Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Waldpädagogik-Zertifikatsfortbildung nun auch in Sachsen

Derzeit werden 19 Mitarbeiter des Staatsbetriebes Sachsenforst und zwei freiberufliche Waldpädagogen nach bundesweiten Mindeststandards des Waldpädagogik-Zertifikats geschult. Sie stellen sich voraussichtlich im September 2012 der Prüfung zum staatlich zertifizierten Waldpädagogen.

Diese Fortbildung wird in Sachsen durch den Staatsbetrieb Sachsenforst in Kooperation  mit der Sächsischen Landesstiftung für Natur und Umwelt organisiert und durchgeführt. Es ist vorgesehen, im Herbst 2012 einen weiteren Kurs anzubieten.

BDF-Bundesarbeitskreis Forstliche Umweltbildung

Auch interessant

von