Unterreiner Forstwochen Tajfun Sägespalter RCA 330 Joy GM
Die Mobilversion des Sägespalters Tajfun RCA 330 joy GM zog bei Unterreiner große Aufmerksamkeit auf sich.
|

Tajfun-Neuheiten auf den Unterreiner Forstwochen

03. Februar 2022

Im Dezember haben wir den Forstgerätehändler Unterreiner besucht. Zum zweiten Mal fanden dort die Unterreiner Forstwochen statt. Die Unterreiner-Forsttage, vor Corona immer ein rauschendes Fest, mussten ausfallen. Wir wollten wissen, was das für Unternehmen und Kunden bedeutet. Außerdem gab es zwei Neuheiten von Tajfun zu sehen.

Auf dem Firmengelände ist es relativ ruhig. Auf einem Platz neben dem Hauptgebäude sind einige Geräte aufgebaut. Einzelne Besucher begutachten die Maschinen. Das sind die Unterreiner-Forstwochen.

Forstwochen oder Forsttage?

Wir treffen uns mit Felix Unterreiner und wollen wissen, welche Erkenntnisse das Unternehmen aus der Coronazeit auch im Hinblick auf die jetzt zweimal ausgefallenen Forsttage zieht.

Der Charakter eines Familientreffens der Forsttage fehlt im Moment, erzählt er. Auf der anderen Seite haben die Forstwochen den Vorteil, dass man sich besser um jeden einzelnen Kunden kümmern kann. Das geht auf den Forsttagen, die sich auf ein Wochenende konzentrieren und zu denen Ende 2018 noch 7 700 Leute kamen, nicht.

„Trotzdem sind uns die Forsttage wichtig, weil es eben genau dieses Familientreffen ist, das Unterreiner ausmacht.“ Deshalb werde es 2022, wenn irgendwie möglich, auch wieder die Forsttage geben.

Neuer Tajfun Sägespalter

Großes Interesse zog auf den Forstwochen die neue Hängerversion des Tajfun-Sägespalters RCA 330 Joy GM auf sich. Er erlaubt dank Anhängerkupplung und Fahrwerk den Transfer per Pkw bis 80 km/h. Angetrieben wird er von einem Kohler-Benzinmotor mit 26 kW. Er ist lieferbar in den Ausführungen Joy und Fun. Der Fun ist ein abgespeckte Version des Joy.

Brandneuer Forstkran

Die zweite Neuheit von Tajfun war der Forstkran DOT 55K mit 8,5 m Reichweite. Er wurde für den 14-t-Rückewagen GAP 140 entwickelt. Bislang gab es in dieser Leistungsklasse von Tajfun nur den DOT 50K mit Einfachteleskop und 7 m.

Alle Details zu Forstwochen und Forsttagen sowie den beiden Tajfun-Neuheiten bei Unterreiner lest Ihr in der neuen Forst & Technik 2/2022 oder in unserem Digitalmagazin.

Marc Kubatta-Große