ABO

Ufkes übernimmt Schültke

Das niederländische Unternehmen Ufkes Greentec hat die Schültke GmbH & Co.KG aus Sundern übernommen. Die Firma, die Reinhard und Gaby Schültke vor über 20 Jahren gegründet haben, heißt nun Schültke-Ufkes-Greentec GmbH. Die neuen Geschäftsführer sind Jippe Ufkes und Piet Yntema.

Die beiden neuen Chefs halten nicht nur am Standort in Sundern-Bredde fest, sondern übernehmen auch alle Mitarbeiter und führen den Import der Rayco-Stockfräsen weiter, die Schültke seit 1996 in Deutschland vertritt. Auch die beiden ehemaligen Firmengründer und ihr Sohn Tobias Haake arbeiten weiter im Unternehmen.

Die Firma Schültke ist bereits seit 2015 Händler der Firma Ufkes Greentec, die in Drachten (Provinz Friesland) neben Holzhackern aller Größen auch Stockfräsen und Fällgreifer und produziert.

Die Firma Schültke ist unter neuer Leitung deutschlandweit für die Beratung, den Service und die Ersatzteilversorgung zuständig. Wie Reinhard Schültke mitteilt, wird das deutsche Tochterunternehmen darüber hinaus maßgeblich in die Entwicklung neuer Produkte eingebunden.

Red.
Das Firmengelände der Firma Ufkes Greentec Schültke in Sundern

Auch interessant

von