Stihl MS 400
Endlich auch in Deutschland verfügbar: Die Stihl MS 400
|

Wo bleibt die Stihl MS 400?

23. Oktober 2020

Seit über einem Jahr warten einige Kollegen schon auf diese Säge, nachdem wir zur Luzerner Messe 2019 von ihr berichtet hatten: Die neue Benzinmotorsäge schließt die Lücke zwischen der MS 362 (59 cm³) und der MS 462 (72,2 cm³). Der vergrößerte Hubraum bringt im Vergleich zur MS 362 rund 14 % mehr Leistung sowie 17 % mehr Drehmoment. Dennoch liegt ihr Leergewicht mit 5,8 kg nur knapp 200 g über der kleinen Schwester. Möglich wurde das durch den erstmaligen Einsatz eines Magnesiumkolbens bei einer Motorsäge. Das Leistungsgewicht von 1,45 kg/kW kommt schon fast an die MS 462 heran (1,4 kg/kW). Der Listenpreis der neuen Maschine liegt ziemlich genau 100 € über der Stihl MS 362.

Stihl/Red.