ABO
Verkaufsstatistik Schweden

Verkaufsstatistik Schweden

Im Internet unter www.skotarkartan.se veröffentlicht der Messeveranstalter Elmia AB laufend die Zahl der verkauften Forwarder in Schweden. Sie beruhen auf der amtlichen Zulassungsstatistik. Demnach haben 2011 acht Hersteller 398 Forwarder verkauft, das entspricht im Vergleich zu den 300 verkauften Maschinen im Jahr 2010 einem Wachstum von knapp 30 %. Marktführer ist John Deere mit 177 Stück, auf Platz zwei und drei folgen Komatsu Forest mit 87 und Rottne mit 53 Maschinen. Ponsse verkaufte 32 Forwarder, Gremo 17, EcoLog 7. Erstmals in der Statistik erfasst waren 2011 die Marken Logset und Tigercat, von denen 5 bzw. 7 Forwarder verkauft wurden. Über die Anzahl der neuen Harvester gibt es keine offizielle Zahlen. Wie die Statistik des schwedischen Verbandes Maskin Leverantörerna zeigt, unterscheiden sich die Verkaufszahlen für Harvester und Forwarder aber nur wenig. Mit wenig unter 800 Neumaschinen ist Schweden damit nach wie vor der weltweit größte Einzelmarkt für Kurzholzmaschinen.
Oliver Gabriel

Auch interessant

von