Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Wolf

Niedersächsische Landesforsten laden zum Weihnachtsmarkt

Ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art am „Walderlebnis Ehrhorn“ öffnet seine Pforten: Das Team des Waldpädagogikzentrums (WPZ) Lüneburger Heide und Mitarbeiter des Niedersächsischen Forstamtes Sellhorn bieten im Rahmen der Wald-Weihnacht am 12. Dezember in Ehrhorn ein buntes und erlebnisreiches Programm. Eingebettet in ...
 
Wildkatze besiedelt immer mehr Lebensräume in Baden-Württemberg

Hinweise auf das Vorkommen der Wildkatze im Habichtswald, im Reinhardswald und anderen waldreichen Gebieten in Nordhessen gibt es schon seit vielen Jahren. Förster und Jäger hatten die scheuen, nachtaktiven Tiere immer wieder gesichtet. Der tatsächliche Beweis, dass es sich um ...
 
Weniger Unfälle bei Hessen-Forst

Im Forstamt Schotten wurden am 30. November die sieben sichersten, hessischen Forstämter Weilmünster, Michelstadt und Biedenkopf sowie Darmstadt, Hanau-Wolfgang, Jossgrund und Frankenberg vom Personalleiter Hessen-Forst, Hans-Dieter Treffenstädt, und Dr. Torsten Kunz von der Unfallkasse Hessen ausgezeichnet. Hierfür wird ein jährlicher Gesamtbetrag in ...
 
UPM-Thementag in Augsburg

Das Forstindustrieunternehmen UPM veranstaltete am 27. November 2010 am Standort Augsburg einen Thementag rund um den Rohstoff Holz mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeit, erneuerbare Ressourcen, Recycling und Innovation. In einer Reihe von Vorträgen wurden Aspekte einer verantwortungsbewussten Holzbeschaffung und nachhaltigen Forstwirtschaft ...
 
UNESCO ehrt „Deutschen Waldpädagogikpreis“

Die Deutsche UNESCO-Kommission hat am 24. November den von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) und RWE Innogy initiierten „Deutschen Waldpädagogikpreis“ als Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet. Vergeben wird die Auszeichnung an Aktionen, die die Anliegen dieser weltweiten ...
 
Fertighäuser im Trend

Wie der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) informiert, zieht die Nachfrage nach Ein- und Zweifamilienhäusern in Deutschland wieder an. In den ersten acht Monaten 2010 wurden rund 56700 Ein- und Zweifamilienhäuser genehmigt, davon rund 8300 in Fertigbauweise. Die Fertigbauweise schneidet mit ...
 

Angesichts der im Markt bestehenden Überkapazitäten im Bereich Rohspan und MDF hat die Geschäftsleitung der Pfleiderer Holzwerkstoffe GmbH, einer Tochtergesellschaft der im SDAX notierten Pfleiderer AG, Gespräche mit den Betriebsräten zur Schließung des Spanplattenstandorts Ebersdorf und des MDF-Standorts Nidda aufgenommen. ...
 
Mecklenburg-Vorpommern auch 2010 ohne Wolfsnachwuchs

Anders als in Sachsen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt, wo bereits Wolfsnachwuchs beobachtet wurde, bleibt Mecklenburg-Vorpommern auch in diesem Jahr ohne Wolfswelpen. Derzeit können je ein einzelner Wolf in der Lübtheener Heide sowie in der Ueckermünder Heide bestätigt werden. Aus beiden Gebieten ...
 
FBG Isar-Lech hat neuen Vorstandsvorsitzenden

Die Forstbetriebsgemeinschaft Isar-Lech w.V. Pöttmes hat nach dem tragischen Tod von Hans-Christophm Frhr. von Freyberg die Vorstandschaft neu geordnet. Neuer Vorstandsvorsitzender ist Dipl.-Forstwirt Lorenz Frhr. Klein von Wisenberg (44) aus Mengkofen-Pramersbuch. Er wird unterstützt durch die stellvertretenden Vorsitzenden Markus Frhr. ...
 

Das „Übereinkommen über die biologische Vielfalt“, das 1992 in Rio de Janeiro von den Vereinten Nationen ausgehandelt wurde, gilt als eines der erfolgreichsten internationalen Abkommen. Denn immerhin verpflichteten sich insgesamt 191 Unterzeichnerstaaten dazu, die biologische Vielfalt zu schützen, nachhaltig mit ...
 
Ratgeber Heizen von Hessen-Forst

Anfang Oktober startete die hessenweite Informations-Kampagne „Richtig Heizen mit Holz“. Zum Kampagnenauftakt in Bebra stellte Michael Gerst, Landesbetriebsleiter von Hessen-Forst, den Ratgeber „Feuer(n) leicht gemacht“ vor. In diesem Ratgeber werden viele Tipps zum richtigen Heizen und zum verantwortlichen Betreiben von ...
 
Zehn Jahre Wissenschaftszentrum Weihenstephan

Mit hochrangigen Gästen aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft hat der Präsident der Technischen Universität München (TUM), Prof. Dr. Wolfgang A. Herrmann, am 30. September das zehnjährige Bestehen des Wissenschaftszentrums Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt (WZW) gefeiert. Die Fakultät gilt ...
 
Zunahme des Schwarzwildes soll eingedämmt werden

Mit einer stärkeren Zusammenarbeit wollen Landwirte, Jagdpächter und Jäger die Zunahme der Schwarzwildbestände eindämmen. Das Landvolk Niedersachsen, die Landesjägerschaft Niedersachsen (LJN), der Zentralverband der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer (ZJEN) und der Waldbesitzerverband Niedersachsen wünschen sich eine noch engere Kooperation aller Beteiligten. ...
 
Erster FriedWald im NRW-Staatswald

Im Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft wird voraussichtlich ab Frühjahr 2011 der erste FriedWald des Landesbetriebs Wald und Holz NRW eingerichtet. Nach mehrjähriger Beratung und Planung haben die Stadt Lohmar als Friedhofsträger, die FriedWald GmbH als Betreiber und der Landesbetrieb Wald und Holz ...
 
Tagung Nachhaltigkeit erleben

Die Tagung "Nachhaltigkeit erleben in Wald und Schule" präsentierte am 10. September spannende und vielfältige Wege für eine Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) im Wald. Die Landesbetriebe Hessen-Forst und Forst Brandenburg entwickelten und erprobten gemeinsam mit der Universität Freiburg und ...
 
Erfolgreiche Premiere der Forst live Nord

Vielversprechend verlief die Premiere der 1. Forst live Nord in Hermannsburg, die am 12. September ihre Pforten schloss. Über 8.200 Besucher passierten während der drei Tage bei ‚Kaiserwetter’ die Eingangspforten auf dem Messegelände in Hermannsburg-Misselhorn. Sie alle wollten modernste Forst-, Häcksler-, ...
 
Robert Ebner gewinnt Silber bei der Stihl-Timbersports-WM

Am 4. und 5. September fand in St. Johann in Tirol (Österreich) die Weltmeisterschaft der STIHL TIMBERSPORTS SERIES statt. Der deutsche Teilnehmer Robert Ebner feierte mit Platz 2 den bislang größten Erfolg seiner Karriere. Den Grundstein für den Gewinn der Silbermedaille legte ...
 
FHS wird Importeur für Logman-Forstmaschinen

Die Firma FHS Forsttechnik Handel & Service GmbH aus Schönewalde in Brandenburg ist neuer Händler des finnischen Forstmaschinenherstellers Logman Oy. Den Vertrag haben die drei Gründer der FHS GmbH, Wolfram Jähnichen, Bernd Dörre und Peter Richter,  am 2. September auf ...
 
Wildkatzenzentrum ensteht auf Wildenburg in Rheinland-Pfalz

Das „Wildkatzenzentrum Nord“ auf der Wildenburg im Hunsrück ist wichtiger Baustein des Kooperationsprojektes „Die Wildkatze in Rheinland-Pfalz“. Es vereint viele Funktionen – es ist Auffangstation und bald auch Wildkatzeninformationsstelle“, sagte Umweltministerin Margit Conrad bei der Einweihung des Wildkatzengeheges am 12. ...
 

Hessen wird als erstes Bundesland seiner Verpflichtung zum Erhalt des länderübergreifenden Biospärenreservats Rhön nachkommen. „Die Landesregierung wird in diesem und im nächsten Jahr bis zu 2 Millionen Euro für das Biosphärenreservat zur Verfügung stellen“, kündigte Lautenschläger am 11. August auf der Ruine ...
 
Von Auerhuhn und Kreuzotter

Was fressen Auerhühner am liebsten? Wo fühlen sich Kreuzottern wohl? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigten sich kürzlich 25 Studenten der Hochschule Weihenstephan – Triesdorf bei einer Exkursion im Fichtelgebirge. Auf Einladung der Bayerischen Staatsforsten, Forstbetrieb Fichtelberg, besuchten die angehenden ...
 
Marco Trabert ist bayerischer Waldarbeitsmeister

Marco Trabert ist neuer Bayerischer Waldarbeitsmeister. Er holte den Titel auf der Interforst in München mit dem neuen deutschen Rekord von 1672 Punkten und verbesserte damit die bisherige Bestleistung, die Trabert gemeinsam mit Gerhard Briechle hielt, um einen Punkt.
 
Holz nutzen ist eine Zukunftsaufgabe

Wer das Klima schützen und die Gesellschaft nachhaltig gestalten will, der muss Holz nutzen und die Wälder bewirtschaften. Das war die einhellige und eindeutige Meinung beim Eröffnungstalk auf der Messe Interforst in München.
 
Neuer Geschäftsführer beim Bundesverband Deutscher Berufsjäger

Ab Juli 2010 werden die Geschäfte des Bundesverbandes Deutscher Berufsjäger, der Vereinigung der professionellen Jägerschaft Deutschlands und deren Nachwuchs, hauptamtlich von Wildmeister Hermann Wolff geführt. Zu seinen vordringlichsten Aufgaben zählt u.a. die Umsetzung der neuen Ausbildungsverordnung im Ausbildungsberuf „Revierjäger/in“, die ...
 
TTW neu formiert

Mitarbeiter der TTW Waldpflege GmbH & Co. KG, Oberrot, kamen Ende Mai in der Firmenzentrale zur jährlichen Gesamttagung zusammen. Die Veranstaltung bildete auch den Abschluss der organisatorischen Neuausrichtung des Forstdienstleisters. Die Umstrukturierung der TTW Waldpflege geht mit einer Aufwertung der ...