ABO
Tango-Extreme-Kletterstiefel

Tango Extreme ist KWF-Profi

Seit dem Frühjahr trägt der beliebte Forststiefel „Tango Extreme“ von Drayer Fachhandel für Baumpflege und Seiltechnik, neben dem normalen KWF-Prüfzeichen auch das Prädikat „KWF-Profi“.

Die Tester protokollierten während 623 Einsatztagen einen sehr guten Tragekomfort. Obwohl das Gewicht von 1300 g pro Schuh in Größe 43 nicht herausragend niedrig ist, wurde es beim Tragen doch als leicht empfunden. Der Stiefel, der insbesondere auch zum Baumklettern gedacht ist, fällt relativ breit aus und ist auch für Füße mit hohem Spann gut geeignet. Beim Einsatz im steileren Gelände wurde teilweise das Sohlenprofil als zu wenig griffig kritisiert. Die reine Schlaufenschnürung ist relativ zeitaufwändig im Vergleich zu Haken. Die „Event“-Klimamembrane macht das Produkt wasserdicht, allerdings auch bei höheren Temperaturen sehr warm. Der Tango Extreme erfüllt die Schnittschutzklasse II und kostet 275 €.

Hier geht es zum Prüfbericht des KWF.

 

H. Höllerl

Auch interessant

von