Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Thermoholz von Firstwood mit FSC- und PEFC-Zertifikat

Der Firstwood GmbH, einem mittelständischen Thermoholzhersteller in Premnitz (Land Brandenburg), wurde im Juni 2011 durch das Institut für Marktökologie (IMO) nach einer viermonatigen Überprüfungsphase das FSC- und PEFC-Zertifikat überreicht.
Die FSC- und PEFC-Siegel zeigen den Kunden der Firstwood GmbH zukünftig direkt an, dass die verwendeten Hölzer aus verantwortungsbewusster und nachhaltiger Forstwirtschaft stammen. Dabei arbeitet Firstwood nach dem Transfersystem. Das bedeutet, alle zertifizierten Hölzer werden zu 100 % an den Kunden weitergegeben. Zudem findet ein lückenloser Nachweis der Rohstoffherkunft vom Wald bis zum Endprodukt statt (Chain of Custody – COC) – die Holzveredelung der Firstwood GmbH ist also durchgängig verantwortungsvoll und nachhaltig gestaltet.

Von der Zertifizierung erhofft sich der geschäftsführende Gesellschafter, Detlef Zemlin: „Wir haben einen guten Start 2011 erlebt und hoffen, dass dieser Trend, besonders durch die FSC- und PEFC-Zertifizierung, noch gesteigert werden kann.“

Firstwood

Auch interessant

von