Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
ThüringenForst: Großes Investitionsprogramm zur Walderschließung

ThüringenForst: Großes Investitionsprogramm zur Walderschließung

Im Jahr 2013 investiert ThüringenForst rund 7,7 Mio EUR in den Neu- und Ausbau sowie die Instandsetzung und Unterhaltung von Waldwegen. 121 km neue Forstwege werden gebaut.
Von der Gesamtinvestition werden Sach- und Unternehmerleistungen in Höhe von 4,7 Mio EUR überwiegend an regionale, forstliche Wegebaufirmen und Steinbruchunternehmen vergeben, 3,0 Mio EUR werden durch eigene Fachkräfte und Wegebautechnik abgesichert.

Umfangreichste Investitionsprogramm der letzten Jahre

Im Investitionsprogramm ist der Neubau von vier Brücken für 370.000 EUR und die Sanierung von 15 Brücken und Großdurchlässen für 600.000 EUR vorgesehen. Damit schnürt ThüringenForst, mit 200.000 ha größter Waldbesitzer im Freistaat, das umfangreichste Investitionsprogramm für Walderschließung der letzten Jahre.
 
„Die Unwetter im Frühjahr 2013 haben im Staatswald des Freistaates Thüringen Infrastrukturschäden in Höhe von 2,65 Mio EUR verursacht“, so Volker Gebhardt, Vorstand bei ThüringenForst. Die regionalen Schadensschwerpunkte sind die Mittelgebirgslagen wie auch Ostthüringen, wo neben den Wegen auch Banketten, Durchlässe, Dämme und Brücken betroffen sind. Ein intaktes Forstwegenetz ist aber notwendig, um einerseits nachhaltige und naturnahe Forstwirtschaft betreiben zu können, andererseits, um die vielfältigen Leistungen des Waldes für die Gesellschaft wie etwa Freizeit- und Erholungsspaß zu garantieren.
 
Beim forstlichen Wegebau werden nahezu ausschließlich wassergebundene Naturdecken verwendet, die mit lokalen, unbehandelten Baumaterialien erstellt werden. Auf eine Asphaltierung, die damit verbundene Einbringung künstlicher, chemischer Bitumenstoffe und ökologisch nachteilige Flächenversiegelung wird im Forst verzichtet. Naturfreunde und Waldbesucher müssen sich auf lokale und temporäre Einschränkungen der Waldbegehbarkeit einstellen.
ThüringenForst

Auch interessant

von