Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Umstrukturierung des Södra Managements

Urban Eriksson, bislang Präsident von Södra Skog und Direktor Forstwirtschaft, wird neuer CEO von Södra Interiör. Gleichzeitig wird Håkan Svensson, derzeit CEO von Södra Interiör, diese Position aufgeben, um neuer Präsident von Södra Skog und Direktor Forstwirtschaft zu werden. Mit anderen Worten: Die zwei Führungskräfte werden ihre Zuständigkeiten tauschen, verbleiben beide im Södra Vorstand und berichten an Leif Brodèn, Präsident Södra. Urban Eriksson und Håkan Svensson haben diesen Wandel explizit gewünscht. 
Urban Eriksson war vier Jahre lang Direktor Forstwirtschaft bei Södra. Davor war der 52-Jährige Vizepräsident und Präsident von Sveaskog. Der gelernte Förster und Doktor der Forstwirtschaft bringt umfangreiche Kenntnisse der Forstwirtschaft sowie einen MBA mit. Er sammelte Erfahrungen als Leiter der Forschung bei Skogforsk und arbeitete zehn Jahre in verschiedenen Positionen bei AssiDomän und später Sveaskog. Eriksson war außerdem CEO von Svenska Skogsplantor. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.
 
Håkan Svensson (46) ist seit 2005 CEO von Södra Interiör, ehemals Gapro. Unmittelbar zuvor war er CEO von Bengtssons Maskin in Stockholm, ein Unternehmen, das zu der börsennotierten Technologie-Geschäftsgruppe Indutrade gehört. Håkan Svensson studierte Bauingenieurwesen an der Universität Lund (Bereich Chemieingenieurwesen) und hat einen MBA der Hochschule für Handel, Wirtschaft und Recht. Bis 2000 war Svensson Mitglied des Vertriebsteams und Head of Sales bei der Chemiegruppe Dow Corning, danach begann er seine Tätigkeit bei Bengtssons Maskin. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.
 
Der Wechsel erfolgt am 1. September 2011.
Södra

Auch interessant

von