ABO
Thomas Wehner wird am 1. Februar 2019 Vertriebsleiter bei Komatsu Forest

Thomas Wehner wird Vertriebsleiter bei Komatsu Forest

Thomas Wehner verlässt das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF).

Der Leiter des Fachressorts „Information und Marketing“ sowie Projektleiter der KWF-Expo wechselt am 1. Februar 2019 zur Komatsu Forest GmbH nach Vöhringen, wo er die Vertriebsleitung und Händlerbetreuung in Deutschland übernimmt.

Wehner war fünf Jahre beim KWF

Der 54-jährige gelernte Kfz-Mechaniker und studierte Diplom Forstwirt war seit Februar 2014 beim KWF tätig. Er hat dort unter anderem die KWF Tagung in Roding mit über 500 Ausstellern und rund 50 000 Besuchern organisiert sowie die KWF-Thementage. Darüber hinaus führte er die Forstmaschinenstatistik für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Das KWF sucht Nachfolger

Davor war er beim Forstmaschinenhersteller HSM für den Vertrieb zuständig. Seine Aufgaben bei Komatsu Forest waren vakant, weil es den früheren Geschäftsführer Bernd Rauser in die Komatsu-Forest-Zentrale nach Schweden zog. Das KWF lässt Wehner „schweren Herzens“ ziehen, nimmt sich jetzt aber mit der Suche nach einem qualifizierten Nachfolger die nötige Zeit.

Red.

Auch interessant

von