Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Unterreiner-Night 2016

Unterreiner-Night 2016

Am 22. April fand auf dem Werksgelände der Unterreiner Forstgeräte GmbH in Buch die diesjährige Unterreiner-Night statt. Bei tollem Ambiente, durch farbiges Beleuchten der Hallen und des Forst-Kompetenzzentrums und vielen Feuerstellen und Holzhütten konnten die zahlreichen Besucher die Unterreiner-Forstmaschinen begutachten. Ca. 30 Ster Brennholz wurden an diesem Abend zwischen 17 und 22 Uhr mit dem neuen Tajfun-Sägespaltautomaten RCA 480 Joy, der Quatromat-Trommelsäge und der Solomat-Wippkreissäge verarbeitet. Die Gäste konnten Ihre Geschicklichkeit an einem Forest-Master-Rückewagen unter Beweis stellen und Einkaufsgutscheine gewinnen. Frau Lydia Nagenrauft vom AELF Pfarrkirchen und Herr Wolfgang Mayer vom Forstrevier Mühldorf, AELF Töging, hielten im Forst-Kompetenzzentrum drei Vorträge zu den Themen „Waldumbau im Klimarisikogebiet“, „Borkenkäfer“ sowie „Forstwirtschaft und Naturschutz „. Im Forst-Kompetenzzentrum konnten die Besucher bis 22 Uhr im Pfanner-Shop einkaufen und sich beraten lassen. Für die passende Stimmung in der Halle sorgten „Die scharfen Zwoa“. Bei frisch Gegrilltem, Kaffee und Kuchen oder einem kühlen Bargetränk konnten die Besucher den Abend ausklingen lassen. „Das war mittlerweile unsere sechste Nachtveranstaltung“, sagte Gert Unterreiner. „Es ist einfach ein tolles Ambiente, wenn es dunkel ist, alles toll beleuchtet ist, Maschinen im Einsatz gezeigt werden und man fachsimpeln kann.“

Theresa Herde, Unterreiner Forstgeräte GmbH

Auch interessant

von