ABO

Fachmagazin Forst&Technik

Forst&Technik – die Nr. 1 der Forstwirtschaft.

Forst&Technik ist die auflagenstarke Fachzeitschrift für Forstunternehmer, Forstwirte, Holztransporteure und Forstpraktiker aller Art. Für Werbekunden sind rabattierte Kombibelegungen mit Forst&Holz in Bayern, AFZ-DerWald und Deutscher Waldbesitzer möglich.

Pickup Ford Ranger
Foto: Ford

Der meistverkaufte Pickup Europas wird gründlich überarbeitet. Allerdings ändert sich an der Optik der Ford Ranger 2019 fast gar nichts, deswegen haben wir gleich auf ein Foto der Karosserie verzichtet. Dafür bewegt sich unter der Haube allerhand. Zuerst die schlechte ...
 
Renault Optitrack
Fotos: H. Höllerl

Die Marke Renault ist im Bereich Fern- und Baustellenverkehr in Deutschland nur sehr gering vertreten, obwohl seit der Kooperation zu großen Teilen Volvo-Technik verbaut wird. Außerdem haben die Franzosen schon lange Erfahrung mit hydraulischen Hilfsantrieben. Wir haben uns auf Spurensuche ...
 
Kotschenreuther Hausmesse 2019
Foto: M. Kotschenreuther

Am dritten Märzwochenende hatte der Kotschenreuther-Fanclub in Neufang wieder sein jährliches Stelldichein. Eine Hausmesse soll eine Marketingmaßnahme sein, um ein Unternehmen und sein Produktangebot bekannter zu machen. Nicht zuletzt sollen damit die Verkäufe gesteigert werden. Bei Kotschenreuther läuft das in ...
 
TwinTyre Studie
Foto: R. Rauch

Ramona Rauch und Alexander Zehnle haben Ende 2018 ihre Masterarbeit an der Hochschule für Forstwirtschaft in Rottenburg vorgelegt. Darin untersuchen sie das forstliche Zwillingsreifensystem B.S.R. TwinTyre hinsichtlich der Bodenschonung, der Traktion sowie der Wirtschaftlichkeit. Zwillingsbereifungen – bei schweren Lastkraftwagen und ...
 
Zeichnung des Pendelarmharvesters mit Baggeroberwagen. Mit ihren um 180° dreh­baren Rädern könnte die Maschine theoretisch sogar seitwärts fahren
Grafik: R. Wegener

Jürgen Hartig aus Niedersachsen hat schon Anfang der 1990er Jahre einen Pendelarmharvester gebaut. Jetzt hat der ehemalige Forstunternehmer das Konzept weiterentwickelt. Er kombiniert dabei ein Pendelarm-Radfahrwerk ohne Knickgelenk mit dem Oberwagen eines Baggers.
 
rasender Forwarder
Fotos: H. Höllerl

Das Gefährt war der Hingucker auf der Messe Interforst im vergangenen Sommer. Die „Kommissioniermaschine“, wie das Fahrzeug offiziell heißt, hat die Firma Doll Fahrzeugbau für das unterfränkische Forstunternehmen Reith auf die Räder gestellt. Mittlerweile ist das Gerät ein halbes Jahr ...
 
Hermann Maier belädt vom Scania-Lkw aus den ausziehbaren Sattelauflieger seines Kollegen
Fotos: A. Friedrich

Der Wind pfeift unangenehm kalt aus Osten und treibt feine Schneeflocken vor sich her. Die Sonne ist nur zu erahnen, hier an den Ausläufern des Bayerischen Waldes gleich oberhalb von Passau. Trotzdem geht das Holzgeschäft weiter. Zwei Salzburger Holzlaster stehen ...
 
Herbert Gottschall von der Firma Schradeholz vor seinem Selbstfahrhacker Silvator
Foto: O. Gabriel

Die Waldgenossenschaft Bardenitz hat damit begonnen, die Waldbrandflächen südlich von Berlin wieder aufzuforsten. Wir haben uns aus diesem Anlass mit den beiden Forstunternehmen Schradenholz und Henkel Forstpflege über ihre Erfahrungen bei der Räumung der verbrannnten Flächen unterhalten.
 
Raupenharvester Atlas-Kern 95.1 bei der Stehendentnahme
Foto: O. Gabriel

Alle Fachleute gehen davon aus, dass der Borkenkäfer die Forstwirtschaft auch dieses Jahr in Atem halten wird. Waldbesitzer und Forstunternehmer werden also vorläufig alle Hände voll zu tun haben. Und dann? Einen Vorgeschmack auf die Zeit danach erlebt in Bayern ...
 
Der Zehnradforwarder 2020 auf dem Rollenprüfstand des Mobima-Teilinstituts der TU Karlsruhe. Davor stehen (v. l.): Felix Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg (HSM), Prof. Dr. Markus Geimer (TU Karlsruhe) und Chris Geiger (Projektleiter der TU für den Forwarder 2020)
Foto: J. Sebulke

Die jährliche Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ an der TU Karlsruhe ist eigentlich etwas für Maschinenbau-Spezialisten. Sie bietet andererseits einen interessanten Ausblick in die Zukunft, denn auch Forstmaschinen sind durchaus ein Thema. Dieses Jahr standen energiesparende Antriebe ...
 
Der neue Achtradforwarder Komatsu 901XC kommt in Finnland gut an
Foto: Komatsu

Wie das Online-Portal skogsforum.se veröffentlicht hat, verkauften die Forstmaschinenhersteller in Finnland 2018 weniger Forwarder als im Jahr zuvor. Der Absatz sank von 263 Maschinen um 10 % auf 237. Dabei waren der Ponsse Buffalo mit 51, der John Deere 1210G ...
 
Harvester Logset 12H Hybrid im Einsatz
Foto: Logset

Auf der Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ an der TU Karlsruhe stellte die Firma Logset einige Erfahrungswerte zu  ihrem Hybridharvester Logset 12H GTE Hybrid vor.
 
Markus Fischer ist seit dem 15. März 2019 1. Vorsitzender der AfL Niedersachsen
Foto: O. Gabriel

Die Mitglieder der AfL Niedersachsen wählten am 15. März in Schwarmstedt Markus Fischer zu ihrem neuen Vorsitzenden.
 
Foto: A. Friedrich

Innovative Forsttechnik heißt das Seminar, das die Forstliche Ausbildungsstätte Pichl jeweils Anfang des Jahres anbietet, dieses Mal am 20. Januar. Ein Thema war die Entrindung mit dem Harvesteraggregat. Die Forscher an der Boku in Wien haben dafür einen etwas anderen ...
 
Foto: A. Hartkopf

Forstunternehmer Daniel David hat sich von der Firma M. Schuller aus Bayern ein Gespann aus Traktor, Hacker und Hackschnitzelanhänger bauen lassen.
 
In der Nacht zum 19. Dezember 2018 zündete ein Naturschützer diesen Ponsse Ergo an
Foto: Feuerwehr Dortmund

Im Dezember 2018 und im Januar 2019 haben Umweltschützer in Baden-Württemberg einen Forstspezialschlepper beschädigt und in Nordrhein-Westfalen einen Harvester abgebrannt. Sie wollten damit offensichtlich ein Zeichen gegen den Maschineneinsatz im Wald setzen. In Nordrhein-Westfalen fand die Polizei sogar ein Bekennerschreiben.
 
Um das Aufreißen der Buchenstämme zu verhindern, forderte ein Holzkäufer solche Einschnitte an den Stirnflächen der Erdstammstücke in der Stirnfläche
Foto: SVLFG

Im vergangenen Jahr verletzte sich der Beschäftigte eines Forstunternehmers mit der Motorsäge im Gesicht. Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau führt diesen Arbeitsunfall auf eine unzulässige Anforderung des Auftraggebers zurück. Sie empfiehlt den Unternehmern, die Anweisungen ihrer Auftraggeber immer ...
 
Foto: O. Gabriel

Sandro Steidel aus Brandenburg ist einer der ersten Forstunternehmer in Deutschland, der sich den Achtradharvester Komatsu 901XC gekauft hat. Ersetzt hat er damit einen vier Jahre alten 931.1 mit sechs Rädern. Wir haben ihn in der Lausitz besucht und nach ...
 
Pflanzspaten Isiepro
Foto: M. Knopp

In einer Masterthesis wurde eine Arbeitszeitstudie mit begleitender Ergospirometrie durchgeführt und das neue Pflanzverfahren mit dem Neheimer Verfahren (mittels Spaten) und dem Harzer Pflanzverfahren (mittels Haue) verglichen.
 
Buchenwald im Frühjahr: Ist der Wald Helfer oder Opfer im Klimawandel?
Foto: imago/H. Lange

Am 24. und 25. Januar fand in Freiburg das alljährliche Winterkolloquium Forst und Holz statt, diesmal mit dem Titel „Heizt die Forst- und Holzwirtschaft dem Klima ein?“ Zwischen Vorträgen zu Holzbauprogrammen oder den historischen Grabenkämpfen zwischen Landnutzern und Umweltschützern stachen ...
 
fomatec-hybridband
Foto: Fomatec

Sagt Ihnen der Name Fomatec etwas? Bisher ist das finnische Unternehmen in Deutschland nicht so sehr in Erscheinung getreten – am ehesten kennt man noch ihre Sortierrungen für Forwarder. Das könnte sich aber bald ändern. Marko Korhonen und seine Leute ...
 
Das Unternehmen Bauer und Grimm aus dem Odenwald hat erstmals ein Zugfahrzeug der Marke DAF gekauft
Foto: G. Fronemann

Die Firma Bauer und Grimm Holztransporte (BuG) hatte bei der Technik bisher klare Vorlieben: Mercedes, Doll und Loglift. Jetzt hat das Unternehmen erstmals einen DAF XF 510 6×4 als Zugfahrzeug gekauft. Den Aufbau lieferte mit Paul Nutzfahrzeuge aus Altersdorf-Vilshofen ein ...
 
Foto: U. Stohrer

Schwere Stürme haben in den vergangenen Jahren auch im Bahnverkehr für Schäden gesorgt. Um die Schiene sturmsicherer zu machen, hat die Deutsche Bahn darauf mit dem „Aktionsplan Vegetation“ reagiert. Ein seltener, aber spektakulärer Helfer ist ein Hubschrauber mit fliegender Säge.
 
Ecolog-580E
Foto: H. Höllerl

Eigentlich sollte dies nur eine Maschinenreportage werden. Wenn ein Privatforstbetrieb sich als erste Großmaschine einen nagelneuen Harvester EcoLog 580E zulegt, ist das schon mal einen Besuch wert. Doch beim Grafen zu Solms-Laubach gibt es insgesamt ein ganz besonders rundes – ...
 
Sägekettenöle
Foto: P. Harbauer

In jüngster Zeit sind mehrere Hersteller von Sägekettenölen mit Produkten auf den Markt gekommen, die für die Verwendung im Harvester oder bei Akkusägen zugeschnitten sind. Wir haben uns beim KWF erkundigt, ob solche Spezialöle sinnvoll sind und wie die Produkte ...