ABO
Thomas Ledermann habilitiert

Thomas Ledermann habilitiert

Im Juni 2013 hat sich Dr. Thomas Ledermann, langjähriger Mitarbeiter am Institut für Waldwachstum und Waldbau des Bundesforschungszentrums für Wald (BFW), habilitiert und die Lehrbefugnis für die Gebiete Forstliche Biometrie und Waldwachstumskunde an der Universität für Bodenkultur erhalten. Seine Habilitationsschrift befasst sich mit grundlegenden Ansätzen der Waldwachstumsmodellierung: Von der Analyse unterschiedlicher Konkurrenzmaße, bis zur Evaluierung des Einzelbaumwachstumssimulators PROGNAUS sowie zur Abschätzung von Biomassen und Kronenparametern reicht dabei das Spektrum seiner Arbeiten.Ledermann hat damit einerseits die enge Verbindung des Institutes für Waldwachstum und Waldbau des BFW zur Bodenkultur und insbesondere zum dortigen Institut für Waldwachstum weiter vertieft und andererseits die wissenschaftliche Expertise des BFW insbesondere auf dem Gebiet der Waldwachstumsmodellierung weiter ausbaut. Gleichzeitig ist Thomas Ledermann auch ein Beispiel dafür, dass die Beratungsleistungen des BFW auf Basis der neuersten wissenschaftlichen Erkenntnisse erfolgt.

Dr. Markus Neumann

Auch interessant

von