ABO

Waldweg

Das KWF bereitet eine Fachveranstaltung zur Walderschließung und -wegebau mit Praxisvorführungen vor, zu sehen in Richberg am 26. und 27. Juni 2019.

Mit den 5. KWF-Thementagen veranstaltet das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) am 26. und 27. Juni 2019 im hessischen Richberg eine Fachveranstaltung zur Walderschließung und -wegebau mit Praxisvorführungen.
 

Das Zusammenlegungsverfahren Seewald hat bereits Fördermittel in Höhe von 2,8 Mio. € erhalten. Damit soll der Wegebau gefördert werden.
 
von Kommunalfahrzeugen oder Traktoren

Die Firma Reil & Eichinger bietet mit dem Spiral Cutter des finnischen Herstellers JAK Metalli eine neue Alternative für das Freischneiden von Wegen an. Grundlegend neu ist das Schnittprinzip mit spiralförmigen Messern. Das Gerät kann auch mit vergleichsweise kleinen Trägerfahrzeugen ...
 
Mit dem Grabenbagger und einem Speziallöffel werden die Wegegräben wieder frei

Im Forstbetrieb Sonthofen werden über 800.000 Euro jährlich für die Wege im Staatswald aufgewendet. Über 460 km Forstwege gibt es in in dem Forstbetrieb.
 

Die planmäßige Instandhaltung eines Waldwegenetzes ist eine komplizierte Angelegenheit. Je nach der Intensität der Benutzung entsteht ein ganz anderer Pflegeturnus, oder es ist schon eine Instandsetzung nötig. Die Geldmittel sind eigentlich immer knapp. Wie sollen sie am besten verteilt werden? ...
 
Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zwischen dem DFWR und dem DOSB im Rahmen der Internationalen Grünen Woche, 24.01.2018, Berlin.

Der Natur-und Wirtschaftsraum "Wald" ist Deutschlands größte Sportarena. Forstwirtschaft und Sport schließen Kooperationsvereinbarung. Mountainbiking im Wald ist ein Aspekt.
 

Auch in der Woche nach „Friederike“ bleibt es durch die entstandenen Sturmschäden in den Wäldern lebensgefährlich. Es gab bereits einen tragischen Todesfall.
 

Der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) haben am 24. Januar 2018 in Berlin unter dem Titel „Wald.Sport.Bewegt“ eine strategisch ausgerichtete Kooperationsvereinbarung abgeschlossen.