ABO
Weitere Meisterschule von Holzbau Deutschland anerkannt

Weitere Meisterschule von Holzbau Deutschland anerkannt

Die Meisterschule für Handwerker aus Kaiserslautern ist die siebte Meisterschule, die von Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes im Rahmen der „Offensive Aufstiegsqualifizierung – vom Gesellen zum von Holzbau Deutschland anerkannten Zimmermeister“ anerkannt wurde.

Die Übergabe der Urkunde erfolgte Anfang Februar 2016 auf der Messe DACH+HOLZ International 2016 in Stuttgart durch den Vorsitzenden von Holzbau Deutschland, Peter Aicher, an Oberstudiendirektor Eckhard Mielkeund Ausbildungsmeister Karl Jung.
Mit der Anerkennung von Bildungseinrichtungen verfolgt Holzbau Deutschland das Ziel, die Qualität der Ausbildung im Zimmererhandwerk zu sichern und Nachwuchskräften eine interessante Berufskarriere im Holzbau zu ermöglichen.
Neben der Anerkennung von Bildungseinrichtungen wurde eine verbandseigene Qualifikation entwickelt und eine Aufgabensammlung für die Meisterprüfung im Zimmererhandwerk erarbeitet. Darüber hinaus werden Meisterschüler und Meisterschulen unterstützt. Insgesamt gibt es inzwischen sieben anerkannte Bundesbildungsstätten im Rahmen der „Offensive Aufstiegsqualifizierung“.
Informationen dazu unter www.holzbau-deutschland.de
ZDB

Auch interessant

von