ABO

UPM erfolgreich

UPM hat 2014 sein Betriebsergebnis im Vergleich zum Vorjahr um 24 % verbessert. Die Wachstumsinitiativen in den Geschäftsbereichen Zellstoff, Etikettenmaterialien und selbstklebende Etiketten haben gute Fortschritte gemacht und sollen im Laufe des Jahres 2015 abgeschlossen werden.
Für das Jahr 2015 wird erwartet, dass sich die 2014 erreichte verbesserte Profitabilität fortsetzt. Gestützt wird die Unternehmensprofitabilität durch das Programm zur Profitabilitätsverbesserung in Höhe von 150 Mio. € sowie durch die ersten positiven Effekte der Wachstumsinitiativen unseres Unternehmens.
Zu Jahresbeginn 2015 gibt es Einflüsse auf die Profitabilität durch niedrigere Verkaufspreise für Publikationspapiere und niedrigere Stromverkaufspreise. Der derzeit schwächere Euro und die niedrigeren Ölpreise haben positiven Einfluss auf die Erträge des Unternehmens.
Die Bioraffinerie UPM Lappeenranta hat im Januar 2015 mit der kommerziellen Produktion von hochwertigem erneuerbaren Dieselkraftstoff begonnen. 
UPM/Red.

Auch interessant

von