Arbeitssicherheit

Wintergrip von Engelbert Strauss

von Heinrich Höllerl

Beim Berufskleidungsspezialist Engelbert Strauss haben wir zwei Produkte für den sicheren Gang auf rutschigen Untergründen im Winter entdeckt: Da wäre zum einen der halbhohe Lederstiefel „Priapos“ mit seiner neuartigen Sohle zu nennen. Anders als einige Mitbewerber verzichtet der Sohlenlieferant bei seinem Profil „Arctic Grip“ auf die Einarbeitung von Metallpartikeln, sondern erreicht den Wintergrip auf nassem Eis alleine durch die spezielle Gummimischung – der Boden im Büro wird es danken. Der Preis für den membrangefütterten Schuh mit kälteisolierendem Unterbau nach CI liegt bei 140 € netto.

Schnee auf einem laubbedeckten Hang, womöglich noch mit versteckten Ästen darunter, kann zur bösen Rutschpartie werden. Da greifen viele Forstwirte gern auf die guten alten Grödel zurück. Zu dieser Gattung gehören auch die neuen e.s.-Schuhketten zum Überziehen. Eine Größe deckt jeweils drei Schuhgrößen ab. Diese kosten 24,90 €.

Red.