ABO

Vorliefern

Peter Kerscher aus Roding-Wetterfeld hat eine kleine Maschine gebaut, mit der man schwaches bis mittleres Langholz boden- und bestandesschonend an die Rückegasse vorliefern kann. Dort kann es gepoltert werden, oder gleich auf Brennholzlänge in einen bereitstehenden Anhänger geschnitten werden. Die ...
 
Pferderücker in einer Buchen-Durchforstung des Luxemburgischen Staatsforstbetriebes Foto: IGZ

Am 24. November 2016 übergab die Interessengemeinschaft Zugpferde (IGZ) in Luxemburg den IGZ Heinrich-Cotta-Preis „Wald mit Zukunft“. Preisträgerin 2016 ist die staatliche Natur- und Forstverwaltung anf (Administration de la Nature et des Fôrets) des Großherzogtums Luxemburg. „Ihr obligatorisches Feinerschließungskonzept mit ...
 
Der typische Einsatzbereich von Pferden liegt im Transport von schwachen Hölzern aus dem Bestand an die Rückegasse. Foto: Ulrike Klumpp/ForstBW

Herbstzeit ist Erntezeit im Wald. Dabei kommen neben moderner Technik auch Rückepferde zum Einsatz und dies aus gutem Grund. Die Holzernte wird zunehmend aber auch kritisch diskutiert. Im Mittelpunkt stehen dabei oft die sichtbaren Spuren in Form von Rückegassen im ...
 
SVLFG auf der FORST live 2015

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) präsentiert sich auf der diesjährigen FORST live in Offenburg vom 10. bis 12. April mit ihrer Präventionskampagne „Denk an mich. Dein Rücken“.
 
Saarforst beginnt mit der Laubholzernte

In diesen Tagen beginnt im SaarForst Landesbetrieb (SFL) die Laubholzernte, die sich bis ins Frühjahr des nächsten Jahres erstrecken wird. Hierauf weist der Direktor des SaarForst Landesbetriebes, Michael Klein hin. „Wir bewirtschaften den Wald, um unseren Bürgern auch künftig den ...