ABO
Die Trommelsäge bei der Unterreiner-Night in Buch in Aktion.

Unterreiner-Night lockte nach Buch

Am 27. April 2018 fand die Unterreiner-Night in Buch statt. 1.500 Gäste nahmen das Unternehmen unter die Lupe und schauten bei den Maschinenvorführungen zu.

Besonders interessierten die Besucher die Maschinenvorführungen. Bei Live-Demos wurden der Sägespalt-Automat RCA 480 Joy, Rückewagen, Holzspalter, Kreissägen und Quatromat-Trommelsägen getestet. „Top, die Wette gilt“ hieß es dann um 19 Uhr. Edwin Würstle, Geschäftsführer der Fa. Gruma/ Fa. Volk, und Johannes Moser schafften 16,45 Ster in 60 min mit der Quatromat Trommelsäge. Felix Unterreiner sagte: „Wir hätten nicht gedacht, dass da noch mehr geht. Respekt an Edwin Würstle und seinen Kollegen.“ Er hatte im letzten Jahr mit Manuela Unterreiner 14,25 Ster gesägt.

Sepp Gregori und Conny Gumpendolber schafften mit der Solomat Kreissäge mit hydraulischer Wippe 7,5 Ster in 60 Minuten. „Auch dies ist ein tolles Ergebnis“, meinte Gert Unterreiner. Ein grosser Andrang herrschte bei der 1. Tretkartmeisterschaft und beim Kinderklettern. Auf großes Interesse stießen die Näh-Vorführungen.

Auch die Bayerische Waldkönigin Johanna Gierl war zu Gast und demonstrierte den Besuchern ihr Können beim Baumklettern. „Wir sehr zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung und freuen uns auf die nächste Unterreiner-Night in Buch“, so Familie Unterreiner abschließend.

T. Herde

Auch interessant

von