinem Heugebläse, sinnvoller Weise „Tajfun“ genannt, legte er den Grundstein für einen heute weltweit agierenden Betrieb. Das ...
 
Foto: H. Höllerl

So nennt der Schweizer die ganz eigene Atmosphäre, die auf der Forstmesse Luzern immer herrscht. Hier findet man vor allem Technik für die Bergwaldwirtschaft. Die heimischen Produkte begeistern immer wieder durch ihre sprichwörtliche Präzision.   In diesem Jahr schien es ...
 
Foto: Mercedes-Benz

Auf der diesjährigen Unimog-Tour waren neben den Vertriebspartnern die Produzenten der An- und Aufbaugeräte die eigentlichen Stars. Erst diese Gerätschaften machen aus dem Universalmotorgerät die sogenannte Eierlegende-Wollmilchsau, welche zigtausende Kunden weltweit gerne kaufen – trotz der oft recht hohen Preise. ...
 
Foto: Uniforest

In Slowenien werben drei große Forsttechnik-Hersteller um die Gunst der Forstwirte. Wer da 25 Jahre lang mithält und seinen Absatz kontinuierlich steigern kann, der muss schon Qualitäten haben. Das zeigte die Firma Uniforest im Juni seinen Händlern und der Presse. ...
 
Hackschnitzelqualität
Foto: M. Kubatta-Große

Beim Besuch der Hackerhersteller auf der Elmia Wood kam es mehr als einmal vor, dass ein auf den Stand schleichender Mitarbeiter seinem Chef zuraunte: „Ich hab die Hackschnitzel von den anderen verglichen. Wir haben die Besten!“ Dessen sind sich die ...
 
Foto: O. Gabriel

Dr. Michael Kutscher ist seit dem 1. August neuer Leiter der Forsttechnik BaySF in Bodenwöhr. Der 41-Jährige löst Bruno Starke ab, der dem Forstmaschinenbetrieb der Bayerischen Staatsforsten seit 2010 vorstand und nun den Ruhestand antritt. Der Vorstandsvorsitzende der BaySF, Martin ...
 
Foto: O. Gabriel

Peter Kerscher aus Roding-Wetterfeld hat eine kleine Maschine gebaut, mit der man schwaches bis mittleres Langholz boden- und bestandesschonend an die Rückegasse vorliefern kann. Dort kann es gepoltert werden, oder gleich auf Brennholzlänge in einen bereitstehenden Anhänger geschnitten werden. Die ...
 
Vallius Cutlink CL4 Brushcutter
Foto: A. Friedrich

Vallius Cutlink und Flowlink Beim Hersteller Vallius aus Joensuu, dort, wo auch John Deere, Waratah oder Kesla ihre Werke haben, scheint es findige Köpfe zu geben. Die Finnen zeigten auf der Elmia gleich zwei interessante Produkte: Das auffälligere ist ein ...
 
Foto: I. Siebert

Begleitwuchs kann sich schädigend auf junge Forstpflanzen auswirken. Damit steht jeder Betriebsleiter vor der Frage: Freischneiden, ja oder nein? Um einem unbeabsichtigten Abmähen der Forstpflanzen vorzubeugen, sollten diese vorher markiert werden. Sprühfarben sind eine kostengünstige Möglichkeit dafür.
 
Hybridhacker
Foto: H. Höllerl

Die Technische Hochschule Köln erforscht im Projekt „EnGie-Hacker“ ein effizienteres und umweltfreundlicheres Antriebskonzept für Holzhacker durch den Einbau eines Generators. Die größte Herausforderung für jeden Holzhacker ist die ständig wechselnde Belastung durch verschiedene Durchmesser oder Härte der Holzstämme, die zerkleinert ...
 
65 Jahre Welte
Foto: Welte

Pünktlich zum 65. Geburtstag der Firma Welte Fahrzeugbau in Umkirch übergab Werner Nühnen Anfang Juli die Firmenleitung an seine beiden Söhne Joscha und Maik.
 
Ketten und Bänder
Foto: O. Gabriel

Was wäre eine Forstmaschine ohne Ketten und Bänder, wenn es ins schwere Gelände geht? Eher ein Steh- denn ein Fahrzeug. Daher gehören diese Produkte auch zum Ausstellungsprogramm der Elmia Wood. Ein Überblick über die Neuheiten in diesem Segment.
 
Der erste Komasu 875
Foto: O. Gabriel

Die Niedersächsischen Landesforsten haben den ersten Komatsu 875 in Deutschland gekauft. Die Komatsu Forest GmbH hat den 16-t-Forwarder in Vöhringen mit einer Langholzrunge ausgestattet und mit einem Ladekran, der eigentlich für den 20-Tonner Komatsu 895 gedacht ist. Solche Sonderaufbauten sind ...
 
Stihl MS 462
Foto: Stihl

In Sachen Motorsägen war der Besuch der Elmia Wood in Schweden diesmal wenig aufschlussreich. Die Lokalmatadoren von Husqvarna hatten zwar einen wunderschönen Messestand, zeigten aber ihre Neuentwicklung nur schemenhaft in einem Kasten, der wie ein Eisblock aussehen sollte. Obenauf lief ...
 
Wertvolle Impulse
Foto: S. Loboda

Am 5. Mai lud die Arbeitsgemeinschaft forstwirtschaftlicher Lohnunternehmer (AfL) Mecklenburg-Vorpommern zu ihrer Jahreshauptversammlung ein. Der Verbandsvorsitzende Dirk Reishaus begrüßte die Mitglieder und Gäste traditionell in Faulenrost bei Malchin. Die Versammlung war gut besucht, sicherlich auch wegen der Gastreferenten. Denn deren ...
 
Krane
Foto: H. Höllerl

Ein eigener Bereich für „Load & Transport“ stellte eine Neuerung der diesjährigen Elmia Wood dar. Auch wenn viele Aussteller aus dieser Sparte früher schon dabei waren, kann man doch von einer Bereicherung der Messe sprechen. Prompt ließen sich gerade bei ...
 
Miniharvester
Foto: O. GAbriel

Bei der Elmia Wood findet man fast alles, was einen Motor hat und Arbeit im Wald verrichten soll. Bei manchen Maschinen fragt sich der Mitteleuropäer allerdings, ob die gezeigte Technik auch dem Realitätstest standhält. Ganz besonders gilt das für die ...
 
Weltmeister
Foto: M. Kubatta-Große

Daniel Bergmann aus Schleswig-Holstein hat die Forwarder-Weltmeisterschaft auf der Elmia Wood in Schweden gewonnen. Bei seiner ersten WM-Teilnahme setzte sich der amtierende Deutsche Meister in einem Feld von 20 Startern aus aller Welt durch. Der zweite deutsche Teilnehmer, Peter Schuster ...
 
Ruxton Pack
Foto: H. Höllerl

Tragesystem für Tabletcomputer Aus dem fernen Kanada hatte die kleine Firma TabletEXgear ein durchdachtes Tragesystem für Tabletcomputer zur Elmia mitgebracht. Diese Geräte, die bei der Datenaufnahme im Forst eine immer weitere Verbreitung finden, sind darin während des Transports gut geschützt ...
 

 
Foto: daboost-Fotolia

Nach Österreich ist seit dem 1. April 2017 auch bei Fahrten in unser westliches Nachbarland Frankreich eine sogenannte A1-Bescheinigung erforderlich. Bei Kontrollen zur Einhaltung des Mindestlohns kann der Fahrer damit belegen, dass er während der Entsendung Mitglied der deutschen Sozialversicherung ...
 
Sena-Helmfunk-Bluetooth
Foto: H. Höllerl

Test Bluetooth-Helmfunk Im stillen Wald herrscht bei der Forstarbeit meist ein ganz ordentlicher Maschinenlärm und die Kollegen sind – auch aus Sicherheitsgründen – weit voneinander entfernt. Um die Kommunikation zu gewährleisten kommt der Helmfunk zum Einsatz. Die Bluetooth-Technologie verspricht dabei ...