Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Jetzt für den Thüringer Holzbaupreis 2011 bewerben

Jetzt für den Thüringer Holzbaupreis 2011 bewerben

Zum siebenten Mal (seit 1999) sind Bauherren, Architekten, Ingenieure und Holzbauunternehmen aufgefordert, sich mit Bauwerken aus Holz für den Thüringer Holzbaupreis zu bewerben. Die Bewerbungsfrist des mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Preises endet am 4. Mai 2011. Die Ministerien für Bau, Landesentwicklung und Verkehr sowie für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz loben den Preis in Zusammenarbeit mit dem Landesbeirat Holz, der Architekten- und der Ingenieurkammer Thüringen, der Bauhaus-Universität Weimar und der Fachhochschule Erfurt aus.
Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2011 zum „Internationalen Jahr der Wälder“ erklärt. Damit soll das Bewusstsein für die Bedeutung der nachhaltigen Entwicklung aller Arten von Wäldern geschärft und Wissen zur nachhaltigen Nutzung der Wälder vermittelt werden. „Es ist mir ein wichtiges Anliegen gerade in diesem besonderen Jahr für den Wald, den Thüringer Holzbaupreis als Beitrag einzubringen, um die Verwendungsvielfalt des umweltfreundlichen und nachwachsenden Baustoffs Holz als eine zeitlose Alternative in vielen Bereichen des Hochbaus einer breiten Öffentlichkeit nahe zu bringen“, sagte Forstminister Reinholz.
 

Weitere Informationen und alle bisherigen Preise

 
TMLFUN

Auch interessant

von