Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Toolprotect erweitert Palette

Die elastischen Halter für Motorsägen von Toolprotect sind zwar nicht ganz billig, genießen aber einen sehr guten Ruf, so dass einige Hersteller von Forstmaschinen sie zwischenzeitlich schon ab Werk anbieten. Im Sommer erweitern die Österreicher ihr Portfolio:

Neue Sägenhalter

Der P3 kann Schienen bis zu 73cm beherbergen Foto: Toolprotect

Der Sägenhalter P3 ist gedacht für schwere Fällsägen mit bis zu 73 cm Schienenlänge -mit großer Freistellung für den Krallenanschlag. Der Handsägenhalter SH1 ist für die gängigen Astsägen bis 54cm Schwertlänge geeignet und bietet eine Vielzahl an Anbaumöglichkeiten. Endlich hat auch die handgeführte Astsäge einen fixen und sicheren Platz am Arbeitsgerät wie z.B. am Arbeitskorb in der Hubarbeitsbühne.

Flexbox

Die Flexbox har auch ein kleines Einzelfach für das Handy -hinten links) Foto: Toolprotect

Eine echte Erweiterung stellt die Flexbox dar. Dieser flexible und verschleißfeste Transportbehälter für Werkzeuge soll v.a. Anstoß-Unfälle verhindern helfen. Das Wort flexibel darf man wörtlich nehmen, ist dieser Behälter doch aus hochelastischem Polymer gefertigt. Bei Deformation kommt das Material immer wieder in seine Ausgangsgeometrie zurück. Kollidiert ein Bediener z.B. in den engen Platzverhältnissen eines Arbeitskorbes mit der Werkzeugbox, weicht diese elastisch aus, und soll dadurch Druckstellen, blaue Flecken oder schwerere Verletzungen verhindern helfen. Speziell bei Akkusägen in der Baumpflege finden hier Ersatzakkus und andere Arbeitsutensilien ihren Platz. Sogar ein Handyhalter ist integriert.

Cepak GmbH

Auch interessant

von