ABO

USA: Nadelschnittholz-Preis rutscht auf Jahrestief

Leicht gestiegene US-Preise für Nadelschnittholz (+2 US-$) führten in der 20. Kalenderwoche für europäische Exporteure zu einem weiteren Preisrückgang – da der Euro zulegte, kam es zu diesem Paradoxon. Bei einer Währungsrelation von 1,1432 US-$/€ erhalten europäische Lieferanten für 2-by-4 nur noch 196 €/m³ (frei Große-Seen-Region). Eine Woche zuvor waren es noch 4 €/m³ mehr.
Gegenüber dem Vorjahr beträgt der Rückgang gar 11 €/m³. Läge der Preis für 2-by-4 am Niveau des Vorjahres (440 US-$/1000 bft), würden die Europäer bei diesem Euro-Stand gut 50 €/m³ mehr erlösen. Das sind die gesamten Frachtkosten, die von Europa aus kalkuliert werden müssen. Zum Jahreshöchststand im Februar fehlen ebenfalls 50 €/m³.
timber-online.net

Auch interessant

von