Waldbau

Woher kommt unser neues Klima?

Bearbeitet von Martin Steinfath

Spätestens nach den Sommern 2018 und 2019 sollte kein Zweifel mehr bestehen, dass unsere Wälder einem deutlichen und folgenreichen Klimawandel entgegensehen. Wir stehen schon jetzt völlig neuartigen Wettersituationen gegenüber. Die Autoren Christian Kölling und Tobias Mette gehen in AFZ-DerWald 11 2021 der Frage nach: Was wird passieren, wenn es noch wärmer wird?

In AFZ-DerWald 11/2021 blicken die Autoren in Gegenden, wo das neue Klima tatsächlich bereits vorkommt. Um für die Zukunft geeignete Erfahrungen zu generieren, schlagen sie vor, sich den Klimawandel als einen fahrenden Zug vorzustellen, der aus dem Süden auf uns zurollt. Wenn wir wissen wollen, woher das Klima kommt, das uns am Ende dieses Jahrhunderts erreicht, müssen wir – bildlich – die Strecke zurückverfolgen bis zu dem Bahnhof, an dem es „gestartet“ ist, so Christian Kölling und Tobias Mette. Die uns hier noch unvertrauten Elemente der Waldzukunft stehen im Süden als reale Wälder schon zum Anfassen bereit.

Wenn Sie detailliertere Informationen dazu wünschen, finden Sie hierzu einen Artikel in der digitalen Ausgabe von AFZ-DerWald.

Text: Christian Kölling, Tobias Mette