Leute

Volker Schade Projektleiter B+L-Holzmarktberichterstattung

Die B+L Marktdaten GmbH in Bonn hat von der Zukunft Holz GmbH (ZHG) den Zuschlag für die Holzmarktberichterstattung ab 2011 erhalten. Für diese Aufgabe konnte Dipl.-Forstwirt Volker Schade als Projektleiter innerhalb der B+L gewonnen werden. Schade hat zuvor über viele Jahre in der forstlichen Marktberichterstattung gearbeitet und ist in der Forstwirtschaft gut vernetzt. Damit bietet B+L auch auf der forstlichen Seite die notwendigen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start und die Kontinuität des Projektes. Das Projekt der ZHG ist zunächst auf zwei Jahre ausgelegt.
ZHG