Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

USA importiert mehr Nadelschnittholz

Die Nachfrage nach Nadelschnittholz in den USA stieg 2016 bisher kontinuierlich. In den ersten acht Monaten war der Schnittholzverbrauch um 35 % höher als im Vergleichszeitraum 2015. Insgesamt wurden 27,6 Mio. m³ importiert.
Die gestiegene Nachfrage wurde vor allem durch einen deutlichen Anstieg der Einfuhrmengen aus Kanada (+34 %) und zunehmend mehr Lieferungen aus Europa, Russland und China gestillt. Rückläufig am US-Markt ist hingegen der Import aus Finnland (-50 %).
timber-online.net

Auch interessant

von