Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Thüringen: Jäger sichern nachhaltige Forstwirtschaft

Thüringens Forstministerin Birgit Keller sagte nach dem Neujahrsgespräch mit dem Präsidium des Thüringer Verbandes der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbezirkinhaber in Eisfeld am 7. Januar: „Die Jäger erfüllen wichtige Schutzfunktionen in unserer Kulturlandschaft. Sie schaffen die Voraussetzungen für eine nachhaltige forstwirtschaftliche Nutzung unserer Wälder. Ohne die Regulierung des Wildbestandes wäre auch kein naturnaher Waldumbau möglich. Daher werden wir ein forstliches Gutachten zu Verbiss- und Schälschäden durch Wildtiere erstellen lassen, um verlässliche Daten über die Folgen zu hoher Wildbestände zu erhalten und einer fehlerhaft betriebenen Jagdausübung entgegen wirken zu können. Wir wollen mit den Jagdgenossenschaften in diesen Fragen eng zusammenarbeiten und wollen deshalb auch die fachliche Aus- und Fortbildung der Jäger mit Mitteln aus der Jagdabgabe unterstützen.“
Ministerin Keller machte deutlich, dass die Rechte und Pflichten des Grundeigentums im Rahmen der Tätigkeit der Jagdgenossenschaften vorbildlich umgesetzt werden.
 
Waldumbau in Thüringen wird fortgesetzt
Der begonnene Waldumbau zu einem ökologisch wertvollen Mischwald werde konsequent fortgesetzt, so die Ministerin weiter. „Dabei gilt es auf alle Funktionen des Waldes gleichermaßen zu achten. Neben der Artenvielfalt gehört hierzu auch die Erholungsfunktion für den Menschen und die Zugänglichkeit des Waldes für alle Thüringerinnen und Thüringer. Diesen Interessenausgleich zu moderieren, ist eine wichtige Aufgabe des für Forsten zuständigen Ministeriums für Landwirtschaft und Infrastruktur.“
 

Der Thüringer Verband der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbezirkinhaber e.V. ist eine Interessenvertretung der Grundeigentümer zur Wahrung ihres Jagdrechts auf den land-, forst- und fischereiwirtschaftlich nutzbaren Flächen. Er hat als Mitglieder derzeit 846 Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbezirkinhaber und vertritt 594.960 Eigentümer mit einer jagdbaren Fläche von 574.324 ha.

Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Auch interessant

von