ABO

Windwurf

Windwurf im Solling am 18. Januar 2018

Das Orkantief „Friederike“ hat in Niedersachsen schwere Schäden verursacht. Ersten Schätzungen zufolge rechnen die Landesforsten mit 950.000 Fm Sturmholz im Landeswald.
 

  Welcher Förster hört schon gerne die Nachricht: „Wir haben Windwurf im Forstamt“. Doch dieser Anruf von Ralf Schepp, dem Leiter des Forstamtes Lampertheim, war willkommen. Er war der Start für die erste Prüfung nach dem Europäischen Motorsägen-Standard (European Chainsaw ...
 

Die Fichtenstammholznachfrage war im ersten Halbjahr 2017 so hoch wie seit Jahren nicht mehr. Die Holzpreise sind auf breiter Front gestiegen. Bereiten die Zwangs-nutzungen durch Sommerstürme und Borkenkäfer dem Aufwärtstrend ein Ende? Der ifo-Geschäftsklimaindex ist Ende August auf hohem Niveau ...
 

Im Beckertal bei Stadtroda baut ThüringenForst auf etwa 2 ha rund 1.800 Weißtannen aus den Karpaten an. Forstministerin Birgit Keller besuchte am 6. September die Versuchsfläche.
 

Wie die Landwirtschaftskammer Österreich im Marktbericht August 2017 informiert, ist die aktuelle Holzmarktlage durch Kalamitätsereignisse in Österreich und in den für den österreichischen Holzmarkt relevanten Nachbarländern geprägt. Die Gewitterstürme Ende der zweiten Augustwoche haben vor allem in Kärnten aber auch ...
 
Sicherer im Umgang mit der

Um Praxis und Sicherheit mit der Motorsäge auf ein europäisch-einheitliches Niveau zu bringen, werden ab 2018 in Nordrhein-Westfalen nur noch Sachkundenachweise für ungelernte Arbeitskräfte nach European Chainsaw Standard (ECC) anerkannt. Andere, bisher akzeptierte Sachkundenachweise, verlieren ihre Gültigkeit. Das Forstliche Bildungszentrum ...
 
DBU-Naturerbefläche Prösa: Extremwetterereignis fördert biologische Vielfalt

Der ehemalig militärisch genutzte Truppenübungsplatz Prösa (Land Brandenburg) wird seit 2011 von der gemeinnützigen Tochter der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), der DBU Naturerbe GmbH, treuhänderisch verwaltet und unter naturschutzfachlichen Aspekten gesichert. ; Der Sturm im Gebiet um Thalberg, Theisa, Schadewitz ...
 
Eichen und Douglasien schließen Windwurffläche im Rheinbacher Stadtwald

Zum vierten Mal treffen sich der Reiseveranstalter NEUE WEGE und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), um Bäume im Umfeld von Rheinbach zu pflanzen. Mit 1.171 Eichen und Douglasien wird eine Windwurffläche geschlossen. Für jede Antwort bei einer im Internet durchgeführten ...
 

Im Januar 2007 zog der Orkan Kyrill über Westeuropa hinweg. Sein Windfeld erfasste dabei ganz Deutschland und traf eine Region ganz besonders.
 
Brandenburg: Frühjahrsaufforstung des Landesforstbetriebs

Die Pflanzsaison in Wäldern Brandenburgs hat begonnen. Millionen junger Waldbäume und -sträucher verlassen in den nächsten Wochen die Baumschulen. Den Hauptanteil im Landeswald haben Eichen und Buchen.
 
Mit Flug- und Bodenfallen verfolgten die WSL-Forscher die Entwicklung der Insektenfauna auf Lothar-Sturmflächen. Foto: Beat Wermelinger/WSL

Auf Waldflächen, die durch Stürme verwüstet wurden, gibt es rund doppelt so viele Insektenarten wie in unversehrten Wäldern, wie eine Studie der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL aufzeigt.
 
Der Hessische Waldbesitzerverband trauert um Karl Fischer

Der langjährige Vorsitzende der Kreisgruppe Waldeck-Frankenberg im Hessischen Waldbesitzerverband, Karl Fischer, ist am 19. Februar 2017 bei einem Brand seines Wohnhauses tragisch ums Leben gekommen. Der 55-jährige passionierte Zimmermeister und Waldbesitzer hatte sein Leben dem Wald und dem Rohstoff Holz ...
 
Eine etwas einfachere Drohne

Auf der diesjährigen Elmia Wood vom 7. bis zum 10. Juni bekommen Drohnen eine eigene Abteilung: die „Drone Zone“. Die Messe kooperiert hierbei mit dem „UAS Forum Sweden“, welches die führende Konferenz des Landes zu diesem Thema ausrichtet. Diese ist ...
 
Neue Durchführungsanweisungen für Forstarbeiten

Seit dem 1. Januar 2017 gelten aktualisierte Durchführungsanweisungen (DA) zu den Vorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz für Forsten (VSG 4.3).
 

Aktuell hohe Waldschäden verringern Gefahr künftiger Waldschäden deutlich – so das Ergebnis einer Studie von Wissenschaftlern der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) unter der Leitung von Prof. Rupert Seidl.
 

Hurrikan Matthew, der Anfang Oktober 2016 über weite Teile der USA zog, verursachte Schätzungen zufolge einen Schaden in Höhe von 205 Mio. US-$ (185 Mio. €) durch Windwurf. Stark betroffen war insbesondere die östliche Hälfte South Carolinas, meldet die dortige ...
 
Die länglichen

Über keinen anderen heimischen Baum wird so viel gestritten wie über die Fichte. Geschätzt als wichtigste Einkommensquelle wird die Fichte von Befürwortern der Artenvielfalt geschmäht. Ihre Wahl zum Baum des Jahres 2017 gibt Gelegenheit, mehr Klarheit in die Diskussion und ...
 
Niedersächsische Landesforsten 2015 mit einem soliden Ergebnis

Die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) schließen das Geschäftsjahr 2015 im Forstwirtschaftsbetrieb mit einem operativen Jahresüberschuss von 10,6 Mio. € gegenüber 17,9 Mio. € im Vorjahr ab.
 
Fangbäume zur Borkenkäferprävention. ÖBf

Warme Witterungsverhältnisse und milde Winter in Kombination mit Schadereignissen wie Windwurf oder Schneebrüche lassen den Wald zum Borkenkäfer-Paradies werden. Mit Beginn der warmen Jahreszeit startet auch die Borkenkäfer-Saison, da die Insekten nun zu schwärmen beginnen. Der Buchdrucker aus der Familie ...
 
Welte verstärkt Verkauf

Die Welte Fahrzeugbau GmbH aus Umkirch baut ihren Vertrieb weiter aus. Als neuer Verkäufer im Außendienst stellte der Forstmaschinenhersteller aus dem Breisgau Frank Hellekes ein. Er unterstützt seit Januar 2016 den Gebietsverkäufer Karl Heinz Völlmecke in den Gebieten Nord, West ...
 

Von Januar bis August 2015 importierte Österreich 3,4 Mio. Fm Nadelrundholz. Gegenüber der Vorjahresperiode bedeutet dies einen Anstieg von 9,6 %. Aus Deutschland kam mit 1,1 Mio. Fm beinahe doppelt so viel Rundholz wie in den ersten acht Monaten des ...
 

Bereits in den Sommermonaten wurden in Hessen größere Mengen an Fichtenstammholz zur Lieferung bis zum Jahresende unter Vertrag genommen, wobei auch aus Sommer- und Gewitterstürmen gewisse Mengen angefallen sind. Für das Leitsortiment BC 2b wurden meist Preise zwischen 92 und ...
 

Bereits in den Sommermonaten wurden in Hessen größere Mengen an Fichtenstammholz zur Lieferung bis zum Jahresende unter Vertrag genommen, wobei auch aus Sommer- und Gewitterstürmen gewisse Mengen angefallen sind. Für das Leitsortiment BC 2b wurden meist Preise zwischen 92 und ...
 
Holzmarkt in Rheinland-Pfalz

Wie der Waldbesitzerverband für Rheinland-Pfalz informiert, sind die in Rheinland-Pfalz einkaufenden Sägewerke derzeit gut mit Rundholz versorgt. Hinzu kommt, dass das Marktgeschehen im zweiten Quartal 2015 für Nadelstammholz durch die Windwurfhölzer des Sturmes Niklas in Südbayern mit geprägt war. Stagnierende ...
 

Der Markt für Nadelstammholz war im zweiten Quartal 2015 nach Information bayerischer Waldbesitzer (Bayerischer Waldbesitzerverband, Bayerische Staatsforsten AöR, Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten) deutlich durch den Windwurf in Südbayern geprägt, obwohl der Sturmholz-Anfall mengenmäßig verhältnismäßig gering war. Aus ...