ABO

Waldbrandbilanz

Jedes Jahr bringt neue Herausforderungen für Brandenburgs Förster, vor allem weil die Witterung das kurz- und langfristige Schadgeschehen im Wald wesentlich mit bestimmt. Ein aufwendiges Monitoring hilft, die Waldschäden bei Massenauftreten blatt- und nadelfressender Insekten zu begrenzen. An Bedeutung gewinnen ...
 
Moderate erste Waldbrandbilanz in Thüringen

Fünf Waldbrände mit einer Gesamtfläche von 0,45 ha sind die Bilanz der Waldbrandüberwachung von ThüringenForst in den Monaten März bis Mai 2017.
 
ThüringenForst stellt Waldbrand-Früherkennung sicher

Mit drei Waldbränden auf 0,2 ha bis Ende Mai dieses Jahres liegt die aktuelle Waldbrandbilanz des Freistaats Thüringen deutlich unter dem vergleichbaren Vorjahreswert mit neun Bränden auf 1,3 ha Fläche. Damit zeigt sich die bisherige Waldbrandsituation ausgesprochen moderat, nachdem 2015 ...
 
Sommer 2015: Waldbrand unter Stromtrassen im Thüringer Forstamt Gehren. Foto: ThüringenForst

In Thüringens Wäldern hat es 2015 so viel Waldbrände wie seit Jahren nicht mehr gegeben. Mit insgesamt 40 Waldbränden (2014: 11) und einer Waldbrandfläche von über 5 ha (eine Größe von etwa 7 Fußballfeldern) war die geschädigte Waldfläche zwölf Mal ...
 
Waldbrandbilanz 2015 für Brandenburg: Viele Brände

In Brandenburgs Wäldern hat es im Jahr 2015 insgesamt 312 Waldbrände gegeben. Fast dreimal soviel wie im Jahr zuvor. Es brannte auf einer Waldfläche von 321 ha. Brandenburg hatte damit bundesweit die meisten Waldbrände zu verzeichnen.