ABO

Termine

zurück
weiter
28.11.2019 - 31.12.2020
Erlebnisausstellung „Die Birke – Dame des Waldes“
Information:
Am 28. November wird die Erlebnisausstellung „Die Birke – Dame des Waldes“ im Zentrum für Erneuerbare Energien Hermann Scheer in Eberswalde eröffnet. Am 28. November wird die Erlebnisausstellung „Die Birke – Dame des Waldes“ im Zentrum für Erneuerbare Energien Hermann Scheer in Eberswalde eröffnet. Interessenten sind dazu herzlich eingeladen (Einlass ab 16.30 Uhr, Beginn um 17 Uhr). Veranstalter ist die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Brandenburg. Die Ausstellung thematisiert die Birke dabei interdisziplinär: Wie unterscheiden sich die Birkenarten? Welche Nutzungsformen sind bekannt? Wie taucht sie in der Literatur, Mystik und Heilkunde auf? Welche Rolle spielt die Birke in unserem Wald? Die Ausstellung kann bis Ende 2020 besichtigt werden im Zentrum für Erneuerbare Energien, Brunnenstr. 26a, 16225 Eberswalde.
Veranstaltungsart:
Ausstellung
Veranstalter:
SDW Brandenburg
Ort:
16225 Eberswalde, Brunnenstr. 26a
Kontakt:
Telefon: 03334 2779133
www.plan-birke.de
E-Mail: info@sdw-brandenburg.de
07.01.2020 - 27.03.2020
Bildungsprogramm Wald 2020
Information:
Das Bildungsprogramm Wald richtet sich an Waldbesitzer/innen, die ihr Wissen über den Wald und dessen Bewirtschaftung vertiefen wollen. Es gibt dazu sieben Abendveranstaltungen und fünf Praxistage.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach
Ort:
86381 Krumbach, Jahnstraße 4
22.02.2020 - 23.02.2020
Vertiefungsschnitt Obstbaumschnitt
Information:
Der Vertiefungsschnittkurs eignet sich für Hobbygärtner mit Vorkenntnissen Profis und Kinder ab 12 Jahren.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Obstbaumschnittschule Michael Grolm
Ort:
99098 Erfurt/Büßleben, Nußbaumhof, Linderbacherstr. 12/14
23.02.2020
Kopie: Energie - Wende Wandel Wissen, Thema: Energiesysteme
Information:
Mit der neuen Veranstaltungsreihe „ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.“ am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) informiert das KIT-Zentrum Energie aus wissenschaftlicher Sicht über die Fortschritte und Herausforderungen bei der Energiewende sowie über die neuesten Erkenntnisse und Trends aus der Energieforschung. Thema der dritten Veranstaltung ist: Energiesysteme - Entwicklungspfade, Technik, Märkte.
Veranstaltungsart:
Informationsveranstaltung
Veranstalter:
KIT, Karlsruher Institut für Technologie
Ort:
76131 Karlsruhe, Tulla Hörsaal, Campus Süd, Gebäude 11.40, Englerstraße 11
Kontakt:
Telefon: 09721-60821169
www.sek.kit.edu
24.02.2020
Wie wird Holz sortiert und verwendet
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Bayerische Waldbauernschule Kelheim
Ort:
93309 Kehlheim, Goldbergstraße 10
Kontakt:
Telefon: 09441-68330
www.waldbauernschule.de
24.02.2020 - 28.02.2020
Motorsägenkurs
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Nürnberger Schule
Ort:
Frankfurt am Main
25.02.2020
Kopie: Baum und Boden - Seminar zum Umgang mit Bäumen im Wurzelbereich
Information:
Inhalte des Seminars sind u.a. Bäume im urbanen Bereich, Theorie und Praxis des Wurzelwachstums und Normen und Regelwerte zum Baumschutz
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
IfB Institut für Baumpflege GmbH & Co. KG
Ort:
21465 Reinbek bei Hamburg, Schloss Reinbek, Schloßstraße 5
26.02.2020 - 28.02.2020
Motorsägenkurs Modul B
Information:
Der Kurs mit nach Vorgaben der DGUV I 214-059 abgehalten.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Bayerische Waldbauernschule Kelheim
Ort:
93309 Kehlheim, Goldbergstraße 10
Kontakt:
Telefon: 09441-68330
www.waldbauernschule.de
26.02.2020 - 01.03.2020
1jährige Baumwartausbildung Block 1
Information:
Die Ausbildung zum Baumwart richtet sich an Profis und die, die es werden möchten, da sie beruflich oder privat viele Bäume schneiden dürfen. Der Kurs findet in vier aufeinander aufbauenden Blöcken an vier Wochenenden statt. Die Ausbildung besteht aus einer Kombination von Theorie (15 %) und Praxis (85 %). Nach Absolvieren des Kurses sind die Absolventen in der Lage professionell große Streuobstwiesen und Gärten zu planen, zu bewirtschaften und zu pflegen.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Obstbaumschnittschule Michael Grolm
Ort:
06632 Balgstädt, OT Dietrichsroda, Sonnengut Gerster, Dietrichsroda 16
28.02.2020
Eichenwert- und Stammholzsubmission Schlüchtern
Veranstaltungsart:
Wertholzsubmission
Veranstalter:
HessenForst
Ort:
Schlüchtern
02.03.2020 - 06.03.2020
Grundkurs 1 Waldbau
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Bayerische Waldbauernschule Kelheim
Ort:
93309 Kehlheim, Goldbergstraße 10
Kontakt:
Telefon: 09441-68330
www.waldbauernschule.de
02.03.2020 - 20.03.2020
Grundkurs Waldwirtschaft
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Bayerische Waldbauernschule Kelheim
Ort:
93309 Kehlheim, Goldbergstraße 10
Kontakt:
Telefon: 09441-68330
www.waldbauernschule.de
02.03.2020 - 06.03.2020
Seilklettertechnik Stufe B
Information:
Der Aufbaukurs vermittelt, ausgehend vom Grundkurs und gesammelten praktischen Erfahrungen, die erweiterten Techniken und Kenntnisse, um in Bäumen mit Einsatz der Motorsäge optimal zu arbeiten. Inhalte sind unter anderem: Beurteilung und Auswahl von Anschlagpunkten, Unfallverhütungsvorschriften, Sicherungssysteme und Abseilen von Starkästen. Voraussetzungen sind auf der Homepage nachzulesen.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, LWK
Ort:
48167 Münster-Wolbeck, Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft Münster-Wolbeck, Münsterstraße 62
Kontakt:
Telefon: 02506-309128
www.gartenbauzentrum.de
E-Mail: seminare-wolbeck@lwk.nrw.de
02.03.2020 - 12.05.2020
LWK-zertifizierter Baumkontrolleur
Information:
Der Kurs findet fünf Mal an unterschiedlichen Orten in Deutschland statt. Er besteht aus vier Modulen und einer Abschlussprüfung. Die Modulinhalte sind: Schritte einer fachgerechten Baumkontrolle, rechtliche Grundlagen, Bedeutung von Wuchsformen und Schadsymptomen, Maßnahmen zur Herstellung der Verkehrssicherheit. Der Kurs B vom 2.3 bis 12.5.2020 findet in Arnsberg statt. Weitere Termine sind im Internet zu finden.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, LWK
Ort:
48167 Münster-Wolbeck, Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft Münster-Wolbeck, Münsterstraße 62
Kontakt:
Telefon: 02506-309128
www.gartenbauzentrum.de
E-Mail: seminare-wolbeck@lwk.nrw.de
02.03.2020 - 06.03.2020
FLL-Zertifizierte(r) Baumkontrolleur/-in
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Nürnberger Schule
Ort:
Wien, Graz, Linz
03.03.2020 - 05.03.2020
30. Baum- und Bodenseminar
Information:
Zum 30. mal veranstaltet die Firma deritec zusammen mit der Stadt Jena das Baum- und Bodenseminar. Die dreitägige Veranstaltung informiert über zahlreiche aktuelle Themen, vor allem aus der Praxis im Umgang mit Bäumen. Im Workshop geht es dieses Jahr um Schalltomographie und um die Zustandserhebung an Bäumen.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Deritec GmbH und Stadt Jena
Ort:
07749 Jena, Thüringer Sozialakademie e.V., Tagungs- und Gästehaus Am Stadion, Am Stadion 1
Kontakt:
Telefon: 03641-3030
03.03.2020
Laubholzubmission Neckar-Alb
Veranstaltungsart:
Wertholzsubmission
Veranstalter:
LRA Zollernalbkreis
Ort:
72379 Hechingen, Weilheimerstr. 31
04.03.2020 - 05.03.2020
Europäische Pelletskonferenz
Information:
Die Europäische Pelletskonferenz 2020 am 4. und 5. März in Wels/Österreich steht ganz im Zeichen der Wärmewende: „Wir machen Pellets zu Gewinnern der Energiewende!“ lautet das Motto. In Vorträgen und Diskussionsrunden geht es u.a. um die Fragen, wie Bioenergie vom europäischen Green Deal profitieren kann und wie sich die internationalen Pelletsmärkte entwickeln. Außerdem werden innovative Technologien, Projekte und Finanzierungslösungen aus der ganzen Welt vorgestellt. Einen Tag vor der Veranstaltung wird eine Fachexkursion zu Pellets- und Hackschnitzelanlagen angeboten. Weitere Informationen auf der Internetseite: www.pellets20.at
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
OÖ Energiesparverband
Ort:
4600 Wels/Österreich, Pollheimerstraße 1
Kontakt:
Telefon: +43/732/7720-14386
www.pellets20.at
E-Mail: office@esv.or.at
04.03.2020
Submission „Eiche zwischen Ems und Elbe“ 2020
Information:
Die Submission „Eiche zwischen Ems und Elbe“ wird regelmäßig von den Niedersächsischen Landesforsten organisiert und durchgeführt. In diesem Jahr wurden findet sie am 4. März statt. Das Wertholz wird auf in ganz Niedersachsen verteilt liegenden Lagerplätzen angeboten. Neben den Niedersächsischen Landesforsten präsentierten zahlreiche Anbieter aus dem niedersächsischen Kommunal-, Genossenschafts- und Privatwald ein breites Spektrum von der Furnierqualität über hochwertiges Schneideholz bis zur Dielenware.
Veranstaltungsart:
Wertholzsubmission
Veranstalter:
Niedersächsische Landesforsten
Ort:
38106 Braunschweig
Kontakt:
Telefon: 0531-1298-141
www.landesforsten.de
E-Mail: henning.tote@nlf.niedersachsen.de
04.03.2020
Eichen-/Buntlaubholz-submission Neckar-Alb
Veranstaltungsart:
Wertholzsubmission
Veranstalter:
LRA Göppingen
Ort:
73033 Göppingen, Friedrichstr. 36
Kontakt:
Telefon: 07161-2022431
www.forstbw.de
E-Mail: k.struppek@landkreis-goeppingen.de
05.03.2020
Achtsam sein - Stress vermindern - Leistung bringen
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Bayerische Waldbauernschule Kelheim
Ort:
93309 Kehlheim, Goldbergstraße 10
Kontakt:
Telefon: 09441-68330
www.waldbauernschule.de
05.03.2020 - 06.03.2020
"Wie man in den Wald hineinruft...Kommunikation im forstlichen Alltag"
Information:
Kommunikation mit interessierten und kritischen Waldbesuchenden gehört heute vermehrt zu den Aufgaben von Forstleuten und Waldbesitzenden und stellt diese vor neue Herausforderungen. Deshalb haben der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) und die Forstliche Versuchsanstalt (FVA) Baden-Württemberg gemeinsam ein Seminarkonzept entwickelt, das Forstleute und Waldeigentümer in ihrer alltäglichen Kommunikation mit Waldbesuchenden unterstützt. Das Seminar „Wie man in den Wald hineinruft… Kommunikation im forstlichen Arbeitsalltag“ geht im Jahr 2020 in die nächste Runde – deutschlandweit werden insgesamt etwa 40 Seminare angeboten. Das Seminar richtet sich vor allem an Revier- und Betriebsleitungen aller Waldbesitzarten, vor Ort tätige Waldbesitzende bzw. Mitarbeitende von Forstbetriebsgemeinschaften, usw. Da das Vorhaben vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR) gefördert wird, ist die Teilnahme kostenlos, lediglich Ausgaben für Unterkunft und Verpflegung sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen. Anmeldung und weitere Termine sind im Internet zu finden.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Deutscher Forstwirtschaftsrat, Forstliche Versuchsanstalt
Ort:
12559 Berlin, Lehrkabinett Teufelssee, Müggelheimer Damm 144
Kontakt:
Telefon: 030-31904568
www.dfwr.de
E-Mail: schroecker@dfwr.de
05.03.2020
FVA-Kolloquium "Baumarten und Waldbewirtschaftung"
Information:
Die Vorträge des Kolloquiums handeln von: Schwarznuss und Hybridnuss in Süddeutschland, Lichtwuchs-Durchforstung, die Baumarteneignungsarten 2.0
Veranstaltungsart:
Kolloquium
Veranstalter:
Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg
Ort:
79100 Freiburg, FVA, Wonnhaldestr. 4
Kontakt:
Telefon: 076140180
www.fva-bw.de
E-Mail: kongressbuero.fva-bw@forst.bwl.de
05.03.2020
Submission Alb-Donau-Kreis
Veranstaltungsart:
Wertholzsubmission
Veranstalter:
LRA Alb-Donau-Kreis
Ort:
89077 Ulm, Schillerstr. 30
Kontakt:
Telefon: 0731-1851650
www.forstbw.de
E-Mail: martin.merkle@alb-donau-kreis.de
06.03.2020
Baum- und Gehölzpflege Zier 2020
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Baumgenossen eG
Ort:
90763 Fürth, AELF Fürth Landwirtschaftsschule, Jahnstr. 7
Kontakt:
Telefon: 0911-5874780
www.baumgenossen.de/
E-Mail: info@baumgenossen.de
07.03.2020
Bäume fachgerecht pflanzen (für Quereinsteiger)
Information:
Das sach- und regelgerechte Pflanzen von Bäumen. Die Regelwerke der FLL geben die Kriterien vor, damit Bäume in Stadt und Land so gepflanzt werden, dass sie optimal wachsen können und langfristig gesund und vital bleiben. In diesem Praxisseminar werden die Teilnehmer Bäume schneiden, professionell pflanzen und fachgerecht sichern. Inhalte sind unter anderem: Baumpflanzung, Pflanzschnitt, Standortansprüche, Qualitäten von Jungbäumen
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, LWK
Ort:
48167 Münster-Wolbeck, Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft Münster-Wolbeck, Münsterstraße 62
Kontakt:
Telefon: 02506-309128
www.gartenbauzentrum.de
E-Mail: seminare-wolbeck@lwk.nrw.de
09.03.2020 - 13.03.2020
Grundkurs 2 Waldverjüngung und Holzvermarktung
Information:
Ansprüche und waldbauliche Behandlung der wichtigsten Baumarten, Besprechung der Pflege- und Durchforstungskonzepte an verschiedenen Beispielen im Wald, Auszeichnungsübung, betriebswirtschaftliche Überlegungen, Standortskunde.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Bayerische Waldbauernschule
Ort:
93309 Kelheim, Goldbergstr. 10
Kontakt:
Telefon: 09441-68330
www.waldbauernschule.de
E-Mail: poststelle@wbs.bayern.de
09.03.2020
C.A.R.M.E.N.-Forum „Wald schafft Zukunft“
Information:
Das 27. C.A.R.M.E.N.-Forum „Wald schafft Zukunft“ findet am 9. März Straubing statt (ab 9:30 Uhr). Eine Diskussionsrunde wird das Forum eröffnen und über die Zukunft des Waldes debattieren. Es folgen drei Fachblöcke mit Vorträgen von Experten der Holzbranche und der Bioökonomie. Zudem werden verschiedene Kampagnen zur innovativen Holznutzung sowie zum Schutz und Erhalt des Waldes vorgestellt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung bis zum 2.März erforderlich.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
C.A.R.M.E.N. e.V.
Ort:
94315 Straubing, Herzogschloss, Schlossplatz 2b
Kontakt:
Telefon: 09421 - 960 300
www.carmen-ev.de
E-Mail: contact@carmen-ev.de
09.03.2020
Genehmingungspraxis gemäß Grundstück- und Landpachtverkehrsgesetz
Information:
Themen sind unter anderem: Kurzüberblick zur Situation am Boden- und Pachtmarkt, Grundstücksverkehrsgesetz, Grundstückverkehrsgenehmigung, Landpachtverkehsgesetz und aktuelle Rechtssprechung.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
HLBS Informationsdienste
Ort:
49577 Ankum, See- und Sporthotel Ankum, Tütinger Str. 28
Kontakt:
Telefon: 030-200896770
www.hlbs.de
E-Mail: info@hlbs.de
10.03.2020
Waldbau im Klimawandel
Information:
Tagungspunkte werden unter anderem sein: Wald im Klimawandel und die Auswirkungen der Waldbewirtschaftungen auf den Boden, die Auswahl der richtigen Baumarten, Waldbaumaßnahmen und die Entwicklung von Niederschlägen. Am Nachmittag wird eine Exkursion zum Waldbodenlehrpfad "Taferklause" angeboten. Anmeldung bis 2. März erforderlich
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Forstverein für Oberösterreich und Salzburg
Ort:
A-4801 Traunkirchen, Waldcampus Österreich, Forstliche Ausbildungsstätte, Forstpark 1
10.03.2020
HLBS Beratertag - Landpacht 2020
Information:
Themen sind unter anderem: Gesetzliche Regelungen zum Landpachtrecht, aktuelle Daten zum Pachtmarkt und Landpachtverkehrsgesetz
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
HLBS Informationsdienste
Ort:
49577 Ankum, See- und Sporthotel Ankum, Tütinger Str. 28
Kontakt:
Telefon: 030-200896770
www.hlbs.de
E-Mail: info@hlbs.de
10.03.2020 - 11.03.2020
1. Deutscher Holzbau Kongress BERLIN
Information:
Der 1. Deutsche Holzbau Kongress BERLIN (DHK) „Bauen mit Holz im urbanen Raum“ findet am 10. und 11. März im Technologie- und Innovationspark (TIP) auf dem alten AEG-Areal zwischen Wedding und Prenzlauer Berg statt. Zum Einstieg in das Thema wird das Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V. einen Überblick über die Entwicklung des regionalen Marktes im Osten Deutschlands geben. Daran schließt sich ein Update zum Themenkreis Klimapolitik, CO₂-Vermeidung und Rolle der Forst- und Holzwirtschaft an. Experten der TU Berlin werden den Entwicklungen im Bereich der Holz-Beton-Verbundbauweise für mehrgeschossige Gebäude vorstellen. Die Architektenkammer Berlin präsentiert vorbildliche kommunale Objektbauten. Ein Vortragsblock ist der Vorstellung von Brandschutzkonzepten im Geschosswohnungsbau gewidmet. Im Gastreferat am Ende des ersten Kongresstages wird Architekturprofessor Hermann Kaufmann (TU München) Holz als modernen Baustoff vorstellen. Direkt im Anschluss erfolgt noch die Vorstellung der Siegerprojekte im Architekturwettbewerb „Berliner Holzbaupreis“. Am zweiten Tag stehen die Landesbauordnung Berlin-Brandenburg, die Rahmenvereinbarung des GDW-Bundesverbands sowie die Präsentation effizienter Holzbausysteme auf dem Programm. Vorträge über umgesetzte Holzbauprojekte erhöhen den Informationsgehalt der Tagung.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
FORUM HOLZBAU Deutschland
Ort:
13355 Berlin, Gustav-Meyer-Allee 25
10.03.2020
18. Göppinger Submission
Veranstaltungsart:
Wertholzsubmission
Veranstalter:
LRA Göppingen
Ort:
73033 Göppingen, Friedrichstr. 36
Kontakt:
Telefon: 07161-2022431
www.forstbw.de
E-Mail: k.struppek@landkreis-goeppingen.de
10.03.2020 - 11.03.2020
Moderne Baumpflege von Altbäumen
Information:
Die Themen in dem Seminar reichen von den wichtigsten Zielen in der Baumpflege, über verschiedene Schnittarten bis hin zur Entwicklung und Pflege von Kronenkappungen.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Vegetus Baumpflege
Ort:
Hannover
Kontakt:
Telefon: 04403-979632
www.baumpflegeseminare.de
E-Mail: info@baumpflegeseminare.de
11.03.2020 - 12.03.2020
Rohstoffgipfel und Sägewerkskongress 2020
Information:
Digitalisierung, Wirtschaft 4.0 und neue Technologien verändern viele Bereiche der Forst- und Holzwirtschaft grundlegend: Vom Rohstoffeinkauf, über die Produktion und die Holzverwendung – bis zur Kommunikation und öffentlichen Wahrnehmung in den neuen Medien bieten sie Herausforderungen und Chancen – und tragen so zu einem schnellen Wandel in der Branche bei. Welche Herausforderungen sind zu bewältigen? Darüber hinaus bieten neue Technologien weitere Chancen, um Krisensituationen künftig besser bewältigen zu können, beispielsweise beim satellitengestützten und Monitoring der Schadentwicklung in den Wäldern bis hin zur optimierten Verarbeitung von Kalamitätshölzern. Rohstoffgipfel und Kongress setzen am 11. und 12. März in Würzburg auf die bewährte Mischung aus Keynotes, Faktenchecks, Experteninterviews und Live-Diskussionen. Zahlreiche Akteure aus der Branche und externe Experten geben Ein- und Ausblicke zum Thema. Der Branchenabend sowie die dritte Karriereplattform runden die Tagung im CCW Würzburg ab. Erstmals wird die Zukunftswerkstatt im Rahmen des Kongresses stattfinden. Die Innovationsplattform der Forst- und Holzindustrie bietet Start-ups und jungen Unternehmen die Möglichkeit, ihre Geschäftsmodelle mit Branchenkennern zu diskutieren.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Deutsche Säge - und Holzindustrie Bundesverband, AGR
Ort:
97070 Würzburg, Veranstaltungsort Congress Centrum Würzburg, Pleichtorstraße
Kontakt:
Telefon: 0611-723980
www.saegewerkskongress.de
12.03.2020 - 13.03.2020
SDW-Waldpädagogiktagung 2020
Information:
Die Digitalisierung erfasst zunehmend mehr Lebensbereiche. Zusammen mit der Verstädterung bieten sich immer weniger Gelegenheiten zur direkten Naturerfahrung. Wie kann Waldpädagogik mit diesen gesellschaftlichen Entwicklungen umgehen? Welchen Beitrag können waldpädagogische Angebote leisten, um direkte Naturerfahrung und das Bewusstsein für die Bedeutung der Wälder zu fördern? Auf der SDW-Waldpädagogiktagung in Freiburg stehen diese Veränderungen im Mittelpunkt. Hier können alle in Kleingruppen ins Gespräch kommen und selbst waldpädagogische Methoden ausprobieren. Für den 13. März wird gebeten, warme Kleidung und festes Schuhwerk mitzubringen. Anmeldung bis zum 5. März.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V.
Ort:
79098 Freiburg, Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24
Kontakt:
Telefon: 0228-9459838
www.sdw.de
E-Mail: ulrike.schuth@sdw.de
12.03.2020 - 13.03.2020
Dresdner StadtBaumtage 2020
Information:
Die Veranstalter der Dresdner Stadtbaumtage legen die Themenschwerpunkte dieses auf aktuelle Fragen der Baumpflege, -biologie und -pflanzung, sowie auf die Vitalität und Gesundheit von Stadtbäumen. Freitags werden die Vorträge zusätzlich durch ein Exkursion abgerundet. Anmeldung bis 1.3.2020 erforderlich.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
TU Dresden/Dendro-Institut, Stadt Dresden
Ort:
01326 Dresden-Pillnitz, Fachschule für Gartenbau Dresden-Pillnitz, Söberinger Straße 3a
Kontakt:
Telefon: 0351-46331205
www.stadtbaumtage.de
E-Mail: dendro@forst.tu-dresden.de
12.03.2020
Erfurter Baumforum
Information:
Das Erfurter Baumforum ist ein Informationsforum für alle, die mit der Erfassung, Pflege und Kontrolle von Bäumen betraut sind. Die eintägige Veranstaltung bietet eine hohe Dichte an qualitativ hochwertigen Vorträgen und zusätzlich die Möglichkeit sich in der angeschlossenen Ausstellung über neue Produkte und Dienstleistungen zu informieren.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Erfurter Baumforen
Ort:
99085 Erfurt, Fachhochschule Erfurt - University of Applied Sciences
12.03.2020 - 14.03.2020
European Tree Technician
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Münchner Baumkletterschule
Ort:
82205 Gilching, München
Kontakt:
Telefon: 08105-272701
www.baumkletterschule.de/cms/
E-Mail: info@baumkletterschule.de
12.03.2020 - 13.03.2020
Der Wald bewegt - Forum Naturschutz und Gesundheit
Information:
Die wohltuenden Wirkungen der Natur sind in aller Munde. "Waldbaden" scheint ein Thema zu sein, um das inzwischen kein Zeitungsmagazin mehr herumkommt. Zuallererst ist uns dabei eine wissenschaftliche Fundiertheit wichtig. Welche nachgewiesenen Erholungs- und Gesundungsfaktoren gibt es? Was macht die offenbar besondere Heilwirkung des Waldes aus? An welchen Punkten braucht es aber auch noch evtl. transdisziplinäre Forschung?
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (NNA)
Ort:
29640 Schneverdingen, Camp Reinsehlen
Kontakt:
Telefon: 05199-989-75
www.nna.niedersachsen.de
E-Mail: nna@nna.niedersachsen.de
12.03.2020
Workshop Investitionsrechnung und Ertragswertverfahren für Forstsachverständige
Information:
Die Inhalte des Seminars sind unter anderem: Finanzmathematische Grundlagen, Fallbeisiele aus der Gutachterpraxis, Zins- und Rentenrechnung bei der Entschädigungsvermittlung
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigen-Kuratorium (SVK)
Ort:
36129 Gersfeld, Hotel Gersfelder Hof, Auf der Wacht 14
Kontakt:
Telefon: 0641-9483683
www.svkonline.de
E-Mail: offera@t-online.de
12.03.2020
Forstgrundlagenseminar 2020
Information:
Die Inhalte des Seminars sind unter anderem: Erstellung eines forstlichen Wertgutachtens, das Waldbewertungsprogramm der Niedersächsischen Landesforsten, die Entschädigungswertermittlung und ertragskundliche Grundlagen von Forsteinrichtung und Waldbewertung. Wenn auch die Seminare am 9.3 und 10.3 besucht werden, dann reduziert sich der Gesamtbeitrag für alle drei auf 490€.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigen-Kuratorium (SVK)
Ort:
36129 Gersfeld, Hotel Gersfelder Hof, Auf der Wacht 14
Kontakt:
Telefon: 0641-9483683
www.svkonline.de
E-Mail: offera@t-online.de
13.03.2020 - 14.03.2020
36. Forsttagung
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Sachverständigen-Kuratorium (SVK)
Ort:
36129 Gersfeld - Rhön, Gersfelder Hof - Rhön, Auf der Wacht 14
Kontakt:
Telefon: 05723–4388
www.svkonline.de
E-Mail: post@svkonline.de
13.03.2020 - 15.03.2020
Las-Expo
Information:
Die polnische Forstwirtschaftsmesse Las-Expo vom 13. bis 15. März bietet auf dem Freigelände mit 90.000 Quadratmeter und in sieben Messehallen mit 36.000 Quadratmeter einen exklusiven Überblick zu aktuellen Entwicklungen in der Branche. Die Las-Expo widmet sich den Produktneuheiten im Bereich Forstwirtschaftstechnik. Aussteller aus Polen und dem Ausland präsentieren Geräte und Maschinen für die Holzernte, den Holztransport und die Holzverarbeitung sowie Waldbegründung bzw. -pflege, Jagdausrüstung und vieles mehr. Die Las-Expo ist Treffpunkt für Fachleute aus der Forstwirtschaft und Entscheidungsträger aus Holz verarbeitenden Betrieben. Die Messe findet zeitgleich mit der Landwirtschaftsausstellung AGROTECH statt.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Targi Kielce S.A.
Ort:
25672 Kielce, Polen, Zakładowa 1
Kontakt:
Telefon: +48 (0)41 3651222
www.las-expo.pl
E-Mail: biuro@targikielce.pl
13.03.2020 - 14.03.2020
36. SVK-Forsttagung für Sachverständige der Sparte Forstwirtschaft
Information:
Die Inhalte des Seminars sind unter anderem: Veräußerung und Erwerb von Waldflächen aus ertragssteuerlicher Sicht, Landschaftsarchitektur und der Schadensersatz für Einzelbäume, Vermögenserhalt und Arrondierung, Stichprobenaufnahme als Grundlage zur Entschädigungswertermittlung, Wertermittlungsfragen, Verkehrswertermittlung von Waldflächen, Baumkontrolle und Verkehrssicherung an Waldrändern.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigen-Kuratorium (SVK)
Ort:
36129 Gersfeld, Hotel Gersfelder Hof, Auf der Wacht 14
Kontakt:
Telefon: 0641-9483683
www.svkonline.de
E-Mail: offera@t-online.de
16.03.2020 - 17.03.2020
6. Fachtagung der Baumkontrolleure
Information:
Die Baumkontrollrichtlinien der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V. (FLL) schreibt fest, dass Baumkontrolleure regelmäßig ihre fachlichen Kenntnisse vertiefen sollen. Die Fachtagung speziell für Baumkontrolleure 2020 bietet an zwei Tagen eine Mischung aus Vortrag, Workshops und Diskussion. Dabei nimmt der fachliche Austausch und der Praxisbezug eine wichtige Rolle ein.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Eiko Leitsch Baum-Akademie
Ort:
Geisenheim
Kontakt:
Telefon: 06152-7107040
www.svb-leitsch.de
E-Mail: svb@eiko-leitsch.de
16.03.2020
Schulung - Kranke Buchen sicher fällen
Information:
Die Schädigung unserer Wälder aufgrund von Dürre und Schädlingen ist momentan in aller Munde. Aber nicht nur dies ist ein wichtiges Thema, sondern auch, wie man dieses Holz sicher fällt. Unterschiedliche Verfahren, sowie spezielle Schnitttechniken werden von den Referenten der SVLFG gezeigt und erklärt. Mitzubringen sind: Festes Schuhwerk, Warnweste, Helm wenn zur Hand (ansonsten besteht der Möglichkeit, einen auszuleihen)
Veranstaltungsart:
Veranstalter:
Umwelt Engineering GmbH
Ort:
16248 Oderberg, Umwelt engineering GmbH, Eberswalder Chaussee 18
16.03.2020 - 18.03.2020
Baumkontrolle I & II, Fachgerechte Baumpflege, Grundkurs
Information:
Grundkurs, in dem das Basiswissen zur Baumkontrolle und Baumpflege vermittelt wird. Die Themen werden praxisnah vermittelt.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigenbüro Peter Klug, Arbus
Ort:
Würzburg
Kontakt:
Telefon: 07164-8160003
www.arbus.de/seminare/termine-anmeldung/
E-Mail: kontakt@arbus.de
16.03.2020
Wohnen mit Holz
Information:
Wohnraumnachhaltig und klimaneutral gestalten – welche Rolle der Cluster Forst und Holz dabei spielen kann, wird beim sechsten Regionalworkshop von proHolz.NRW diskutiert.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
proHolz.NRW
Ort:
32756 Detmold
Kontakt:
Telefon: 0761-20853458
www.proHolz.nrw
E-Mail: info@proHolz.nrw
17.03.2020
Submission Enzkreis
Veranstaltungsart:
Wertholzsubmission
Veranstalter:
LRA Enzkreis
Ort:
75175 Pforzheim, Östliche Karl-Friedrich-Straße 58
Kontakt:
Telefon: 07231-3089644
www.forstbw.de
E-Mail: Konrad.Wedel@enzkreis.de
17.03.2020
Laubholz-Submission Arnstein 2020
Veranstaltungsart:
Laubholz-Submission
Veranstalter:
Bayerische Staatsforsten
Ort:
Arnstein
Kontakt:
Telefon: 09553-9897-13
E-Mail: brunhilde.brust@baysf.de
18.03.2020 - 19.03.2020
Grundlagenseminar - Bilanzcheck HLBS
Information:
Die Teilnehmer lernen die Besonderheiten in der Buchführung, den BMEL1-Jahresabschluss für die Landwirtschaft und spezielle Erfolgskennzahlen kennen. Der Schwerpunkt liegt auf der Besprechung einer Erfolgsanalyse anhand des BMEL-Schemas. Wichtige bilanzielle und außerbilanzielle Einflussfaktoren werden erörtert. Am 19.3 wird dazu noch ein Spezialseminar angeboten. Es baut auf den Inhalten des Grundlagenseminares „Jahresabschlüsse landwirtschaftlicher Betriebe verstehen und analysieren – Bilanzcheck“ auf und setzt deren Kenntnisse bei den Teilnehmern voraus. Es können auch beide Seminar einzeln gebucht werden.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
HLBS Informationsdienste
Ort:
35305 Grünberg, Bildungsstätte Gartenbau, Gießener Str. 47
Kontakt:
Telefon: 06041-91010
www.hlbs.de
18.03.2020
Verwertungsmöglichkeiten von Biomasse aus nassen Mooren
Information:
Angesichts des Klimawandels rückt die Moor-Wiedervernässung, nicht nur zur Sicherung der Lebensräume für seltene Tier- und Pflanzenarten, sondern auch als notwendigen Beitrag zur Lösung der Klimaproblematik in den Blickpunkt. Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die Möglichkeiten der Verwertung von Biomasse aus nassen Mooren praxisnah mit Vorträgen von Beispiel-Betrieben und einem Markt der Möglichkeiten, um mit Experten und Betreibern intensiv ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.
Veranstaltungsart:
Informationsveranstaltung
Veranstalter:
Deutscher Verband für Landschaftspflege
Ort:
27721 Ritterhude, Hamme Forum, Riesstraße 11
Kontakt:
Telefon: 03834-8354220
www.mokli.de
E-Mail: susanne.abel@greifswaldmoor.de
18.03.2020
Submission Bruchsal
Veranstaltungsart:
Wertholzsubmission
Veranstalter:
Holzverkaufsstelle Karlsruhe
Ort:
76137 Karlsruhe, Beiertheimer Allee 2
Kontakt:
Telefon: 0721-93656180
www.forstbw.de
E-Mail: Markus.Kiefer@landratsamt-karlsruhe.de
18.03.2020 - 21.03.2020
European Tree Worker 2020
Information:
Modul 1
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Baumgenossen eG
Ort:
09599 Freiberg, Umweltservice GmbH, Am St. Niclas-Schacht 13
Kontakt:
Telefon: 0911-5874780
www.baumgenossen.de/
E-Mail: info@baumgenossen.de
19.03.2020 - 20.03.2020
HLBS Seminar Jagdwert, Jagdminderung, Wildschäden
Information:
Themen des Seminars sind unter anderem: Rechtliche Rahmenbedingungen, Vorstellung von praktischen Fälle, Grundlagen zur Schadens- und Verbissregulierung sowie eine Podiumsdiskussion. Außerdem werden an beiden Tagen Exkursionen angeboten
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
HLBS Informationsdienste
Ort:
34123 Kassel, Your´s Medizintechnik GmbH, Falderbaumstraße 41
Kontakt:
Telefon: 0561-5280345
www.hlbs.de
E-Mail: info@yours-medical.de
19.03.2020
Visuelle Baumkontrolle - Grundlagen
Information:
Der Baumkontrolleur erhält mit diesem praxisorientierten Seminar ein sicheres Konzept für die tägliche Baumkontrolle an die Hand, um eine sichere, qualifizierte und routinierte Baumkontrolle durchführen zu können. Inhalte sind unter anderem: Sicheres Bestimmen der Baumvitalität, Ablaufschema einer qualifizierten Baumkontrolle, Grundsätzlich wichtiges für die Praxis. Das dazugehörige Aufbauseminar findet am 21.9 und am 22.9.2020 statt (MS G51030)
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, LWK
Ort:
48167 Münster-Wolbeck, Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft Münster-Wolbeck, Münsterstraße 62
Kontakt:
Telefon: 02506-309128
www.gartenbauzentrum.de
E-Mail: seminare-wolbeck@lwk.nrw.de
19.03.2020
22. Forstlicher Unternehmertag
Information:
Das Motto des diesjährigen Forstlichen Unternehmertags heißt: "Klimawandel und Kalamitäten - Krisen gemeinsam meistern". Zusätzlich zu Vorträgen wird sich eine Podiumsdiskussion der Rolle der forstlichen Dienstleistungsunternehmen in Zeiten enormer Schadensausmaße und unkalkulierbarer Holzmärkte widmen.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Technische Universität München
Ort:
85354 Freising--Weihenstephan, Zentrales Hörsaalgebäude, Campus Weihenstephan, Maximus-von-Imhof-Forum 6
Kontakt:
Telefon: 08161-714761
www.fvt.wzm.tum.de
19.03.2020
Submission Merchingen
Veranstaltungsart:
Wertholzsubmission
Veranstalter:
Forstliche Vereinigung Odenwald-Bauland
Ort:
Merchingen
Kontakt:
Telefon: 07940-18564
www.forstbw.de
E-Mail: mathias.hall@hohenlohekreis.de
20.03.2020
Baumfachliche Baubegleitung
Information:
Das Seminar besteht aus vier Modulen. Inhalte sind unter anderem: Fachliche und rechtliche Grundlagen, baumfachliche Baubegleitung in der Praxis und Sanierungsmaßnahmen. Unterstützt werden die theoretischen Aspekte durch praktische Übungen.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Baumkletterschule Benk
Ort:
45478 Mühlheim an der Ruhr, Baumkletterschule Benk, Weseler Str. 52
20.03.2020 - 22.03.2020
Obstbaumschnittkurs
Information:
Der Kurs ist für Hobbygärtner, Profis und Kinder ab 12 Jahren geeignet, die das Schneiden von Obstbäumen erlernen möchten. Er besteht aus einem theoretischen Teil, und dem Jung- bzw. Altbaumschnitt.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Obstbaumschnittschule Michael Grolm
Ort:
99510 Saaleplatte, Obstwiesenhof Köhler Kleinromstedt, Am Dorfteich 11
20.03.2020 - 22.03.2020
Obstbaumkletterkus
Information:
Hauptziel ist der leichten und sicheren Zugang. Dazu gehört der sichere und richtige Umgang mit der Leiter im Baum, auch mit Material- und Sicherheitskunde. Der Kurs vermittelt sowohl theoretisches Wissen als auch praktische Übungen am Baum. Dabei erlernen die Teilnehmer, selbstständig den Gebrauch der Ausrüstung und das Sichern im Obstbaum. Das Erwerben des SKT-A und des SKT-B ist während dieses Kurses NICHT möglich.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Obstbaumschnittschule Michael Grolm
Ort:
99510 Saaleplatte, Obstwiesenhof Köhler Kleinromstedt, Am Dorfteich 11
Kontakt:
Telefon: 0361-21847159
www.obstbaumschnittschule.de
E-Mail: info@obstbaumschnittschule.de
23.03.2020 - 25.03.2020
SVK Gehölzseminar
Veranstaltungsart:
Veranstalter:
SVK Sachverständigen-Kuratorium
Ort:
30175 Hannover, Hamburger Congress Centrum, Theodor-Heuss-Platz 1
Kontakt:
Telefon: 0511-511-520
www.svkonline.de/seminare-20192020/
25.03.2020 - 29.03.2020
1-jährige Baumwartausbildung Block 2
Information:
Thema des Block 2 ist der Altbaumschnitt.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Obstbaumschnittschule Michael Grolm
Ort:
Jena, Kultur-Obst-Jena
25.03.2020 - 26.03.2020
Baumkontroll-Seminar 1 - Verkehrssicherheit und Baumkontrolle
Information:
Inhalte des Kurses sind unter anderem: Verkehrssicherungspflicht und dazugehörige rechtliche Grundlagen, Vitalitätsansprache bei Straßen- und Parkbäumen usw. Ergänzt werden die theoretischen Themen durch praktische Übungen zur Baumkontrolle in Gruppen.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
IfB Institut für Baumpflege GmbH & Co. KG
Ort:
21465 Reinbek bei Hamburg, Schloss Reinbek, Schloßstraße 5
26.03.2020
Bayerisches Baumforum 2020
Information:
Das Bayerische Baumforum ist ein Informationsforum für alle, die mit der Planung und Pflanzung, Erfassung, Pflege und Kontrolle von Bäumen betraut sind. So sollen wieder neueste Erkenntnisse zum Thema Baum im Mittelpunkt stehen und der Tag zum Austausch von Informationen und Erfahrungen genutzt werden. In der angeschlossenen Ausstellung können sich die Teilnehmer über neue Produkte und Dienstleistungen informieren. Nach dem Erfolg der Veranstaltung in den vergangenen Jahren setzen wir das Baumforum im Zentrum Wald-Forst-Holz nun zum 13. Mal mit neuen interessanten Themen fort. Anmeldeschluss ist Montag, der 23. März 2020
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Zentrum Wald-Forst-Holz, Datenbankgesellschaft mbH
Ort:
85354 Freising-Weihenstephan, Maximus-von-Imhof-Forum 6, Höhrsaal 14
Kontakt:
Telefon: 03322-42490
www.baumforen.de/
E-Mail: info@datenbankgesellschaft.de
27.03.2020 - 29.03.2020
Reiten Jagen Fischen und Forst³
Information:
Die 22. Reiten-Jagen-Fischen und die 2. FORST³ geht als Messekombination nach einem erfolgreichen Start 2019 vom 27. bis 29. März 2020 in die zweite Runde. Die Veranstaltung wird mit einem umfangreichem Fachprogramm, mit Sonderschauen der Themen Reiten, Jagen, Angeln, sowie Forst überzeugen und sowohl Privat- als auch Fachbesucher anlocken. Diese einmalige Messekombination in Deutschland wird sowohl für Reitsportfreunde, Jäger, Angler und Naturliebhaber, als auch für Waldeigentümer, Forstleute und Forstdienstleister der wichtigste Treffpunkt in Mitteldeutschland sein.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Messe Erfurt GmbH
Ort:
99094 Erfurt, Gothaer Straße 34
27.03.2020
1. Forstunternehmertag in Sachsen
Veranstaltungsart:
Veranstalter:
Ort:
27.03.2020
1. Forstunternehmertag in Sachsen
Veranstaltungsart:
Veranstalter:
Ort:
27.03.2020
Forstunternehmertag - Forstarbeiten in der Kalamität, Strategie, Herausforderungen und Potenziale
Information:
Sachsenforst und die sächsischen Forstunternehmer sind enge Partner bei der Bewirtschaftung des sächsischen Staatswaldes. Aufgrund der engen Zusammenarbeit ist der regelmäßige und transparente Informationsaustausch über die Rahmenbedingungen und die aktuelle Situation, über Probleme und Lösungsansätze wichtig. Vor diesem Hintergrund lädt Sachsenforst und der Sächsische Forstunternehmerverband e.V. zum ersten Forstunternehmertag ein. Zentrale Themenbereiche werden die aktuelle Sachlage, strategischen Ziele in der Waldarbeit und dem Einsatz forstlicher Dienstleister im Staatswald bilden.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Sachsenforst, Sächsischer Forstunternehmerverband e.V.
Ort:
09603 Siebenlehn, Hotel Schwarzes Roß, Freiberger Str. 9
Kontakt:
Telefon: 03501-542166
www.sachsenforst.de
E-Mail: renke.coordes@smul.sachsen.de
29.03.2020
Deutsche Meisterschaft im Brennholzspalten
Information:
Die 3. Deutsche Meisterschaft im Brennholzspalten wird am 29. März in Schmillinghausen ausgetragen (34454 Bad Arolsen-Schmillinghausen, Holzhäuser Str. 8, Gaststätte „Bremers Klöneck“). Das Teilnehmerfeld mit 32 Mannschaften kommt aus ganz Deutschland – auch zwei Frauenmannschaften sind dabei. Schirmherr der Veranstaltung ist der Präsident des hessischen Waldbesitzerverbandes, Michael Freiherr von der Tann. Wie in den vergangenen Jahren setzen die Brennholzfreunde Schmillinghausen mit ihrem Vorsitzenden und Gastgeber Helmut Bremer alles daran, dass die 3. Deutsche Meisterschaft sowohl für die Teams als auch für die Zuschauer und Aussteller ein voller Erfolg wird. Um die Einzigartigkeit dieses Wettbewerbs zu unterstreichen, wurde die Marke „Deutsche Meisterschaft im Brennholzspalten“ mittlerweile beim Deutschen Patent- und Markenamt in München patentrechtlich geschützt.
Veranstaltungsart:
Event
Veranstalter:
Brennholzfreunde Schmillinghausen
Ort:
34454 Bad Arolsen-Schmillinghausen, Holzhäuser Str. 8
Kontakt:
Telefon: 0171-3764994
www.klöneck.de
E-Mail: helmut-bremer@gmx.de
30.03.2020 - 31.03.2020
Bäume pflanzen
Information:
Waldbesitzer und andere Interessierte können hier Erfahrungen sammeln im Bezug auf die Pflanzung von Bäumen. Das Seminar beinhaltet u.a. das Üben verschiedener Pflanzverfahren, die Baumartenauswahl, die Wildlingsgewinnung und die Qualitätsbeurteilung von Forstpflanzen.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Bayerische Waldbauernschule Kehlheim
Ort:
93309 Kehlheim, Goldbergstraße 10
31.03.2020 - 04.04.2020
Silva Regina
Information:
Vom 31. März bis 4. April findet die internationale Forst- und Jagdmesse Silva Regina in Brünn, Tschechische Republik, statt. Die Messe richtet sich sowohl an Fachbesucher als auch Privatbesucher.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Brno Exhibition Center
Ort:
64700 Brünn, Výstaviště 1
31.03.2020
Eichen Versteigerung Schönbuch-Rammert
Veranstaltungsart:
Wertholzsubmission
Veranstalter:
LRA Tübingen
Ort:
72108 Rottenburg, Eberhardstraße 21
31.03.2020 - 01.04.2020
Eichen-Submission Heimerdingen
Veranstaltungsart:
Wertholzsubmission
Veranstalter:
LRA Ludwigsburg
Ort:
71665 Vaihingen/Enz, Mühlstr. 34
Kontakt:
Telefon: 07141-14459926
www.forstbw.de
E-Mail: forsten@landkreis-ludwigsburg.de
31.03.2020 - 01.04.2020
Frauen-Netzwerktreffen zur Zukunft des Waldes
Information:
Die Bildungseinrichtung von Landesforsten Rheinland-Pfalz hat das Ziel, Frauen aus Forstunternehmen, Waldbesitz, Politik, Verwaltung, Naturschutz, Dienstleistung und Wissenschaft an einen Tisch zu bringen und über die Auswirkungen des Klimawandels auf die Zukunft der Waldbewirtschaftung in Deutschland zu diskutieren. Das Frauennetzwerk InFoH wurde vor einem Jahr als branchenübergreifende Frauen-Initiative Forst & Holz (InFoH) unter dem Dach des KWF e.V. (Kuratorium für Wald und Forsttechnik) gegründet. Themen der ersten InFoH-Tagung sind, unter anderem: Folgen des Klimawandels für Wald und Gesellschaft, Holzervermarktung und Beförsterung in neuen Strukturen. Am zweiten Tag gibt es die Möglichkeit an vier moderierten Thementischen einen offenen Austausch zu halten.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Forstliches Bildungszentrum RLP
Ort:
57627 Hachenburg, Parkhotel Hachenburg, Burggarten 1
Kontakt:
Telefon: 02662-9547-417
www.wald-rlp.de
E-Mail: bildung@wald-rlp.de
31.03.2020
24. Statusseminar des Kuratoriums für Forstliche Forschung
Information:
Der Erhalt und die Begründung klimatoleranter, artenreicher, stabiler Mischwälder sind Ziel einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung und stehen im Fokus der forstlichen Ressortforschung. Die Sicherung der Artenvielfalt in den bayerischen Wäldern ist ein zentrales Forschungsanliegen. Drei Vorträge setzen sich mit dieser Thematik auseinander. Lehrstühle der TU München berichten, wie im Steigerwald Eingriffe im Wald die Artenvielfalt beeinflussen und referieren zur Bestandsentwicklung und Verjüngungssituation in bewirtschafteten und unbewirtschafteten Eichenbeständen. Zum Abschluss dieses Themenkreises werden Ergebnisse der LWF zu den Ansprüchen waldtypischer Arten vorgestellt. Anmeldung wird bis 13. März erbeten.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Zentrum Wald-Forst-Holz
Ort:
85354 Freising, Studienfakultät Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement, Hörsaal 21, Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 2
01.04.2020 - 02.04.2020
Vorbereitung auf den FAW-Lehrgang
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Baumgenossen eG
Ort:
50825 Köln, INeKO Institut a.d. Uni Köln e.V., Maarweg 231-233
Kontakt:
Telefon: 0911-5874780
www.baumgenossen.de/
E-Mail: info@baumgenossen.de
02.04.2020
Kernzone Mauerbach – Leben im Urwald von morgen
Information:
Das Biosphärenpark Wienerwald Management und die Marktgemeinde Mauerbach laden am 2. April um 18:30 Uhr zum Vortrag „Kernzone Mauerbach – Leben im Urwald von morgen“ in den Festsaal der Musikschule Mauerbach ein. Mit 68 % der Gesamtfläche oder etwas mehr als 71.000 ha sind Wälder das prägende Landschaftselement im Wienerwald. 5 % der Gesamtfläche des Biosphärenpark Wienerwald sind Kernzonen, die so genannten Urwälder von morgen. Diese sind gekennzeichnete und streng geschützte Waldgebiete in denen eine Waldentwicklung ohne menschliche Eingriffe stattfinden soll. Eine der 37 Kernzonen befindet sich in der Marktgemeinde Mauerbach. DI Harald Brenner, Forstexperte und Leiter des Naturraummanagements im Biosphärenpark Wienerwald erläutert, was es mit dem Urwald von morgen auf sich hat und wie sich das Leben in den letzten 15 Jahren dort verändert hat. Es wird um Anmeldung gebeten: office@bpww.at
Veranstaltungsart:
Informationsveranstaltung
Veranstalter:
Biosphärenpark Wienerwald
Ort:
3002 Mauerbach, Hauptstraße 250
03.04.2020 - 05.04.2020
Kopie: Obstbaumschnittkurs
Information:
Der Kurs ist für Hobbygärtner, Profis und Kinder ab 12 Jahren geeignet, die das Schneiden von Obstbäumen erlernen möchten. Er besteht aus einem theoretischen Teil, und dem Jung- bzw. Altbaumschnitt.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Obstbaumschnittschule Michael Grolm
Ort:
99098 Erfurt/Büßleben, Nußbaumhof, Linderbacherstr. 12/14
03.04.2020 - 05.04.2020
Forst Live Messe Offenburg
Information:
Über 400 Aussteller aus 15 Nationen werden ein umfassendes Angebotsspektrum mit zahlreichen Weiterentwicklungen und Marktneuheiten präsentieren. Die vielfältigen Maschinendemonstrationen unterstreichen den einzigartigen Charakter dieser internationalen Demo-Show für Forsttechnik und Erneuerbare Energien.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Messe Offenburg-Ortenau
Ort:
77656 Offenburg, Messe Offenburg-Ortenau GmbH, Schutterwälder Str. 3
Kontakt:
Telefon: 0781-9226-0
www.forst-live.de/
E-Mail: info@messe-offenburg.de
06.04.2020 - 08.04.2020
Jahrestagung Junges Netzwerk Forst
Information:
Das Junges Netzwerk Forst ist die Nachwuchs-Organisation des Deutschen Forstvereins. Thema der Tagung ist dieses Mal: Mit Zuversicht den Wald von Morgen gestalten.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Junges Netzwerk Forst
Ort:
38723 Seesen-Münchehof, Forstliches Bildungszentrum Münchehof, Sautalstraße 5
06.04.2020 - 07.04.2020
Baumkontrolle III & IV Intensivkurs
Information:
Direkt vor der Prüfung zum „FLL-Zertifizierten Baumkontrolleur“ finden zwei Intensivtage mit zahlreichen praktischen Übungen statt, bei denen die Teilnehmer ihre Gewissheit bei der Baumkontrolle stärken können. Zudem wird die Theorie noch einmal ausführlich wiederholt und das bisher Gelernte durch weitere Themen intensiviert. Bei den Seminaren wird anhand zahlreicher Beispiele ein klares Konzept besprochen, mit dem Schäden an Bäumen erkannt und beurteilt werden können. Die Prüfung selbst, findet dann am 8.April 2020 statt.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigenbüro Peter Klug, Arbus
Ort:
Karlsruhe
Kontakt:
Telefon: 07164-8160003
www.arbus.de/seminare/termine-anmeldung/
E-Mail: kontakt@arbus.de
09.04.2020
Rhein-Main-Baumforum
Information:
Das Rhein-Main-Baumforum ist ein kostenloses Informationsforum für alle, die mit der Erfassung, Pflege und Kontrolle von Bäumen betraut sind. Als eintägige Veranstaltung bietet es eine hohe Dichte an qualitativ hochwertigen Vorträgen und zusätzlich die Möglichkeit, sich in der angeschlossenen Ausstellung über neue Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Anmeldeschluss ist der 6. April 2020.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Rhein-Main-Baumforum
Ort:
65830 Kriftel am Taunus, Schwarzbachhallen Kriftel, Große Halle, Bleichstraße 7-9
15.04.2020 - 16.04.2020
Strategien ökologisch nachhaltiger Waldbewirtschaftung
Information:
Steht Waldnutzung dem Erhalt und der Förderung der Biologischen Vielfalt entgegen? Wie können der Schutz und die Nutzung des Waldes so gestaltet werden, dass die Biodiversität erhalten und gefördert wird? Welche Strategien werden notwendig, um die Anpassung an den Klimawandel und damit die Bedingungen für die in Wäldern typischen Lebensgemeinschaften weiter zu verbessern und zu sichern. Es werden waldbauliche Konzepte für eine nachhaltige Forstwirtschaft betrachtet und Chancen und Grenzen der Waldzertifizierungen beleuchtet.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (NNA)
Ort:
29640 Schneverdingen, Camp Reinsehlen
Kontakt:
Telefon: 05199-989-75
www.nna.niedersachsen.de
E-Mail: nna@nna.niedersachsen.de
16.04.2020 - 19.04.2020
1-jährige Baumwartausbildung Block 3
Information:
Thema des Block 3 ist das Veredeln von Obstbäumen.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Obstbaumschnittschule Michael Grolm
Ort:
99510 Saaleplatte, Obstwiesenhof Köhler Kleinromstedt, Am Dorfteich 11
16.04.2020
Eichen-Submission Tripsdrill
Veranstaltungsart:
Wertholzsubmission
Veranstalter:
LRA Heilbronn
Ort:
74072 Heilbronn, Lerchenstr. 40
Kontakt:
Telefon: 07131-994133
www.forstbw.de
E-Mail: juergen.kuhn@landratsamt-heilbronn.de
20.04.2020 - 24.04.2020
Motorsägen Basiskurs - für Frauen!
Information:
Es sollen Grundkenntnisse und -fertigkeiten erzielt werden, um den sicheren Einsatz mit der Motorsäge unter einfachen Bedingungen zu beherrschen. Lerninhalte sind unter anderem: sicherheitstechnische Regeln und Vorschriften, Wartung und Pflege der Motorsäge, Fällung und Aufbereitung von schwachen und mittelstarken Bäumen.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Bayerische Waldbauernschule Kelheim
Ort:
93309 Kelheim, Goldbergstraße 10
20.04.2020 - 21.04.2020
"Wie man in den Wald hineinruft...Kommunikation im forstlichen Alltag"
Information:
Kommunikation mit interessierten und kritischen Waldbesuchenden gehört heute vermehrt zu den Aufgaben von Forstleuten und Waldbesitzenden und stellt diese vor neue Herausforderungen. Deshalb haben der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) und die Forstliche Versuchsanstalt (FVA) Baden-Württemberg gemeinsam ein Seminarkonzept entwickelt, das Forstleute und Waldeigentümer in ihrer alltäglichen Kommunikation mit Waldbesuchenden unterstützt. Das Seminar „Wie man in den Wald hineinruft… Kommunikation im forstlichen Arbeitsalltag“ geht im Jahr 2020 in die nächste Runde – deutschlandweit werden insgesamt etwa 40 Seminare angeboten. Das Seminar richtet sich vor allem an Revier- und Betriebsleitungen aller Waldbesitzarten, vor Ort tätige Waldbesitzende bzw. Mitarbeitende von Forstbetriebsgemeinschaften, usw. Da das Vorhaben vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR) gefördert wird, ist die Teilnahme kostenlos, lediglich Ausgaben für Unterkunft und Verpflegung sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen. Anmeldung und weitere Termine sind im Internet zu finden.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Deutscher Forstwirtschaftsrat, Forstliche Versuchsanstalt
Ort:
19073 Dümmer, Jugendhwaldheim, Hauptstraße 60
Kontakt:
Telefon: 030-31904568
www.dfwr.de
E-Mail: schroecker@dfwr.de
20.04.2020 - 23.04.2020
FLL-zertifizierter Baumkontrolleur
Information:
An vier Tagen wir ein Theorie, wie auch Praxiskurs zum zertifizierten Baumkontrolleur angeboten. Die ersten beiden Tage sind Theorietage, mit Themen wie: Rechtliche Grundlagen, Verkehrssicherungpflicht bei Bäumen, Baumbiologische Grundlagen, Schäden, Schadsymptome. Am Praxistag erfolgt die Ausbildung in der visuellen Baukontrolle wie auch der praktischen Durchführung. Der vierte Tag gibt die freiwillige Möglichkeit der Vorbereitung auf die Prüfung. Die Prüfung selbst ist am: 27.4. 2020
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigenbüro Jochen Brehm
Ort:
15711 Königs-Wusterhausen, Schulweg 1
Kontakt:
Telefon: 03375 - 5235740
www.baumwert.de
E-Mail: info@baumwert.de
21.04.2020 - 22.04.2020
Visuelle Baumkontrolle für Fortgeschrittene
Information:
Praxisseminar für Mitarbeiter in der Baumkontrolle. Baumkontrollen sollen fachgerecht, qualifiziert, routiniert und im Ergebnis sicher durchgeführt werden.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Vegetus Baumpflege
Ort:
Hannover
Kontakt:
Telefon: 04403-979632
www.baumpflegeseminare.de
E-Mail: info@baumpflegeseminare.de
21.04.2020 - 23.04.2020
Deutsche Baumpflegetage 2020
Information:
Laut dem Bund Deutscher Forstleute sind in den Wäldern Deutschlands bereits mehr als 100 Millionen Altbäume in Folge des Klimawandels abgestorben. Die Organisatoren werden im kommenden Jahr in Augsburg über diese Problematik gemeinsam mit dem Julius Kühn-Institut (JKI) umfassend informieren. In verschiedenen Vorträgen und Ausstellungen dreht sich alles um den Baum im Klimawandel, Folgen der Trockenheit, Baumkrankheiten und Baumschädlinge. Dabei steht vor allem die Darstellung von Lösungsmöglichkeiten im Umgang mit den klimabedingten Herausforderungen im Fokus.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Forum Baumpflege GmbH & Co. KG
Ort:
86159 Augsburg, Messe Augsburg, Am Messezentrum 5
21.04.2020
Messen und Beurteilen am Baum, 26. VTA Spezialseminar
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Seminarbüro Erika Koch
Ort:
29646 Bispingen, Landhaus Haverbeckhof, Niederhaverbeck 2
Kontakt:
Telefon: 0711-7157564
www.vtaseminare.de
E-Mail: info@vtaseminare.de
22.04.2020
FSC im Kommunalwald - Infoveranstaltung mit Exkursion
Information:
Rahmenfrage zur diesjährigen Infoveranstaltung ist: Unter welchen Voraussetzungen ist eine FSC-Zertifizierung für einen Kommunalwald interessant? Zur Einführung wird es eine Exkursion in den Stadtwald Lohr am Main geben, der seit vielen Jahren FSC-zertifiziert ist. Die wesentlichen Inhalte der FSC-Zertifizierung werden ebenso wie die Nachfragesituation von Seiten der Holzkäufer beleuchtet.
Veranstaltungsart:
Informationsveranstaltung
Veranstalter:
FSC Deutschland, Stadt Lohr am Main
Ort:
97816 Lohr am Main, Parkplatz Mainlände
Kontakt:
Telefon: 0761-386 53 50
E-Mail: info@fsc-deutschland.de
22.04.2020
FOKA-Mitgliederversammlung 2020
Veranstaltungsart:
Mitgliederversammlung FOKA
Veranstalter:
Forstkammer Baden-Württemberg
Ort:
78050 Villingen-Schwenningen, Neckarhalle, Neckarstr. 30
Kontakt:
Telefon: 0711-2364737
www.foka.de
E-Mail: info@foka.de
24.04.2020
EPS - Beseitigung Eichenprozessionsspinner
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Nürnberger Schule
Ort:
München
25.04.2020
Tageskurs Baumklettern
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Münchner Baumkletterschule
Ort:
82205 Gilching, München
Kontakt:
Telefon: 08105-272701
www.baumkletterschule.de/cms/
E-Mail: info@baumkletterschule.de
27.04.2020 - 28.04.2020
Vorbereitung auf den FAW-Lehrgang
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Baumgenossen eG
Ort:
90547 Stein, Tagungs- und Gästehaus Stein, Deutenbacher Str. 1
Kontakt:
Telefon: 0911-5874780
www.baumgenossen.de/
E-Mail: info@baumgenossen.de
05.05.2020
Messen und Beurteilen am Baum, 26. VTA Spezialseminar
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Seminarbüro Erika Koch
Ort:
76344 Eggenstein-Leopoldshafen, KIT, Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
Kontakt:
Telefon: 0711-7157564
www.vtaseminare.de
E-Mail: info@vtaseminare.de
06.05.2020 - 07.05.2020
Baumkontroll-Seminar II - Baumkontrolle unter Berücksichtigung der Baumart
Information:
Bereits vorhandene Kenntnisse im Bereich der Baumkontrolle werden vertieft. Hierbei wird speziell auf baumartenspezifische Defektsymptome und Auffälligkeiten eingegangen.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
IfB Institut für Baumpflege GmbH & Co. KG
Ort:
21465 Reinbek bei Hamburg, Schloss Reinbek, Schloßstraße 5
08.05.2020 - 10.05.2020
Fachverbandstagung und Jahreshauptversammlung FV Baumpflege
Information:
Der Fachverband geprüfter Baumpfleger e.V. lädt an diesen Tagen zur Fachverbandstagung und zur Jahreshauptversammlung ein. Es wird eine Exkursion, sowie verschiedene Fachverbandsseminare, mit unterschiedlichen Themen geben.
Veranstaltungsart:
Jahreshauptversammlung
Veranstalter:
Fachverband geprüfter Baumpfleger e.V.
Ort:
35305 Grüneberg, Bildungsstätte Gartenbau, Gießener Str. 47
Kontakt:
Telefon: 02288100250
E-Mail: geschaeftsstelle@baumpflegeverband.eu
09.05.2020
8. Baumpflegemesse des Fachverbands geprüfter Baumpfleger
Information:
Im Rahmen der Fachverbandstagung und Jahreshauptversammlung des Fachverbandes geprüfter Baumpfleger vom 7. bis 10. Mai 2020 in Grünberg, findet am 9. Mai eine kleine Baumpflegemesse für die Fachbesucher und interessierte Baumpfleger, Baumkletterer und Landschaftsbauer statt. Themen sind unter anderem Baumpflegebedarf, Motorsägen, Häcksler, Fräsen, Baumkontrolle, Kataster, Pflanzung, Pflanzschutz und Kronensicherung.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Fachverband geprüfter Baumpfleger e.V.
Ort:
35305 Grünberg, Bildungsstätte Gartenbau, Gießener Str. 47
11.05.2020 - 13.05.2020
Kirchenwaldtagung 2020
Information:
Die Kirchenwaldtagung 2020 wird sich mit ihrem Vortrags- und Exkursionsangebot den Erfahrungen aus den Aufforstungen nach dem Orkan Lothar widmen. Der erste Tag beinhaltet Vorträge mit Themen über Bewirtschaftung der Wälder des Kirchenwalds, neue Vermarktungsstrukturen und aktuelle Entwicklungen. Am zweiten Tag erfolgt eine Exkursion in die Waldungen der ESPS. Am letzten Tag wird es nochmal drei Vorträge geben. Tag 2 und 3 werden mit einer Andacht begonnen. Eine Anmeldung ist bis zum 31.3.2020 erforderlich.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
AG Kirchenwald
Ort:
77709 Wolfach-Kirnbach, Ferien- und Freizeithaus Moosenmättle, Moosenwaldweg 1
Kontakt:
Telefon: 034924-20207
www.kirchenwald.de
E-Mail: michael.schicketanz@kirchenwald.de
11.05.2020
Rettungstechniken im Baum
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Münchner Baumkletterschule
Ort:
14979 Großbeeren, Berlin-Brandenburg
Kontakt:
Telefon: 08105-272701
www.baumkletterschule.de/cms/
E-Mail: info@baumkletterschule.de
11.05.2020 - 15.05.2020
FLL-Zertifizierte(r) Baumkontrolleur/-in
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Nürnberger Schule
Ort:
Bremen
11.05.2020 - 14.05.2020
FLL-Zertifizierte(r) Baumkontrolleur/-in
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Baumgenossen eG
Ort:
54292 Trier, Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Gärtnerei, Nordallee 1
Kontakt:
Telefon: 0911-5874780
www.baumgenossen.de/
E-Mail: info@baumgenossen.de
14.05.2020 - 16.05.2020
ANW - Bundestagung 2020
Information:
Das Thema der Bundestagung der Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft, ist: "...auf weitere 100 Jahre Dauerwald". Am ersten Tag werden Vorträge über den Dauerwald und die Herausforderungen in Zeiten des Klimawandels auf das Thema einstimmen. An den anderen beiden Tagen stehen verschiedene Exkursionen auf dem Programm. Anmeldeschluss ist der 1. April 2020
Veranstaltungsart:
Veranstalter:
Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft Deutschland e.V.
Ort:
50126 Bergheim/ Köln, Medio Rhein Erft, Konrad-Adenauer-Platz 1
Kontakt:
Telefon: 0241-96905005
www.anw-deutschland.de
E-Mail: tagung2020@anw-deutschland.de
15.05.2020 - 16.05.2020
SkogsMaskinDagarna - Fachmesse Forstwirtschaft
Information:
Fachmesse für Forstmaschinen, Forstanhänger, Kräne, Minisägen, Holzbearbeitungsmaschinen, Geländefahrzeuge und Zubehör.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Skogs Maskin Dagarna
Ort:
691-35 S- Karlskoga, Karlskoga Airfield,
21.05.2020 - 24.05.2020
Baumklettermeisterschaft
Veranstaltungsart:
Meisterschaft
Veranstalter:
ISA Germany e.V.
Ort:
47533 Kleve, Prinz-Moritz-Park
25.05.2020 - 29.05.2020
SKT-A Seilklettertechnik Basiskurs
Information:
Der SKT-A Kurs stellt den Einstieg in das Baumklettern dar. Innerhalb einer Woche vermittelt der praxisorientierte Kurs alle Kenntnisse, die für ein sicheres und selbständiges Arbeiten im Baum erforderlich sind. Dies umfasst den Aufstieg, das Bewegen und Positionieren im Außenastbereich, sowie den Einsatz der Handsäge und den Abstieg.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Münchner Baumkletterschule
Ort:
München, Englischer Garten, München
Kontakt:
Telefon: 08105 - 272701
www.baumkletterschule.de/cms/kursinfo/
25.05.2020 - 28.05.2020
Baumkontrolle I & II, Fachgerechte Baumpflege, Grundkurs
Information:
Grundkurs, in dem das Basiswissen zur Baumkontrolle und Baumpflege vermittelt wird. Die Themen werden praxisnah vermittelt. Anmeldung erfolgt beim: BBV Tribsees e.V.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigenbüro Peter Klug, Arbus
Ort:
Tribsees
Kontakt:
Telefon: 07164-8160003
www.arbus.de/seminare/termine-anmeldung/
E-Mail: kontakt@arbus.de
25.05.2020 - 27.05.2020
Wald in Frauenhänden
Information:
Warum und für wen ist Gender Equality wichtig? Was hindert und was fördert Gender Equality in der Gesellschaft und in Unternehmen? Was entscheidet über Erfolg oder Misserfolg von bestimmten Aktionen? Welche Rolle spielen institutionelle Strukturen, Strukturen in der Ausbildung oder Traditionen? Die Teilnehmenden lernen Initiativen und Best Practice-Beispiele zur Förderung von Frauen in der Forstwirtschaft aus den unterschiedlichen Ländern kennen und können Verbindungen zwischen Forstfrauen-Netzwerken herstellen und vertiefen. Die internationale Vernetzung von Frauen in der Forstwirtschaft steht hierbei im Vordergrund. Außerdem sollen Frauen und ihre Leistungen in der Forstwirtschaft sichtbar gemacht werden.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Bundesforschungszentrum für Wald (BFW)
Ort:
A-4801 Traunkirchen, Forstpark 1
27.05.2020
Baumpflegeseminar: Sturmschäden beurteilen und behandeln
Information:
Stürme haben in den letzten Jahren stark zugenommen. In dem praxisorientierten Seminar wird gelehrt, wie man mit Bäumen umgeht, die durch Sturm stark geschädigt wurden, und wie man versteckte Sturmschäden erkennt. Gibt es Sofortmaßnahmen und welche Behandlungskonzepte lassen sich entwickeln? Zusätzlich zur Theorie erfolgt eine umfangreiche Praxis direkt am Baum.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Vegetus Baumpflege
Ort:
20453 Bad Zwischenahn (Ortsteil: Rostrup), Landwirtschaftskammer Niedersachsen, NDs. Gartenakademie, Hogenkamp 51
Kontakt:
Telefon: 04403-979632
www.baumpflegeseminare.de
E-Mail: info@baumpflegeseminare.de
27.05.2020 - 28.05.2020
Bundestagung der Robinie 2020
Information:
Die Baum des Jahres Stiftung informiert seit mehr als 30 Jahren über Bäume und macht auf Herausforderungen und Chancen einzelner Arten aufmerksam. Zum Baum des Jahres 2020, der Robinie werden vielseitige Vorträge unter anderem zur Dendrologie der Robinie, die genetische Diversität und die Selektion von geeignetem Vermehrungsgut angeboten. Am Folgetag (28.Mai) ist es möglich an einer Fachexkursion zur Robinie teilzunehmen. Anmeldung bis zum 15. April erforderlich.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Baum des Jahres Stiftung
Ort:
16225 Eberswalde, Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde, Alfred-Möller-Straße 1
04.06.2020 - 05.06.2020
Österreichische Forsttagung 2020
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Österreichischer Forstverein
Ort:
A-9300 Taggenbrunn
Kontakt:
Telefon: +43(0)153441-8590
www.forstverein.at
E-Mail: forst@lk-oe.at
08.06.2020 - 09.06.2020
Praktische Bodenkunde für Baumfachleute - Teil 1
Information:
Das größte und wichtigste Organ des Baumes befindet sich im Boden - die Wurzeln! Die Ursache für Vitalitätsstörungen eines Baumes ist daher häufig im Boden zu suchen. In dem 2-tägigen Seminar lernen Sie die Standortansprache und seine Sanierung anhand von vielen praktischen Beispielen, Vorführungen und eigenen Übungen. Kursbegleitend werden informative Unterrichtsmaterialien ausgeteilt.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Baumkletterschule Benk
Ort:
45478 Mühlheim an der Ruhr, Baumkletterschule Benk, Weseler Str. 52
08.06.2020 - 12.06.2020
Artenkenntnis Süß- und Sauergräser
Information:
In der praktischen Naturschutzarbeit – von der Schutzgebietsausweisung bis hin zum Vollzug der Eingriffsregelung – sind Bewertungen von Lebensräumen auf der Tagesordnung. Wesentliches Kriterium ist dabei das Arteninventar. Mit dem Seminar wird der Einstieg in die als schwierig geltenden Artengruppen der Süß- und Sauergräser erleichtert
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (NNA)
Ort:
29640 Schneverdingen, Camp Reinsehlen
Kontakt:
Telefon: 05199-989-75
www.nna.niedersachsen.de
E-Mail: nna@nna.niedersachsen.de
11.06.2020 - 12.06.2020
"Wie man in den Wald hineinruft...Kommunikation im forstlichen Alltag"
Information:
Kommunikation mit interessierten und kritischen Waldbesuchenden gehört heute vermehrt zu den Aufgaben von Forstleuten und Waldbesitzenden und stellt diese vor neue Herausforderungen. Deshalb haben der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) und die Forstliche Versuchsanstalt (FVA) Baden-Württemberg gemeinsam ein Seminarkonzept entwickelt, das Forstleute und Waldeigentümer in ihrer alltäglichen Kommunikation mit Waldbesuchenden unterstützt. Das Seminar „Wie man in den Wald hineinruft… Kommunikation im forstlichen Arbeitsalltag“ geht im Jahr 2020 in die nächste Runde – deutschlandweit werden insgesamt etwa 40 Seminare angeboten. Das Seminar richtet sich vor allem an Revier- und Betriebsleitungen aller Waldbesitzarten, vor Ort tätige Waldbesitzende bzw. Mitarbeitende von Forstbetriebsgemeinschaften, usw. Da das Vorhaben vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR) gefördert wird, ist die Teilnahme kostenlos, lediglich Ausgaben für Unterkunft und Verpflegung sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen. Anmeldung und weitere Termine sind im Internet zu finden.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Deutscher Forstwirtschaftsrat, Forstliche Versuchsanstalt
Ort:
98694 Ilmenau, Forstliches Bildungszentrum Gehren, Töpfergasse 27
Kontakt:
Telefon: 030-31904568
www.dfwr.de
E-Mail: schroecker@dfwr.de
14.06.2020 - 16.06.2020
70. Jahrestagung DFWR e.V.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Deutscher Forstwirtschaftsrat
Ort:
Münster
Kontakt:
Telefon: 03031904-560
E-Mail: info@dfwr.de
15.06.2020 - 19.06.2020
SKT-B Seilklettertechnik Aufbaukurs
Information:
Dieser Kurs ist der Fortgeschrittenenkurs der SKT. Gelehrt werden verschiedene Va­rianten des Aufstiegs am stehenden Seil, Techniken für effizienteres Klet­tern im Baum und Rettungen aus dem Außenbereich der Krone. Schwer­punkte des SKT-B Kurses sind der Ein­satz der Motorsäge und die Rigging-techniken.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Münchner Baumkletterschule
Ort:
98708 Gehren, Thüringen
Kontakt:
Telefon: 08105-272701
www.baumkletterschule.de/cms/
E-Mail: info@baumkletterschule.de
17.06.2020
Baumforum LVG Heidelberg 2020
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Heidelberg (LVG)
Ort:
69123 Heidelberg, Diebsweg 2
Kontakt:
Telefon: 06221-748415
www.lvg-heidelberg.de
E-Mail: poststelle@lvg.bwl.de
22.06.2020 - 26.06.2020
Kopie: FLL-Zertifizierte(r) Baumkontrolleur/-in
Information:
Inhalte der viertägigen Ausbildung sind: rechtliche Grundlagen für Baumkontrolle, Baumarten und baumbiologische Kenntnisse, Schadsymptome und Pilze erkennen und beurteilen, die praktische Durchführung der Baumkontrolle deren Handlungsbedarf und Dringlichkeit und Lernstoffwiederholung. Die Prüfung erfolgt am 5. Tag
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Baumpflege Edgar Wenisch
Ort:
95652 Waldsassen, Kloster Waldsassen, Gästehaus St. Josef
24.06.2020 - 26.06.2020
Deutscher Landschaftspflegetag 2020
Information:
Auf der Jahrestagung der Landschaftspflegeorganisationen werden dieses Jahr Themen wie die GAP-Reform 2020, Strategien zu Klimaschutz und -anpassung, Naturschutzberatung und vieles mehr von Expertinnen und Experten aus Landwirtschaft, Naturschutz und Politik diskutiert. Die Tagung steht unter dem Motto: "Kooperativ Herausforderungen anpacken". Eine Anmeldung ist ab März 2020 möglich, unter: www.dvl.org
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Deutscher Verband für Landschaftspflege
Ort:
14471 Potsdam, Seminaris Seehotel Potsdam am Templiner See, An der Pirschheide 40
Kontakt:
Telefon: 0981-18009924
www.dvl.org
E-Mail: presse@lpv.de
24.06.2020
Holz 4.0
Information:
Die Konferenz Holz 4.0 behandelt Themen rund um den digitalen Wandel und seine Chancen für die Wald- und Holzwirtschaft.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Berner Fachhochschule Architektur, Holz, Bau
Ort:
2500 CH-Biel/Bienne, Berner Fachhochschule Architektur, Holz, Bau, Solothurnstraße 102
Kontakt:
Telefon: +41-32344-0330
www.wh40.ch/veranstaltungen/
E-Mail: wb.ahb@bfh.ch
24.06.2020
EPS - Beseitigung Eichenprozessionsspinner
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Nürnberger Schule
Ort:
90518 Altdorf bei Nürnberg, Lochmannshof 1
25.06.2020
Fachtagung Holz
Information:
Das Kompetenznetz für Nachhaltige Holznutzung (NHN) und das 3N Kompetenzzentrum planen in bewährter Kooperation mit der Plattform Forst & Holz für den 25. Juni in Göttingen eine Tagung zu einem aktuellen Thema des Clusters Forst und Holz. Details werden zeitnah bekanntgegeben.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Kompetenznetz für Nachhaltige Holznutzung, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe
Ort:
37077 Göttingen, Am Faßberg 11
Kontakt:
Telefon: 0551-3073817
www.3-n.info
E-Mail: goettingen@3-n.info
25.06.2020
Vertiefungskurs Baumkontrolle
Information:
Weiterbildung und Qualifizierung für "FFL-Zertifizierte Baumkontrolleure". Der Kurs ist geteilt in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Themen sind u.a. Überlebensstrategien bei Bäumen, Fäulen und Höhlungen und außergewöhnliche Sicherungsmaßnahmen bei Bäumen.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigenbüro Peter Klug, Arbus
Ort:
Kassel
Kontakt:
Telefon: 07164-8160003
www.arbus.de/seminare/termine-anmeldung/
E-Mail: kontakt@arbus.de
26.06.2020 - 28.06.2020
1-jährige Baumwartausbildung Block 4
Information:
Thema des Block 4 ist der Sommerschnitt. Im Anschluss erfolgt die Prüfung.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Obstbaumschnittschule Michael Grolm
Ort:
Jena, Kultur-Obst-Jena
26.06.2020 - 28.06.2020
Abschied: Titanen der Rennbahn
Information:
„Die Titanen sagen Danke“, denn die Veranstaltung „Titanen der Rennbahn“ wird sich verabschieden. Die 19. Auflage der europaweit größten Kaltblutpferdesportveranstaltung, welche vom 26.6. bis zum 28.6.2020 in Brück (Landkreis Potsdam-Mittelmark) stattfindet, wird die letzte Veranstaltung sein. Gestartet wird bereits am Freitag (26. Juni), nach Abschluss des 16. Kaltblutfohlen-Championats, ab 13:00 Uhr mit den Wettkämpfen und Schauprogrammen (inkl. Holzrücken). An drei tollen Tagen blicken die Veranstalter auch auf die letzten 18 Jahre zurück und werden einen würdigen Abschluss für die europaweit größte Kaltblutpferdesportveranstaltung finden. Wie immer, erwartet die Gäste ein außergewöhnliches Wochenende mit exzellentem Programm in der Titanen-Arena. Neben den Schaubildern und Wettkämpfen gibt es niveauvolle Marktstände, den Gourmet-Parcours mit toller Livemusik, die Tombola mit einem Kaltblutfohlen als Hauptgewinn, Jahrmarkt für Kinder und vieles mehr. Einem Volksfest gleicht am Samstag (27. Juni) der große Umzug aller Gespanne durch die Stadt Brück.
Veranstaltungsart:
Pferdesportveranstaltung
Veranstalter:
Kaltblut Zucht- und Sportverein Brück e.V.
Ort:
14822 Brück
Kontakt:
Telefon: 033844 - 316
www.titanenderrennbahn.de
E-Mail: info@titanenderrennbahn.de
29.06.2020 - 03.07.2020
Arbeitssicherheit (AS) Baum I Klassik
Information:
Dieser Fachkunde-Nachweis bildet den Einstieg in die Baumpflege. In 5 Tagen wird das Handwerkszeug für die sichere Durchführung gefährlicher Baumarbeiten mit der Motorsäge vermittelt.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Baumgenossen eG
Ort:
07751 Golmsdorf, Der Baummarder, Kirchweg 8
Kontakt:
Telefon: 09115874780
www.baumgenossen.de/kurse/
E-Mail: info@baumgenossen.de
29.06.2020 - 03.07.2020
FLL-Zertifizierter Baumkontrolleur
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Nürnberger Schule
Ort:
Leipzig
Kontakt:
Telefon: 09187 907335-30
E-Mail: info@nuernbergerschule.de
01.07.2020 - 04.07.2020
18. KWF-Tagung
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V.
Ort:
34639 Schwarzenborn
Kontakt:
Telefon: 06078-78530
www.kwf-tagung.de
E-Mail: info@kwf-tagung.de
06.07.2020 - 07.07.2020
Werkzeugkoffer Klimaschutz
Information:
Die Tagung beginnt mit einem Fachplenum und vier parallelen Fachblöcken. Themen sind unter anderem: Gesetzliche Neuerungen im Energiesektor, Klimaschutz im Verkehr, Wege zu neuen Windenergienanlagen. Das ausführliche Programm wird im April 2020 veröffentlicht. Anmeldung bis zum 29. Juni möglich. (Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 13. März)
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
C.A.R.M.E.N. e.V.
Ort:
97082 Würzburg, Festung Marienberg, Oberer Burgweg
Kontakt:
Telefon: 09421-960300
www.carmen-ev.de
E-Mail: contact@carmen-ev.de
06.07.2020 - 07.07.2020
Gehölzwertermittlung
Information:
Erstmals wird ein zweitägiges Seminar zur Gehölzwertermittlung angeboten. Themen sind u.a. rechtliche Grundlagen der Wertermittlung, die von praktischen Übungen begleitet werden.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigenbüro Peter Klug, Arbus
Ort:
Stuttgart
Kontakt:
Telefon: 07164-8160003
www.arbus.de/seminare/termine-anmeldung/
E-Mail: kontakt@arbus.de
09.07.2020
Bedienerschulung Hubsteiger
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Nürnberger Schule
Ort:
Köln
13.07.2020
Praxistag Baumkontrolle
Information:
In ausgesuchten Parks werden Baumkontrollen in Kleingruppen gemacht und die Ergebnisse diskutiert. Teilnehmen dürfen alle, die bereits den Grundkurs absolviert haben.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigenbüro Peter Klug, Arbus
Ort:
Freiburg
Kontakt:
Telefon: 07164-8160003
www.arbus.de/seminare/termine-anmeldung/
E-Mail: kontakt@arbus.de
13.07.2020 - 17.07.2020
SKT-B Seilklettertechnik Aufbaukurs
Information:
Dieser Kurs ist der Fortgeschrittenenkurs der SKT. Gelehrt werden verschiedene Va­rianten des Aufstiegs am stehenden Seil, Techniken für effizienteres Klet­tern im Baum und Rettungen aus dem Außenbereich der Krone. Schwer­punkte des SKT-B Kurses sind der Ein­satz der Motorsäge und die Rigging-techniken.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Münchner Baumkletterschule
Ort:
80538 Englischer Garten, München
Kontakt:
Telefon: 08105-272701
www.baumkletterschule.de/cms/
E-Mail: info@baumkletterschule.de
23.07.2020 - 24.07.2020
"Wie man in den Wald hineinruft...Kommunikation im forstlichen Alltag"
Information:
Kommunikation mit interessierten und kritischen Waldbesuchenden gehört heute vermehrt zu den Aufgaben von Forstleuten und Waldbesitzenden und stellt diese vor neue Herausforderungen. Deshalb haben der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) und die Forstliche Versuchsanstalt (FVA) Baden-Württemberg gemeinsam ein Seminarkonzept entwickelt, das Forstleute und Waldeigentümer in ihrer alltäglichen Kommunikation mit Waldbesuchenden unterstützt. Das Seminar „Wie man in den Wald hineinruft… Kommunikation im forstlichen Arbeitsalltag“ geht im Jahr 2020 in die nächste Runde – deutschlandweit werden insgesamt etwa 40 Seminare angeboten. Das Seminar richtet sich vor allem an Revier- und Betriebsleitungen aller Waldbesitzarten, vor Ort tätige Waldbesitzende bzw. Mitarbeitende von Forstbetriebsgemeinschaften, usw. Da das Vorhaben vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR) gefördert wird, ist die Teilnahme kostenlos, lediglich Ausgaben für Unterkunft und Verpflegung sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen. Anmeldung und weitere Termine sind im Internet zu finden.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Deutscher Forstwirtschaftsrat, Forstliche Versuchsanstalt
Ort:
66115 Saarbrücken, Saarforst Landesbetrieb, Von-der-Heydt 12
Kontakt:
Telefon: 030-31904568
www.dfwr.de
E-Mail: schroecker@dfwr.de
23.07.2020 - 24.07.2020
Baum- und Gehölzpflege Obst 2020
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Baumgenossen eG
Ort:
90491 Nürnberg, Stadtverband der Kleingärtner e.V., Oedenberger Str. 112
Kontakt:
Telefon: 0911-5874780
www.baumgenossen.de/
E-Mail: info@baumgenossen.de
05.08.2020 - 06.08.2020
Zukunftswald gestalten
Information:
Es werden notwendige Kenntnisse im Bereich, Begründung stabiler Wälder, Vorstellung von Pflege- und Durchforstungsmaßnahmen zur Erhaltung und Förderung der Baumartenmischung, alternative Baumarten und ihre Eignung und Eigenschaften und des Wildmanagements erworben. Dieser Kurs trägt dazu bei, den Wald so bewirtschaften zu können, dass er möglichst gut für die bevorstehenden Veränderungen durch den Klimawandel gerüstet ist.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Bayerische Waldbauernschule Kehlheim
Ort:
93309 Kehlheim, Goldbergstraße 10
10.08.2020 - 14.08.2020
Seilklettertechnik Stufe A - SKT A
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Nürnberger Schule
Ort:
90518 Altdorf bei Nürnberg, Lochmannshof 1
11.08.2020 - 12.08.2020
"Wie man in den Wald hineinruft...Kommunikation im forstlichen Alltag"
Information:
Kommunikation mit interessierten und kritischen Waldbesuchenden gehört heute vermehrt zu den Aufgaben von Forstleuten und Waldbesitzenden und stellt diese vor neue Herausforderungen. Deshalb haben der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) und die Forstliche Versuchsanstalt (FVA) Baden-Württemberg gemeinsam ein Seminarkonzept entwickelt, das Forstleute und Waldeigentümer in ihrer alltäglichen Kommunikation mit Waldbesuchenden unterstützt. Das Seminar „Wie man in den Wald hineinruft… Kommunikation im forstlichen Arbeitsalltag“ geht im Jahr 2020 in die nächste Runde – deutschlandweit werden insgesamt etwa 40 Seminare angeboten. Das Seminar richtet sich vor allem an Revier- und Betriebsleitungen aller Waldbesitzarten, vor Ort tätige Waldbesitzende bzw. Mitarbeitende von Forstbetriebsgemeinschaften, usw. Da das Vorhaben vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR) gefördert wird, ist die Teilnahme kostenlos, lediglich Ausgaben für Unterkunft und Verpflegung sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen. Anmeldung und weitere Termine sind im Internet zu finden.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Deutscher Forstwirtschaftsrat, Forstliche Versuchsanstalt
Ort:
59755 Arnsberg, Forstliches Bildungszentrum Arnsberg, Alter Holzweg 93
Kontakt:
Telefon: 030-31904568
www.dfwr.de
E-Mail: schroecker@dfwr.de
24.08.2020
Baumkontrolle und Pilze
Information:
Themen des Seminars sind unter anderem die Lebensweise der Pilze und verschiedene Aspekte über ihre Bedeutung für die Bäume. Wertvolle Hinweise für die Beurteilung werden zudem durch die Erläuterung der Anwendung der FLL-Baumkontrollrichtlinien von 2010 sowie der ökologischen Bedeutung der Pilze und deren Schutzwürdigkeit in der Praxis gegeben.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (NNA)
Ort:
29640 Schneverdingen, Hof Möhr
Kontakt:
Telefon: 05199-989-75
www.nna.niedersachsen.de
E-Mail: nna@nna.niedersachsen.de
26.08.2020 - 28.08.2020
PSA Sachkundenlehrgang Baumklettern
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Münchner Baumkletterschule
Ort:
14979 Großbeeren, Berlin-Brandenburg
Kontakt:
Telefon: 08105-272701
www.baumkletterschule.de/cms/
E-Mail: info@baumkletterschule.de
27.08.2020
Hanse-Baumforum
Information:
Das Hanse-Baumforum ist ein Informationsforum für alle, die mit der Planung und Pflanzung, Erfassung, Pflege und Kontrolle von Bäumen betraut sind. Im jährlichen Abstand wird diese Veranstaltung zum Austausch von Informationen, Erfahrungen und neuesten Erkenntnissen zum Thema Baum organisiert.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Hanse-Baumforum
Ort:
23554 Lübeck, media docks, Willy-Brandt-Allee 31a
01.09.2020 - 02.09.2020
38. Osnabrücker Baumpflegetage
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Stadt Osnabrück, Hochschule Osnabrück
Ort:
49090 Osnabrück, Hochschule, Standort Haste, Oldenburger Landstr. 24
Kontakt:
Telefon: 0541-9693060
www.wt-os.de
E-Mail: ps@hs-osnabrueck.de
02.09.2020 - 03.09.2020
Baumkontroll-Seminar I - Verkehrssicherheit und Baumkontrolle
Information:
Inhaltliche Themen sind unter anderem: Verkehrssicherungspflicht und rechtliche Grundlagen, Baumbiologie, baumpflegerische Maßnahmen und praktische Übungen zur Baumkontrolle.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
IfB Institut für Baumpflege GmbH & Co. KG
Ort:
21465 Reinbek bei Hamburg, Schloss Reinbek, Schloßstraße 5
02.09.2020 - 05.09.2020
Internationale Holzmesse Klagenfurt
Information:
Mit über 500 Fachausstellern aus 20 Nationen ist das Messe-Duo „Internationale Holzmesse/HOLZ&BAU“ der wichtigste Marktplatz in Mittel- und Südosteuropa. Hier präsentieren vom 2. bis 5. September auf einer Ausstellungsfläche von 50.000 Quadratmetern alle Marktführer ihre Trends. Die Philosophie der „Internationalen Holzmesse/HOLZ&BAU“ ist es, einen Überblick entlang der Wertschöpfungskette zu geben – „vom Wald bis zum Massivholz“. Durch diese Funktion sorgt die Messe für eine stärkere Vernetzung der einzelnen Branchen. Sie gilt als Fachmesse für Forst, Säge, Holzbau, Tischlerei sowie Transport und ebenso für die Bioenergie. Parallel zur Holzmesse Klagenfurt und Holz&Bau präsentiert sich die „Treffpunkt Jagd“ als ein idealer Branchentreffpunkt und Mix für den Fachaussteller und Jäger in angenehmer und geselliger Atmosphäre.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Klagenfurter Messe Betriebsgesellschaft m.b.H.
Ort:
A - 9021 Klagenfurt, Valentin-Leitgeb-Straße 1
07.09.2020
Kronensicherung
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Münchner Baumkletterschule
Ort:
82205 Gilching, München
Kontakt:
Telefon: 08105-272701
www.baumkletterschule.de/cms/
E-Mail: info@baumkletterschule.de
10.09.2020 - 13.09.2020
European Tree Worker 2020
Information:
Modul 1
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Baumgenossen eG
Ort:
90518 Altdorf, Hotel/ Pension Zum Schrammel, Raiffeistenstr. 4
Kontakt:
Telefon: 0911-5874780
www.baumgenossen.de/
E-Mail: info@baumgenossen.de
14.09.2020 - 15.09.2020
"Wie man in den Wald hineinruft...Kommunikation im forstlichen Alltag"
Information:
Kommunikation mit interessierten und kritischen Waldbesuchenden gehört heute vermehrt zu den Aufgaben von Forstleuten und Waldbesitzenden und stellt diese vor neue Herausforderungen. Deshalb haben der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) und die Forstliche Versuchsanstalt (FVA) Baden-Württemberg gemeinsam ein Seminarkonzept entwickelt, das Forstleute und Waldeigentümer in ihrer alltäglichen Kommunikation mit Waldbesuchenden unterstützt. Das Seminar „Wie man in den Wald hineinruft… Kommunikation im forstlichen Arbeitsalltag“ geht im Jahr 2020 in die nächste Runde – deutschlandweit werden insgesamt etwa 40 Seminare angeboten. Das Seminar richtet sich vor allem an Revier- und Betriebsleitungen aller Waldbesitzarten, vor Ort tätige Waldbesitzende bzw. Mitarbeitende von Forstbetriebsgemeinschaften, usw. Da das Vorhaben vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR) gefördert wird, ist die Teilnahme kostenlos, lediglich Ausgaben für Unterkunft und Verpflegung sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen. Anmeldung und weitere Termine sind im Internet zu finden.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Deutscher Forstwirtschaftsrat, Forstliche Versuchsanstalt
Ort:
39343 Hundisburg, Landeszentrum Wald, Haus des Waldes Hundisburg, Schloss 2a
Kontakt:
Telefon: 030-31904568
www.dfwr.de
E-Mail: schroecker@dfwr.de
14.09.2020 - 17.09.2020
Forstwissenschaftliche Tagung
Information:
Das Motto der Tagung lautet: Wald: Wie weiter? #ScienceForFuture Die Schwerpunktthemen umfassen u.a. Wald, Politik und Gesellschaft, Klimawandel und Wald, Biodiversität und Schutz der Lebensgrundlagen u.v.m.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Komitee FowiTa
Ort:
85354 Freising, Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 1
Kontakt:
Telefon: 08161-714951
E-Mail: info@forstzentrum.de
15.09.2020
Mobile GIS-Anwendungen und Apps im Naturschutz
Information:
Doch wie funktionieren GIS-Anwendungen, sind sie für jeden Fall geeignet? Gibt es noch weitere Anwendungsmöglichkeiten? Helfen Apps bei der Bestimmung von Pflanzenarten oder sind sie zu ungenau und nur für den Hobbykartierer geeignet?
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (NNA)
Ort:
29640 Schneverdingen, Camp Reinsehlen
Kontakt:
Telefon: 05199-989-75
www.nna.niedersachsen.de
E-Mail: nna@nna.niedersachsen.de
17.09.2020 - 18.09.2020
Urwälder in Mitteleuropa - Wildnis im Wald
Information:
Immer wieder greift die Brandenburgische Akademie das Wildnisthema auf, liegt sie doch am Rande des einzigen Auennationalparks Deutschlands, hat sozusagen die wachsende Waldwildnis vor der Tür, die auch auf einer Exkursion, passend zur Tagung, erschlossen wird. Die Tagung soll einen Überblick über das bereits Erreichte und die Pläne für die absehbare Zukunft geben. Es sollen dazu verschiedene forstwirtschaftliche Modelle vorgestellt, unterschiedliche Lösungsansätze präsentiert und Verbesserungsvorschläge gemacht werden. Die Tagung dient also insbesondere dem praktischen Erfahrungsaustausch und richtet sich an Forstwirte, Waldbesitzer, Naturschützer, Wissenschaftler, Landwirte, Jäger, Kommunal – und Behördenmitarbeiter. Die Tagung erfolgt außerdem in den Konferenzsprachen deutsch, polnisch und englisch.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Nationalpark Unteres Odertal, Brandenburgische Akademie
Ort:
16303 Schwedt/Oder, Brandenburgische Akademie, Park 3, Schloss Criewen
18.09.2020 - 20.09.2020
Die Hubert - Jagen, Angeln, Outdoor
Information:
Die Mitmach-, Genuss- und Erlebnismesse findet zum ersten Mal statt. Themen sind unter anderem Jagd, Fischerei, Land- und Forstwirtschaft sowie Outdoor Living.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Fire&Food Verlag GmbH
Ort:
72525 Münsingen, Albgut, Altes Lager, Hauptstraße 318
Kontakt:
Telefon: 0751-561775-0
www.diehubert.de
E-Mail: diehubert@fire-food.com
21.09.2020 - 22.09.2020
Visuelle Baumkontrolle für Fortgeschrittene
Information:
Praxisseminar für Mitarbeiter in der Baumkontrolle. Baumkontrollen sollen fachgerecht, qualifiziert, routiniert und im Ergebnis sicher durchgeführt werden.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Vegetus Baumpflege
Ort:
Münster
Kontakt:
Telefon: 04403-979632
www.baumpflegeseminare.de
E-Mail: info@baumpflegeseminare.de
24.09.2020
Berliner Baumforum
Information:
Das Berliner Baumforum ist ein Informationsforum für alle, die mit der Planung und Pflanzung, Erfassung, Pflege und Kontrolle von Bäumen betraut sind. So sollen wieder neueste Erkenntnisse zum Thema Baum im Mittelpunkt stehen und der Tag zum Austausch von Informationen und Erfahrungen genutzt werden. In der angeschlossenen Ausstellung können sich die Teilnehmer über neue Produkte und Dienstleistungen informieren.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Berliner Baumforum
Ort:
14195 Berlin, FU Berlin - Institut für Biologie, Gebäude Pflanzenphysiologie, Königin-Luise-Straße 12-16
25.09.2020
Verband deutscher Forstbaumschulen
Information:
Der Verband deutscher Forstbaumschulen e.V. führt seine Mitgliederversammlung 2020 am 25. September in Flensburg durch.
Veranstaltungsart:
Mitgliederversammlung
Veranstalter:
Verband deutscher Forstbaumschulen e.V.
Ort:
Flensburg
Kontakt:
Telefon: 040 554 489 69
www.vdf-online.org
E-Mail: VDF@ConZert.com
28.09.2020
Holzzersetzende Pilze
Information:
Die Teilnehmer bekommen eine Anleitung zur Pilzbestimmung. Anschließend erfolgen praktische Übungen zu holzzersetzenden Pilzen.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigenbüro Peter Klug, Arbus
Ort:
Karlsruhe
Kontakt:
Telefon: 07164-8160003
www.arbus.de/seminare/termine-anmeldung/
E-Mail: kontakt@arbus.de
28.09.2020 - 02.10.2020
Seilklettertechnik Stufe A - SKT A
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Nürnberger Schule
Ort:
90518 Altdorf bei Nürnberg, Lochmannshof 1
01.10.2020
Baumkontroll-Seminar III - Pilze bei der Baumkontrolle
Information:
Das Seminar gibt Einblicke um häufig vorkommende holzzerstörende Pilze besser erkennen zu können, und damit mehr Sicherheit für die Baumbeurteilung zu erlangen.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
IfB Institut für Baumpflege GmbH & Co. KG
Ort:
21465 Reinbek bei Hamburg, Schloss Reinbek, Schloßstraße 5
12.10.2020 - 14.10.2020
Baumkontrolle I & II, Fachgerechte Baumpflege, Grundkurs
Information:
Grundkurs, in dem das Basiswissen zur Baumkontrolle und Baumpflege vermittelt wird. Die Themen werden praxisnah vermittelt.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigenbüro Peter Klug, Arbus
Ort:
Augsburg
Kontakt:
Telefon: 07164-8160003
www.arbus.de/seminare/termine-anmeldung/
E-Mail: kontakt@arbus.de
13.10.2020 - 14.10.2020
Climb Update 2020
Information:
Dieses zweitägige Kursangebot bietet die Möglichkeit, verpflichtende jähr­liche Veranstaltungen wie die Unter­weisung und die Rettungsübung auf ein fachlich anderes Niveau zu heben. Gerade für Kletterer mit wenig Praxis oder ohne intensiven Austausch unter Kollegen ist es schwer, mit der Ent­wicklung der technischen Möglich­keiten in Bezug auf neue Materialien und ihre Anwendung Schritt zu halten. Geübt werden Rettungspraxis, und es wird intensiv auf Wunschthemen der Teilnehmer eingegangen.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Münchner Baumkletterschule
Ort:
01737 Tharandt, Dresden
Kontakt:
Telefon: 08105-272701
www.baumkletterschule.de/cms/
E-Mail: info@baumkletterschule.de
22.10.2020 - 23.10.2020
"Wie man in den Wald hineinruft...Kommunikation im forstlichen Alltag"
Information:
Kommunikation mit interessierten und kritischen Waldbesuchenden gehört heute vermehrt zu den Aufgaben von Forstleuten und Waldbesitzenden und stellt diese vor neue Herausforderungen. Deshalb haben der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) und die Forstliche Versuchsanstalt (FVA) Baden-Württemberg gemeinsam ein Seminarkonzept entwickelt, das Forstleute und Waldeigentümer in ihrer alltäglichen Kommunikation mit Waldbesuchenden unterstützt. Das Seminar „Wie man in den Wald hineinruft… Kommunikation im forstlichen Arbeitsalltag“ geht im Jahr 2020 in die nächste Runde – deutschlandweit werden insgesamt etwa 40 Seminare angeboten. Das Seminar richtet sich vor allem an Revier- und Betriebsleitungen aller Waldbesitzarten, vor Ort tätige Waldbesitzende bzw. Mitarbeitende von Forstbetriebsgemeinschaften, usw. Da das Vorhaben vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR) gefördert wird, ist die Teilnahme kostenlos, lediglich Ausgaben für Unterkunft und Verpflegung sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen. Anmeldung und weitere Termine sind im Internet zu finden.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Deutscher Forstwirtschaftsrat, Forstliche Versuchsanstalt
Ort:
35781 Weilburg, Hessisches Forstamt Weilburg, Kampweg 1
Kontakt:
Telefon: 030-31904568
www.dfwr.de
E-Mail: schroecker@dfwr.de
23.10.2020 - 26.10.2020
Zertifizierter Sachkundiger für Baum-Habitatsstruktur
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Nürnberger Schule
Ort:
90518 Altdorf bei Nürnberg, Lochmannshof 1
24.10.2020 - 25.10.2020
Heizen mit Holz
Information:
Die umweltfreundliche energetische Nutzung des nachwachsenden Rohstoffes Holz ist schon lange kein Randthema mehr. Aktuelle Informationen, Ausstellungen und Praxisvorführungen bietet die 14. Auflage der Messe „Heizen mit Holz – Erneuerbare Energien“ am 24. und 25. Oktober an beiden Tagen von 10 bis 16 Uhr. Der Branchenhöhepunkt im Norden des Landes wird federführend organisiert von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Ging es bei den bisherigen Veranstaltungen insbesondere um Biobrennstoffe, so wird die Messe nun auch auf andere Techniken zur Nutzung erneuerbarer Energien, wie Solarenergie, Biogas, Wärmepumpen, Windkraft usw. erweitert. Zudem wird es mit „Land.Leben.Leese, die Zukunftsmesse“ einen weiteren Messebereich geben, der sich mit Zukunftsthemen des ländlichen Raumes befasst. Auch erneuerbare Energien gehören dazu. Veranstaltungsort: Oehmer Feld, 31633 Leese; Eintritt 10 Euro, Jugendliche frei.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Ort:
31633 Leese, Oehmer Feld
02.11.2020 - 04.11.2020
Baumkontrolle III & IV, Intensivkurs + Prüfung
Information:
Direkt vor der Prüfung zum „FLL-Zertifizierten Baumkontrolleur“ finden zwei Intensivtage mit zahlreichen praktischen Übungen statt, bei denen die Teilnehmer ihre Gewissheit bei der Baumkontrolle stärken können. Zudem wird die Theorie noch einmal ausführlich wiederholt und das bisher Gelernte durch weitere Themen intensiviert. Die Prüfung zum "FFL-Zertifizierten Baumkontrolleur" findet am 4.11.20 statt.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigenbüro Peter Klug, Arbus
Ort:
Stuttgart
Kontakt:
Telefon: 07164-8160003
www.arbus.de/seminare/termine-anmeldung/
E-Mail: kontakt@arbus.de
03.11.2020 - 04.11.2020
Niedersächsische Naturschutztage
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (NNA)
Ort:
29640 Schneverdingen, Camp Reinsehlen
Kontakt:
Telefon: 0519998975
www.nna.niedersachsen.de
E-Mail: nna@nna.niedersachsen.de
12.11.2020 - 13.11.2020
Praktische Bodenkunde für Baumfachleute - Teil 2
Information:
Viele Teilnehmer des Grundseminars "Praktische Bodenkunde für Baumfachleute" sind neugierig geworden, tiefere Einblicke in den Wurzelraum von Bäumen zu bekommen. Mit diesem Vertiefungsseminar haben diejenigen, die das Grundseminar absolviert haben nun die Möglichkeit, ihr Fachwissen zum Thema Boden und Baum aufzufrischen und zu vertiefen.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Baumkletterschule Benk
Ort:
45478 Mühlheim an der Ruhr, Baumkletterschule Benk, Weseler Str. 52
13.11.2020 - 18.11.2020
Von 1-jähriger zur 2-jähriger Baumwartausbildung Block 1
Information:
An diesem Kurs dürfen alle teilnehmen, die die 1-jährige Baumwartausbildung erfolgreich absolviert haben. Der Kurs besteht aus 3 Blöcken. Zeiten und Unterrichtseinheiten des Kurses 2+3 werden im September 2020 auf der Homepage mitgeteilt.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Obstbaumschnittschule Michael Grolm
Ort:
Thüringen
16.11.2020 - 17.11.2020
"Wie man in den Wald hineinruft...Kommunikation im forstlichen Alltag"
Information:
Kommunikation mit interessierten und kritischen Waldbesuchenden gehört heute vermehrt zu den Aufgaben von Forstleuten und Waldbesitzenden und stellt diese vor neue Herausforderungen. Deshalb haben der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) und die Forstliche Versuchsanstalt (FVA) Baden-Württemberg gemeinsam ein Seminarkonzept entwickelt, das Forstleute und Waldeigentümer in ihrer alltäglichen Kommunikation mit Waldbesuchenden unterstützt. Das Seminar „Wie man in den Wald hineinruft… Kommunikation im forstlichen Arbeitsalltag“ geht im Jahr 2020 in die nächste Runde – deutschlandweit werden insgesamt etwa 40 Seminare angeboten. Das Seminar richtet sich vor allem an Revier- und Betriebsleitungen aller Waldbesitzarten, vor Ort tätige Waldbesitzende bzw. Mitarbeitende von Forstbetriebsgemeinschaften, usw. Da das Vorhaben vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR) gefördert wird, ist die Teilnahme kostenlos, lediglich Ausgaben für Unterkunft und Verpflegung sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen. Anmeldung und weitere Termine sind im Internet zu finden.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Deutscher Forstwirtschaftsrat, Forstliche Versuchsanstalt
Ort:
02625 Bautzen, Bischof-Benno-Haus, Schmochtitz 1
Kontakt:
Telefon: 030-31904568
www.dfwr.de
E-Mail: schroecker@dfwr.de
16.11.2020 - 17.11.2020
Visuelle Baumkontrolle für Fortgeschrittene
Information:
Praxisseminar für Mitarbeiter in der Baumkontrolle. Baumkontrollen sollen fachgerecht, qualifiziert, routiniert und im Ergebnis sicher durchgeführt werden.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Vegetus Baumpflege
Ort:
Oldenburg
Kontakt:
Telefon: 04403-979632
www.baumpflegeseminare.de
E-Mail: info@baumpflegeseminare.de
18.11.2020 - 20.11.2020
Obstbaumschnitt Grundkurs
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Münchner Baumkletterschule
Ort:
Heidelberg
Kontakt:
Telefon: 08105-272701
www.baumkletterschule.de/cms/
E-Mail: info@baumkletterschule.de
20.11.2020
Baumfachliche Baubegleitung
Information:
Das Seminar besteht aus vier Modulen. Inhalte sind unter anderem: Fachliche und rechtliche Grundlagen, baumfachliche Baubegleitung in der Praxis und Sanierungsmaßnahmen. Unterstützt werden die theoretischen Aspekte durch praktische Übungen.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Baumkletterschule Benk
Ort:
45478 Mühlheim an der Ruhr, Baumkletterschule Benk, Weseler Str. 52
20.11.2020 - 22.11.2020
Feld-Baum-Wirtschaftskurs
Information:
Das Ziel dieses Kurses ist die Vermittlung von Grundwissen über Agroforstsysteme - die bewusste Nutzung von Gehölzen in der Landwirtschaft. Der Kurs besteht aus einem theoretischen Teil, der realen Planungsübung für einen Baum, sowie der praktischen Übung mit Aufasten von Wertholz.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Obstbaumschnittschule Michael Grolm
Ort:
99098 Erfurt/Büßleben, Nußbaumhof, Linderbacherstr. 12/14
20.11.2020 - 21.11.2020
Sachkundiger PSA-Prüfer
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Nürnberger Schule
Ort:
Hamburg
25.11.2020
Fortbildung nach PflSchG
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Baumgenossen eG
Ort:
90763 Fürth, AELF Fürth Landwirtschaftsschule, Jahnstr. 7
Kontakt:
Telefon: 0911-5874780
www.baumgenossen.de/
E-Mail: info@baumgenossen.de
30.11.2020
Bäume sicher bestimmen
Information:
Die Teilnehmer erhalten eine fachlich fundierte Grundlage, um zum einen die Baumart sicher zu bestimmen und zum anderen, um die ersten Erkenntnisse über Krankheiten, Abschottungsverhalten usw. an den jeweiligen Baumarten zu erhalten
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Vegetus Baumpflege
Ort:
Bad Zwischenahn
Kontakt:
Telefon: 04403-979632
www.baumpflegeseminare.de
E-Mail: info@baumpflegeseminare.de
01.12.2020
Aktiver Baumschutz auf Baustellen
Information:
In dem eintägigen Lehrgang werden zuerst die Maßnahmen beschrieben, die getroffen werden müssen, wenn ein Wurzelschaden entstanden ist. Im zweiten Teil des Seminars werden Maßnahmen dargestellt, die getroffen werden können, damit es erst gar nicht zu Beschädigungen durch Baummaßnahmen am Baum kommt.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Vegetus Baumpflege
Ort:
Bad Zwischenahn
Kontakt:
Telefon: 04403-979632
www.baumpflegeseminare.de
E-Mail: info@baumpflegeseminare.de
10.12.2020 - 13.12.2020
Pferd & Jagd 2020
Information:
Die Pferd & Jagd ist Europas größte Messe für Reiter, Jäger und Angler und das absolute Messe-Highlight im Dezember. Sie ist der Branchentreff für Reiter und Pferdeliebhaber, Züchter und Reitanlagenbesitzer. und bietet Jagd- und Sportwaffenmodelle der Premiumklasse, Futterale, Zielfernrohre und Spektive, Jagdmesser, Jagd- und Outdoorbekleidung, Waffenschränke, Trophäen, Vakuumierer, Hochsitze, Off-Road-SUV und vieles mehr.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Fachausstellungen Heckmann GmbH
Ort:
30521 Hannover, Messegelände Hannover
11.12.2020 - 14.12.2020
Zertifizierter Sachkundiger für Baum-Habitatsstruktur
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Nürnberger Schule
Ort:
90518 Altdorf bei Nürnberg, Lochmannshof 1
16.12.2020
Artenschutz in der Baumpflege
Information:
Der Kurs vermittelt artenkundliche und praktische Hintergründe zum Thema Artenschutz und Baumpflege.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Münchner Baumkletterschule
Ort:
82205 Gilching, München
Kontakt:
Telefon: 08105-272701
www.baumkletterschule.de/cms/
E-Mail: info@baumkletterschule.de
zurück
weiter
von