Termine

zurück
weiter
19.04.2021 - 21.04.2021
Baumkontrolle Grundkurs, Arbus
Information:
Der Grundkurs Baumkontrolle besteht aus drei Themenblöcken. Tag 1: Baumkontrolle 1 Tag 2 : Baumkontrolle 2 Tag 3.: Fachgerechte Baumpflege Die genauen Orte werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigenbüro Peter Klug, Arbus
Ort:
Kassel
Kontakt:
Telefon: 07164-8160003
www.arbus.de
E-Mail: p.klug@arbus.de
21.04.2021
Baumkontrollseminar II - Berücksichtigung der Baumart
Information:
Wissen Sie, auf welche Schadsymptome Sie speziell bei Platane, Linde oder Rosskastanie achten sollten? Welche Krankheiten und Pilze sind typisch für diese Baumarten? In diesem Seminar werden vorhandene Kenntnisse im Bereich der Baumkontrolle vertieft. Es wird daher speziell auf baumartenspezifische Defektsymptome und Auffälligkeiten eingegangen. Im praktischen Teil werden auf einer ausgewählten Route Bäume mit typischen Schadsymptomen erkannt und beurteilt.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
IfB Institut für Baumpflege GmbH & Co. KG
Ort:
Reinbek bei Hamburg, Schloss Reinbek, Schloßstraße 5
27.04.2021
Vom Wissen zum Wollen - Wie können Klimawandel und Anpassungsstrategien vermittelt werden?
Information:
Neben der Vermittlung von Grundlagen zum Thema Klimawandel im Wald liegt der Schwerpunkt auf der Frage wie dieser überzeugend und zielgruppengerecht vermittelt werden kann. Hemmnisse im Umgang mit forstlichen Risiken werden aufgezeigt und Überwindungsstrategien anhand von gemeinsamen Übungen vermittelt. Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Forstliches Bildungszentrum, Forst BW
Ort:
Karlsruhe, FBZ Karlsruhe, Richard-Willstätter-Allee 2
Kontakt:

E-Mail: fbz.karlsruhe@forstbw.de
28.04.2021
Statustagung Charta für Holz 2.0
Information:
Am 28. April 2021 lädt die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zur Online-Statustagung der Charta für Holz 2.0 ein. Die öffentliche Statustagung der Charta für Holz 2.0 bietet die Chance, einen Blick hinter die Kulissen der sechs Charta-Handlungsfelder zu werfen. Insgesamt arbeiten über 120 Fachleute aktiv an Themen und Maßnahmen, die die Charta-Ziele Klimaschutz, Wertschöpfung und Ressourceneffizienz unterstützen. Nach Berichten aus den Arbeitsgruppen und Einblicken in die Projektbegleitung der FNR steht die aktuelle Forschungsförderung im Fokus. Forschung und Entwicklung schaffen wichtige Grundlagen und neue Anwendungsmöglichkeiten für die Verwendung des nachhaltig produzierten, klimafreundlichen Rohstoffes Holz. Die Anmeldung erfolgt unter folgendem Link: www.charta-fuer-holz.de/charta-aktivitaeten/statustagung-charta-fuer-holz/anmeldung/
Veranstaltungsart:
Veranstalter:
Charta für Holz 2.0, BMEL
Ort:
---, Online-Tagung
Kontakt:
Telefon: 03843-6930-313
https://www.charta-fuer-holz.de/
E-Mail: s.wildermann@fnr.de
04.05.2021
Potenziale der Agroforstwirtschaft in Zeiten des Klimawandels
Information:
Die Landwirtschaft leidet verstärkt unter zunehmenden Dürresommern und Extremwetterlagen und Umweltschäden wie etwa dem Verlust an Bodenfruchtbarkeit. Auch im Hinblick auf gesellschaftliche Anerkennung der Landwirtschaft sind Alternativen erforderlich. Agroforstwirtschaft hilft bei der Lösung der genannten Probleme: Die bewusste Integration von Gehölzen, meist Bäumen, in Acker- und Weideflächen, verbindet ökologische mit ökonomischen Vorteilen, die in vielen Studien national wie international belegt sind. Die Veranstaltung beeinhaltet Kurz-Vorträge und eine Besichtigung der neuen Agroforstpflanzung auch dem Eichhof. Programm: 9.30 Uhr Ankunft/Kaffee 10.00 Uhr Begrüßung durch die Veranstaltenden 10.10-11.00 Uhr Kurzvorträge zum Thema Agroforst: 11.00-12.30 Uhr Begehung der Agroforstpflanzung mit Raum für Fragen und Diskussion 12.30 Uhr Mittagssnack auf dem Eichhof und offener Ausklang
Veranstaltungsart:
Informationsveranstaltung
Veranstalter:
DeFAF,
Ort:
24245 Großbarkau, Zum Eichhof 2
Kontakt:
Telefon: 04302-9 68 70
E-Mail: service@rieckens-landmilch.de
14.05.2021 - 16.05.2021
FORST³ - Die Messe für Wald, Forst und Holz
Information:
2019 fand die FORST³ – Die Messe für Wald, Forst und Holz erstmals in Erfurt statt. In Kombination mit der REITEN-JAGEN-FISCHEN lockte die Fachmesse 2019 über 31.000 Besucher und 244 Austeller auf das Messegelände. Die Messe konnte wegen Corona 2020 nicht stattfinden. Im Internet gibt es einen Rückblick auf die erste Kombiveranstaltung im März 20196.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Messe Erfurt
Ort:
Erfurt, Messe Erfurt
17.05.2021 - 18.05.2021
Waldwirtschaft und Naturschutz
Information:
Für Interessierte, die naturschutzfachliche Belange noch aktiver im Wirtschaftswald integrieren wollen. Inhalte sind u.a. Steigerung der Artenvielfalt durch geeignete Maßnahmen, Biotop- und Waldrandgestaltung und finanzielle Förderung
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Bayerische Waldbauernschule Kelheim
Ort:
93309 Kelheim, Goldbergstraße 10
Kontakt:
Telefon: 09441-6833-101
www.waldbauernschule.bayern.de
E-Mail: peter.hummel@wbs.bayern.de
20.05.2021 - 21.05.2021
41. Winterkolloquium
Information:
Das 41. Winterkolloquium steht unter dem Motto: "Dürre Zeiten - Trockenheit und ihre Folgen für Wald- und Holzwirtschaft. Eigentlich findet die Veranstaltung immer im Januar statt. Durch die Corona-Pandemie wurde sie jetzt in den Mai hinein verschoben.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Ort:
Freiburg
25.05.2021 - 30.05.2021
Jagd & Hund Messe 2021
Information:
Die JAGD & HUND wird vom 02. bis 07. Februar 2021 auf den 25. bis 30. Mai 2021 verschoben. Ausschlaggebend ist die aktuelle dynamische Entwicklung der Covid-19-Pandemie. Die parallel stattfindende FISCH & ANGEL wird im Jahr 2021 ausgesetzt.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Messe Dortmund
Ort:
44139 Dortmund, Messe Dortmund GmbH Strobelallee 45
Kontakt:
Telefon: 0231-1204-521
www.jagdundhund.de
27.05.2021
Grundmodul BNE: Nachhaltigkeit erleben und konkret machen
Information:
Ziel der Veranstaltung ist das Verstehen der Facetten von Nachhaltigkeit und der Diskussion zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) sowie die Umsetzung in eigenen Veranstaltungen. Armin Lude forscht und publiziert zu BNE und ist als BNE-Experte in verschiedenen Beiräten und Gremien tätig. Das Seminar richtet sich v.a. an Waldpädagogen, Lehrekörper, Forstliches Fachpersonal, Erziehende und andere Interessierte.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Forstliches Bildungszentrum, Forst BW
Ort:
70597 Stuttgart, Haus des Waldes, Königssträßle 74
Kontakt:

E-Mail: info@forstbw.de
30.05.2021 - 01.06.2021
Jahrestagung DFWR
Information:
Der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) veranstaltet seine ursprünglich für Juni 2020 geplante 70. Jahrestagung nun vom 30. Mai bis 1. Juni 2021 in Münster.
Veranstaltungsart:
Jahreshauptversammlung
Veranstalter:
DFWR
Ort:
48149 Münster, Kardinal-von-Galen-Ring 65
Kontakt:
Telefon: 030-31904-560
www.dfwr.de
31.05.2021 - 02.06.2021
Deutscher Naturschutztag
Information:
Vom 31.5.2021 bis 2.6.2021 findet der deutschlandweit größte Naturschutzkongress unter dem Motto „STADT-LAND-FLUSS - Welche Natur wollen wir?“ in Wiesbaden statt. Der 35. DNT präsentiert sich mit rein digitalen Fachforen und Side-Events (31.5./1.6.) sowie einem hybriden Live-Event im RMCC Wiesbaden am 2.6.2021. Im Zuge der aktuellen Corona-Krise gewinnen auch grundlegende Themen wie Klimawandel, Natur- und Artenschutz weiter an Bedeutung. Die großen Herausforderungen in den Bereichen Gesundheit, Klima und biologischer Vielfalt brauchen eine Betrachtung aus Sicht des Naturschutzes, gerade auch vor dem Hintergrund des schnellen Wandels unserer Städte und der ländlichen Räume.
Veranstaltungsart:
Informationsveranstaltung
Veranstalter:
Bundesverband Beruflicher Naturschutz e.V. (BBN)
Ort:
65185 Wiesbaden, Paul-Kemp-Straße 5
Kontakt:
Telefon: 0228 32949-183
www.deutscher-naturschutztag.de
E-Mail: dnt@bbn-online.de
02.06.2021
Baumkontrollseminar III - Pilze
Information:
In diesem Spezialseminar werden Informationen zum Vorkommen, zum Holzabbau und zur Bedeutung der einzelnen Pilzarten geben sowie auf wichtige Erkennungsmerkmale der Fruchtkörper sowie auf typische Verwechslungsmöglichkeiten vermittelt.
Veranstaltungsart:
Veranstalter:
IfB Institut für Baumpflege GmbH & Co. KG
Ort:
Reinbek bei Hamburg, Schloss Reinbek, Schloßstraße 5
03.06.2021
Vertiefungsseminar Baumkontrolle - Praxistag
Information:
Die Vertiefungsseminare finden in Form eines Rundgangs in besonderen Parkanlagen und deren Umgebung statt. Die Vertiefungsseminare sind für die Praxis der Baumkontrolleure besonders wertvoll, weil die Schadsymptome und Auffälligkeiten praxisgerecht erläutert werden. An ausgewählten Bäumen werden typische Schadsymptome gezeigt und erläutert welche Konsequenzen insbesondere im Hinblick auf die Verkehrssicherheit vorliegen. Hierbei werden typische Fruchtkörper holzzerstörender Pilze, die für die Baumkontrolle wichtig, gezeigt.
Veranstaltungsart:
Veranstalter:
IfB Institut für Baumpflege GmbH & Co. KG
Ort:
Reinbek bei Hamburg, Schloss Reinbek, Schloßstraße 5
08.06.2021
Veranstaltungsreihe Öffenliches Bauen mit Holz der FNR
Information:
Die Veranstaltungsreihe „Auf Zukunftskurs: Öffentliches Bauen mit Holz“ der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) im Rahmen der Charta für Holz und in Kooperation mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB), dem Deutschen Städtetag, dem Deutschen Landkreistag und dem Informationsdienst Holz wurde jetzt erstmals im Online-Format aufgelegt. Das nächste Online-Seminar findet am 8. Juni 2021 statt, für die Monate September und November 2021 sind zwei weitere Veranstaltungen geplant. Die Teilnahme an der Reihe ist kostenfrei und wird bundesweit von verschiedenen Architekten- und Ingenieurkammern mit Fortbildungspunkten anerkannt.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
FNR
Ort:
---, Online-Veranstaltung
09.06.2021
Vertiefungskurs Baumkontrolle für FFL-zert. Baumkontrolleur, Arbus
Information:
Der Intensivkurs wird als eintägige Weiterbildung und Qualifizierung für "Fll-Zertifizierte Baumkontrolleure" angeboten. In Tribsees ist der Veranstalter die BBV-Tribsees. Diese bieten auch Grundkurse und Intensivkurse an. Der Ablauf ist minimal anders. (Grundkurs 4 Tage)
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigenbüro Peter Klug, Arbus
Ort:
Tribsees
Kontakt:
Telefon: 07164-8160003
www.arbus.de
E-Mail: p.klug@arbus.de
10.06.2021
Charta für Holz 2.0 im Dialog
Information:
Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) lädt ein zum öffentlichen Dialog über „Klima – Werte – Ressourcen: Wood matters! Politische Initiativen für nachhaltige Holzverwendung in Europa“. Zu der Veranstaltung aus der Reihe „Charta für Holz 2.0 im Dialog“ am 10. Juni 2021 im Kosmos in Berlin können sich Interessierte aus Unternehmen, Verbänden, Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft ab sofort anmelden. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der Erfahrungs- und Meinungsaustausch zu aktuellen politischen Programmen, Initiativen und Instrumenten für eine nachhaltige Holzverwendung in Europa. Am Folgetag der Veranstaltung, dem 11. Juni 2021, sind Veranstaltungsteilnehmer und Pressevertreter eingeladen zu einer Exkursion zum Thema „Berlin als Holzbauhauptstadt“. Informationen dazu finden Sie unter: www.charta-fuer-holz.de/charta-aktivitaeten/charta-im-dialog-2021/exkursion
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
Ort:
10243 Berlin, Kosmos Berlin, Karl-Marx-Allee 131a
15.06.2021
Techniken zur seilwindenunterstützen Fällung, Forst BW
Information:
Im Lehrgang werden Standardsituationen der seilunterstützen Fällung auf der Grundlage des Merkblattes "Arbeitssicherheit bei der Holzernte mit Schlepperunterstützung" geschult. Schwerpunkte sind u.a. verschiedene Anbindeverfahren, Anwendung der Calmbacher-Tabelle, verschieden Techniken, Zuammenarbeit Mensch und Maschine
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Forstliches Bildungszentrum, Forst BW
Ort:
79271 St. Peter, SP St. Peter, Scheuergasse 9a
Kontakt:

E-Mail: info@forstbw.de
16.06.2021 - 20.06.2021
Tagung des Deutschen Forstvereins e.V.
Information:
Unter dem Motto "Im Land der Löwen - Zeit für Innovation" werden über 1.000 Teilnehmende erwartet, die fünf Tage lang in Seminaren und regionalen, sowie überregionalen Exkursionen über Themen rund um den Wald diskutieren.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Deutscher Forstverein e.V.
Ort:
Braunschweig
16.06.2021 - 18.06.2021
Messe Forexpo
Information:
Alle 4 Jahre präsentieren 400 europäische Aussteller und mehr als 500 internationale Marken auf einem 70 Hektar großen Gelände die neuesten Innovationen, die von der Forstwirtschaft bis zur Abholzung reichen. Auf der FOREXPO werden alle Techniken und das Know-how vorgestellt, von der Vorbereitung des Bodens bis zum Laden der Stämme auf dem LKW, einschließlich des Fällen des Baumes.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
FOREXPO
Ort:
Mimizan
Kontakt:
Telefon: +33 473289516
www.forexpo.fr/fr/
20.06.2021 - 22.06.2021
demopark 2021
Information:
Demopark ist die größte Freilandausstellung der grünen Branche in Europa. Das Ausstellungsprogramm der demopark umfasst die Platz- und Grünflächenpflege, den Garten- und Landschaftsbau sowie die Bereiche des Sportplatzbaus und der Golfplatzpflege. Somit wird das komplette Maschinenprogramm für die grüne Branche abgedeckt.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
demopark
Ort:
99820 Hörselberg, Flugplatz Eisenach-Kindel
Kontakt:
Telefon: 069-66032143
www.demopark.de
E-Mail: info@demopark.de
21.06.2021 - 23.06.2021
Intensivkurse und Prüfung, FFL-zert. Baumkontrolleur, Arbus
Information:
Der Intensivkurs besteht aus drei Themenblöcken. Tag 1: Baumkontrolle III Tag 2 : Baumkontrolle IV Tag 3 und evtl. Tag 4: Prüfung Die genauen Orte werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigenbüro Peter Klug, Arbus
Ort:
Kassel
Kontakt:
Telefon: 07164-8160003
www.arbus.de
E-Mail: p.klug@arbus.de
24.06.2021 - 25.06.2021
Österreichische Forsttagung 2021
Information:
Die Österreichische Forsttagung findet in Taggenbrunn statt. Kooperationspartner sind der Österreichische Forstverein und der Kärntner Forstverein. Informationen werden bekannt noch gegeben.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Österreichischer Forstverein
Ort:
Taggenbrunn
Kontakt:
Telefon: 0043-1534418590
www.forstverein.at
E-Mail: forst@lk-oe.at
30.06.2021 - 03.07.2021
18. KWF-Tagung, Schwarzenborn
Information:
Die 18. KWF-Tagung war für 2020 geplant. Sie musste auf Grund der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben werden. Der Ort, Schwarzenborn in Hessen ist aber der gleiche geblieben.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V.
Ort:
34639 Schwarzenborn
Kontakt:
Telefon: 06078-78530
www.kwf-tagung.de
E-Mail: info@kwf-tagung.de
07.07.2021
Aktuelle Waldschäden: Käfer, Pilze und Co
Information:
Interessierte können sich hier über aktuelle Waldschädlinge und Handlungsmöglichkeiten informieren. Inhalte sind u.a. das aktuelle Schadgeschehen im Wald (z.B. Schäden durch Mäuse, Schadgesellschaften an Bäumen), Ursachen und Zusammenhänge verstehen und Maßnahmen ergreifen. Je nach Interesse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer können die Themen variieren.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Bayerische Waldbauernschule Kelheim
Ort:
93309 Kelheim, Goldbergstraße 10
Kontakt:
Telefon: 09441-6833-101
www.waldbauernschule.bayern.de
E-Mail: peter.hummel@wbs.bayern.de
08.07.2021
Vertiefungskurs Baumkontrolle für FFL-zert. Baumkontrolleur, Arbus
Information:
Der Intensivkurs wird als eintägige Weiterbildung und Qualifizierung für "Fll-Zertifizierte Baumkontrolleure" angeboten.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigenbüro Peter Klug, Arbus
Ort:
Tübingen
Kontakt:
Telefon: 07164-8160003
www.arbus.de
E-Mail: p.klug@arbus.de
12.07.2021
Praxistag Baumkontrolle, Arbus
Information:
An ausgesuchten Bäumen werden Übungen in Kleingruppen durchgeführt und besprochen. Zusätzlich wird über die Eigenarten der besprochenen Baumarten informiert. Schwerpunkt ist das Erkennen und die Beurteilung von Schadmerkmalen an bestimmten Baumarten. Zulassung nur für Teilnehmer von Grundkursen bzw. Teilnehmern mit Grundkenntnissen.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigenbüro Peter Klug, Arbus
Ort:
Ludwigsburg
Kontakt:
Telefon: 07164-8160003
www.arbus.de
E-Mail: p.klug@arbus.de
24.08.2021
Baumkontrollseminar II - Berücksichtigung der Baumart
Information:
Wissen Sie, auf welche Schadsymptome Sie speziell bei Platane, Linde oder Rosskastanie achten sollten? Welche Krankheiten und Pilze sind typisch für diese Baumarten? In diesem Seminar werden vorhandene Kenntnisse im Bereich der Baumkontrolle vertieft. Es wird daher speziell auf baumartenspezifische Defektsymptome und Auffälligkeiten eingegangen. Im praktischen Teil werden auf einer ausgewählten Route Bäume mit typischen Schadsymptomen erkannt und beurteilt.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
IfB Institut für Baumpflege GmbH & Co. KG
Ort:
Reinbek bei Hamburg, Schloss Reinbek, Schloßstraße 5
30.08.2021 - 31.08.2021
Zukunftswald gestalten
Information:
Es werden die notwendigen Kenntnisse darüber vermittelt, wie man den Wald bestmöglichst im Hinblick auf den Klimawandel bewirtschaften kann. Themen sind u.a. Begründung stabiler Wälder, Pflege- und Durchforstungsprogramme, Alternative Baumarten, Wildtiermanagement
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Bayerische Waldbauernschule Kelheim
Ort:
93309 Kelheim, Goldbergstraße 10
Kontakt:
Telefon: 09441-6833-101
www.waldbauernschule.bayern.de
E-Mail: peter.hummel@wbs.bayern.de
01.09.2021 - 02.09.2021
Kultur- und Jungbestandspflege
Information:
Für Interessierte, die noch keine oder wenig Erfahrung mit der Kultur- und Jungwuchspflege haben, oder ihre Kenntnisse auffrischen wollen. Themen sind Werkzeuge und Arbeitsverfahren in der Kultur- und Jungbestandspflege.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Bayerische Waldbauernschule Kelheim
Ort:
93309 Kelheim, Goldbergstraße 10
Kontakt:
Telefon: 09441-6833-101
www.waldbauernschule.bayern.de
E-Mail: peter.hummel@wbs.bayern.de
01.09.2021 - 02.09.2021
Baumkontroll-Seminar I - Verkehrssicherheit und Baumkontrolle
Information:
Themen werden u.a. sein: Verkehrssicherungspflicht – rechtliche Grundlagen, Die Baumkontrollrichtlinien der FLL, Häufige Defektsymptome und Auffälligkeiten in der Krone, am Stamm, am Stammfuß und im Baumumfeld (Checklisten), Praktische Übungen zur Baumkontrolle (Gruppenarbeit)
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
IfB Institut für Baumpflege GmbH & Co. KG
Ort:
Reinbek bei Hamburg, Schloss Reinbek, Schloßstraße 5
09.09.2021 - 11.09.2021
Bundestagung ANW
Information:
Die Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft e.V. hält ihre jährliche Bundestagung ab.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft Deutschland e.V.
Ort:
Bergheim/ Köln
13.09.2021 - 15.09.2021
Baumkontrolle Grundkurs, Arbus
Information:
Der Grundkurs Baumkontrolle besteht aus drei Themenblöcken. Tag 1: Baumkontrolle 1 Tag 2 : Baumkontrolle 2 Tag 3.: Fachgerechte Baumpflege Die genauen Orte werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigenbüro Peter Klug, Arbus
Ort:
St. Augustin
Kontakt:
Telefon: 07164-8160003
www.arbus.de
E-Mail: p.klug@arbus.de
20.09.2021 - 23.09.2021
21. Fachkongress Holzenergie
Information:
Vom 20. bis 23. September 2021 findet der 21. Fachkongress Holzenergie statt.Veranstaltet wird der Fachkongress Holzenergie, derin diesem Jahr unter dem Motto: "Regionale Kreisläufe - Nachwachsender Klimaschutz!" steht, vom Fachverband Holzenergie (FVH) im BBE und der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR). Aufgrund der aktuell weiterhin angespannten Corona-Situation wird der Fachkongress Holzenergie erneut als digitale Veranstaltung mit insgesamt 12 Sessions durchgeführt. Der 21. Fachkongress Holzenergie bietet ein inhaltlich breites und interessantes Themenspektrum an. An insgesamt vier Veranstaltungstagen mit jeweils drei Sessions werden spannende Themen aus wirtschaftlicher, wissenschaftlicher oder politischer Perspektive präsentiert. Der Fachkongress verfolgt das Ziel, den Branchenvertretern einen aktuellen Sachstand über die vielfältigen Gesetzesinitiativen zu geben und entsprechende Handlungsempfehlungen im Plenum zu diskutieren. Darüber hinaus werden aktuelle Marktentwicklungen und Projektbeispiele vorgestellt. Der 21. Fachkongress Holzenergie soll außerdem einen breiten Raum für den Erfahrungsaustausch und persönliche Gespräche bieten.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)
Ort:
Onlineveranstaltung
Kontakt:
Telefon: 03843 6930-0
https://www.fachkongress-holzenergie.de/
E-Mail: info@fnr.de
20.09.2021
Spezialkurs "Holzzersetzende Pilze", Arbus
Information:
Im Spezialkurs beschäftigen sich die Teilnehmer mit Holzzersetzenden Pilzen an Bäumen. Es erfolgt eine Bestimmung, sowie die Beurteilung der Pilze.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigenbüro Peter Klug, Arbus
Ort:
Karlsruhe
Kontakt:
Telefon: 07164-8160003
www.arbus.de
E-Mail: p.klug@arbus.de
22.09.2021
Baumkontrollseminar III - Pilze
Information:
In diesem Spezialseminar werden Informationen zum Vorkommen, zum Holzabbau und zur Bedeutung der einzelnen Pilzarten geben sowie auf wichtige Erkennungsmerkmale der Fruchtkörper sowie auf typische Verwechslungsmöglichkeiten vermittelt.
Veranstaltungsart:
Veranstalter:
IfB Institut für Baumpflege GmbH & Co. KG
Ort:
Reinbek bei Hamburg, Schloss Reinbek, Schloßstraße 5
25.09.2021
Baumkontrollseminar II - Berücksichtigung der Baumart
Information:
Wissen Sie, auf welche Schadsymptome Sie speziell bei Platane, Linde oder Rosskastanie achten sollten? Welche Krankheiten und Pilze sind typisch für diese Baumarten? In diesem Seminar werden vorhandene Kenntnisse im Bereich der Baumkontrolle vertieft. Es wird daher speziell auf baumartenspezifische Defektsymptome und Auffälligkeiten eingegangen. Im praktischen Teil werden auf einer ausgewählten Route Bäume mit typischen Schadsymptomen erkannt und beurteilt.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
IfB Institut für Baumpflege GmbH & Co. KG
Ort:
Reinbek bei Hamburg, Schloss Reinbek, Schloßstraße 5
27.09.2021 - 01.10.2021
Messe Ligna
Information:
Ursprünglich wurde Messe für Mai 2021 eingeplant. Durch die Corona-Pandemie steht jetzt der Termin für Ende September. Auf der Ligna sind in diesem Jahr folgende Themen im Fokus: Transformation der Holzbearbeitung, Vorfertigungsprozesse im Holzbau sowie Prozesstechnologien der Bioökonomie. Die Ligna gilt als eine der wichtigsten Messen in der Holzindustrie.
Veranstaltungsart:
Veranstalter:
Ligna
Ort:
Hannover
29.09.2021 - 30.09.2021
8. Forum Agroforstsysteme - Landwirtschaft anders denken
Information:
Die Fachtagung zur Agroforstwirtschaft möchte Praktiker, Berater und Wissenschaftler gleichermaßen ansprechen und den Austausch untereinander fördern. Unter dem Motto "Landwirtschaft anders denken" möchte das Forum Agroforstsysteme Ansätze für eine multifunktionale, regionale, wertschätzende und damit für eine zukunftsfähige Landwirtschaft aufzeigen und in den Fokus rücken. Am ersten Tag werden Exkursionen und eine Abendveranstaltung zum Austausch angeboten. Am zweiten Tag folgen Fachvorträge, Diskussionsrunden und Workshops. Wer aktiv mitwirken möchte, kann seine Ideen bis zum 15. März per Mail an den DeFAF schicken.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Deutscher Fachverband für Agroforstsysteme
Ort:
06406 Bernburg (Saale), Mensagebäude Campus Strenzfeld, Strenzfelder Allee 28
04.10.2021 - 06.10.2021
Baumkontrolle Grundkurs, Arbus
Information:
Der Grundkurs Baumkontrolle besteht aus drei Themenblöcken. Tag 1: Baumkontrolle 1 Tag 2 : Baumkontrolle 2 Tag 3.: Fachgerechte Baumpflege Die genauen Orte werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigenbüro Peter Klug, Arbus
Ort:
Augsburg
Kontakt:
Telefon: 07164-8160003
www.arbus.de
E-Mail: p.klug@arbus.de
13.10.2021 - 14.10.2021
Verkehrssicherungspflicht im Wald
Information:
Der Kurs richtet sich an Waldbesitzende oder Beauftragte, die vertraglich für die Verkehrssicherungspflicht (VSP) in Wäldern verantwortlich sind. Inhalte sind u.a. Rechtslage, aktuelle Urteile, Erkennen und Beurteilen von Schäden an Bäumen. Ergänzt wird das Seminar durch Übungen zur Gefährdungsanalyse und Maßnahmenplanung.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Bayerische Waldbauernschule Kelheim
Ort:
93309 Kelheim, Goldbergstraße 10
Kontakt:
Telefon: 09441-6833-101
www.waldbauernschule.bayern.de
E-Mail: peter.hummel@wbs.bayern.de
18.10.2021 - 20.10.2021
Intensivkurse und Prüfung, FFL-zert. Baumkontrolleur, Arbus
Information:
Der Intensivkurs besteht aus drei Themenblöcken. Tag 1: Baumkontrolle III Tag 2 : Baumkontrolle IV Tag 3 und evtl. Tag 4: Prüfung Die genauen Orte werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Sachverständigenbüro Peter Klug, Arbus
Ort:
Stuttgart
Kontakt:
Telefon: 07164-8160003
www.arbus.de
E-Mail: p.klug@arbus.de
09.12.2021 - 12.12.2021
Pferd & Jagd 2021
Information:
Die Pferd & Jagd ist Europas größte Messe für Reiter, Jäger und Angler und das absolute Messe-Highlight im Dezember. Sie ist der Branchentreff für Reiter und Pferdeliebhaber, Züchter und Reitanlagenbesitzer. und bietet Jagd- und Sportwaffenmodelle der Premiumklasse, Futterale, Zielfernrohre und Spektive, Jagdmesser, Jagd- und Outdoorbekleidung, Waffenschränke, Trophäen, Vakuumierer, Hochsitze, Off-Road-SUV und vieles mehr.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Fachausstellungen Heckmann GmbH
Ort:
30521 Hannover, Messegelände Hannover
03.04.2022 - 07.04.2022
Silva Regina
Information:
Die Internationale Forst- und Jagdmesse Silva Regina auf dem Messegelände Brünn/Tschechische Republik wird vom 11. bis 15. April stattfinden. Die Messe richtet sich sowohl an Fachbesucher als auch Privatbesucher.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Messe Brünn
Ort:
64700 Brünn/Tschechische Republik
26.04.2022 - 28.04.2022
Deutsche Baumpflegetage 2022
Information:
2020 mussten die Deutschen Baumpflegetage wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Auch für 2021 wurde die Reißleine gezogen. Laut dem Bund Deutscher Forstleute sind in den Wäldern Deutschlands bereits mehr als 100 Millionen Altbäume in Folge des Klimawandels abgestorben. Die Organisatoren werden im kommenden Jahr in Augsburg über diese Problematik gemeinsam mit dem Julius Kühn-Institut (JKI) umfassend informieren. In verschiedenen Vorträgen und Ausstellungen dreht sich alles um den Baum im Klimawandel, Folgen der Trockenheit, Baumkrankheiten und Baumschädlinge. Dabei steht vor allem die Darstellung von Lösungsmöglichkeiten im Umgang mit den klimabedingten Herausforderungen im Fokus.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Forum Baumpflege GmbH & Co. KG
Ort:
86159 Augsburg, Messe Augsburg, Am Messezentrum 5
28.04.2022 - 30.04.2022
Swedish Forestry Expo
Information:
Die Swedish Forestry Expo ist eine reine Forstmaschinenmesse für die Großforstwirtschaft. Auf der Swedish Forestry Expo sind ausschließlich Aussteller vertreten, deren Produkte oder Dienstleistungen für die Großforstwirtschaft von Relevanz sind.
Veranstaltungsart:
Veranstalter:
Maskin Leverantörerna
Ort:
Solvalla, Stockholm
28.04.2022 - 30.04.2022
Swedish Forest Expo Messe
Information:
Die Swedish Forestry Expo ist eine reine Forstmaschinenmesse für die Großforstwirtschaft. Auf der Swedish Forestry Expo sind ausschließlich Aussteller vertreten, deren Produkte oder Dienstleistungen für die Großforstwirtschaft von Relevanz sind.
Veranstaltungsart:
Veranstalter:
MaskinLeverantörerna
Ort:
Solvalla, Stockholm
02.06.2022 - 04.06.2022
Elmia Wood
Information:
Die Elmia Wood ist eine traditionsreiche Forsttechnikmesse in Schweden. Es sind sämtliche technischen Neuheiten der großen Maschinenhersteller wie der kleinen Zuliefererbetriebe ausgestellt. Die interaktive Veranstaltung bietet außerdem eine gute Möglichkeit, sich von Experten der Forstwirtschaft ausführlich beraten zu lassen, neue Methoden zur Problemlösung kennen zu lernen sowie Tipps zur Steigerung der Effizienz und Rentabilität zu erhalten. Vor allem für Forstwirte ist ein Besuch der Messe deshalb sehr lohnenswert.
Veranstaltungsart:
Messe
Veranstalter:
Elmia AB
Ort:
Vaggeryd
09.09.2022 - 11.09.2022
DLG-Waldtage
Information:
Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) bietet ein umfangreiches Informations- und Veranstaltungsangebot für den Forstbereich an.
Veranstaltungsart:
Fachtagung
Veranstalter:
Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft, DLG
Ort:
33165 Lichtenau
Kontakt:
Telefon: 069 24788341
https://www.dlg-waldtage.de/de/
E-Mail: J.Kath@dlg.org
zurück
weiter