ABO
Tharandter Gespräche 2015 – Anmeldephase beginnt

Tharandter Gespräche 2015 – Anmeldephase beginnt

Vom 25. bis zum 29. Mai 2015 finden in Tharandt zum fünften Mal die Tharandter Gespräche statt. Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende der Forstwirtschaft/Forstwissenschaft aller deutschen Universitäten und Fachhochschulen. In Workshops, auf Exkursionen und bei gemeinsamen Abendveranstaltungen können sich die Teilnehmer gegenseitig kennen lernen, miteinander diskutieren und sich mit Experten und Praktikern zu forstrelevanten Themen austauschen. Die Kongressveranstaltung soll so nicht nur einen fachlichen Mehrwert liefern, sondern auch die Netzwerke der Teilnehmer erweitern.
Neben einer Ganztagsexkursion in den Nationalpark Sächsische Schweiz und eine Abendexkursion zum Thema Stadtbäume in Dresden werden vier zur Auswahl stehende Workshops, die mit externen Experten vorbereitet werden, angeboten:
  • W1: Berufs- & Zukunftsaussichten
  • W2: Festbrennstoffe auf dem Vormarsch?
  • W3: Öffentlichkeitsarbeit für Förster
  • W4: Künftige Holzversorgung der Sägeindustrie

Der Tagungsbeitrag beträgt 35,- € incl. Tagungsgebühr, Unterkunfts- und Verpflegungskosten, Eintritt für Sonderveranstaltungen. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält zudem ein T-Shirt und einen Tagungsband. Die Anmeldung zum Kongress ist ab den 15. Januar 2015 möglich.Schirmherren der Tharandter Gespräche 2015 sind der Sächsische Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Thomas Schmidt, sowie der Vorsitzende der AGDW – Die Waldeigentümer, Philipp Freiherr zu Guttenberg. Befürworter sind darüber hinaus der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR), der Deutsche Forstverein (DFV), der Staatsbetrieb Sachsenforst sowie die Technische Universität Dresden. Neben dem Bundesministerium für Bildung und Forschung wird der Kongress durch zahlreiche weitere Kooperationspartner finanziell unterstützt.Anmeldung und weitere Infos: www.tharandter-gespraeche.de

TU Dresden

Auch interessant

von