Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
John Deere bleibt Marktführer

Wieder mehr Forwarder in Schweden

In Schweden wurden im vergangenen Jahr 300 Forwarder neu zugelassen. Dies geht aus der Zulassungsstatistik der schwedischen Straßenverkehrsbehörde Transportstyrelsen hervor. Die Auswertung erfolgt neuerdings durch Skogsforum Media AB. Nach seinem Ausscheiden bei der Elmia AB und seinem Eintritt in die Geschäftsführung von Skogsforum führt Torbjörn Johnsen die Statistikauswertung dort weiter.

Im Vorjahr waren nur 286 Maschinen an den Mann gebracht worden. Mit dieser Steigerung von 5 % haben die Zulassungszahlen wieder das Niveau von 2014 erreicht. Mit einem Anteil von 36 % bleibt John Deere Forestry weiterhin Marktführer in Schweden, obwohl man mit einem Rückgang der Verkaufszahlen von 127 auf 109 auch Anteile eingebüßt hat. Den Schwund führt der Branchenkenner zum einen auf den Modellwechsel von der E- auf die G-Serie und zum anderen auf eine anhaltende Diskussion bei schwedischen Forstunternehmern über vergleichsweise hohe Kraftstoffverbräuche von John Deere-Maschinen zurück. Nicht zuletzt betreibt Deere in Schweden eine straffe Rabattpolitik. Auf Platz zwei folgt mit einem Anteil von 28 % Komatsu Forest AB. Auf den dritten Rang konnte sich Ponsse vorschieben, die mit 55 Forwardern ihre Verkaufszahlen mehr als verdoppelt haben. Damit wurde Rottne in der Verkaufsstatistik um eine Position verdrängt, die 29 Stück ähnlich viele Forwarder wie 2015 verkauft haben. Die Tigercat Industries Inc. konnte sich mit 5 Maschinen in den Markt zurückkämpfen, nach einer Nullrunde im vergangenen Jahr. Zwei davon sind auch noch die Spitzenmodelle 1085 C mit einer Ladekapazität von 25 t. Das unterstreicht nach Torbjörn Johnsens Auffassung den Trend zu immer größeren Forwardern in Skandinavien, der gleichzeitig die Anzahl der benötigten Maschinen weiter zurückgehen lässt.
 
Die Tabelle mit den einzelnen Werten der Hersteller finden Sie unten in der Bildergalerie!
Skogsforum / Red.
auch wenn der Abstand schwindet Foto: Werk Die Zulassungszahlen für Forwarder in Schweden 2016 Grafik:  dlv John Deere bleibt Marktführer

Auch interessant

von