Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Wiederaufforstung in Australien

In Australien haben die Aufräumarbeiten nach dem Feuer begonnen. Laut Forstminister und Vizepremier John Barilaro sind 50.000 ha der Nadelholzplantagen in der Region South West Slopes betroffen. „Die Forstwirtschaft wurde durch die jüngsten Buschbrände zwar beschädigt, aber nicht zerstört. Die Holzindustrie ist zuversichtlich, dass sie sich im Laufe der Zeit erholen wird“, sagte John Barilaro, Forstminister und Vizepremier von New South Wales.

Die Regierung wird sich für die Wiederaufforstung der Plantage einsetzen. Ersetzt werden müssen in etwa 35.000 ha öffentlicher Wald und weitere 10.000 ha privater Wald. Die Kosten dafür werden auf 200 Mio. AUS $ geschätzt.

holzkurier.com

Auch interessant

von