Holzverkauf und Holzpreise

Terminverschiebung Gebotseröffnung Submission Eiche zwischen Ems und Elbe

Bearbeitet von Jörg Fischer

Aufgrund der aktuellen Wetterlage wurde entschieden, die letzte der drei Submissionen, die Submission Eiche zwischen Ems und Elbe, um zwei Wochen auf den 17. März 2021 zu verschieben. Die Bieterinnen und Bieter der letzten Jahre wurden mit einem Schreiben über die Terminverschiebung informiert.

Die Gebotseröffnung der Buntlaub- und Eichenwertholzsubmission Northeim findet, wie geplant, am Mittwoch, den 17. Februar 2021 statt. Diese Submission wurde nicht verschoben, da vor den starken Schneefällen zu Beginn dieser Woche bereits ein Zeitfenster mit guten Bedingungen zur Besichtigung der Wertholzlagerplätze vorhanden war.

Quelle: NLF (PM)