ABO

Tropenholz

Ein Abkommen soll administrative Strukturen in Thailands Forstsektor verbessern, illegalen Holzeinschlag eindämmen und legalen Holzhandel fördern.
 

Nach eingehender Prüfung der für diese Importe erstellten Sorgfaltspflichtregelungen kommt die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) zu dem Ergebnis, dass es – trotz entsprechender Bemühungen der Importeure – nach derzeitigem Erkenntnisstand offenbar nicht möglich ist, Holz aus Myanmar EUTR-konform ...
 
Bundesumweltministerin Svenja Schulze

Der Wiederaufbau zerstörter Wälder nimmt international Fahrt auf. Bei der 3. Bonn Challenge-Konferenz vergangene Woche stand Brasilien im Fokus.
 

Alle drei Sekunden verschwindet auf der Erde Wald der Größe eines Fußballfeldes – das macht 20 Fußballfelder pro Minute oder 76.000 Quadratkilometer pro Jahr. Der größte Verlust fällt in den Tropen an – sowohl in den tropischen Trocken- als auch ...
 
Innovationsworkshop Holzwerkstoffe

„Die Zukunft beginnt hier“ lautet das Versprechen der Messe interzum für Zulieferer der Möbelindustrie und des Innenausbaus. Das erste Highlight dieser Zukunftsschau setzte bereits am 15. Mai, am Vortag der Messeeröffnung, der Verband der Deutschen Holzwerkstoffindustrie (VHI).
 
Illegalen Holzeinschlag bekämpfen

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat Experten eingeladen, um über die Möglichkeiten zur Art- und Herkunftskontrolle von im Handel üblichen Hölzern wie Weißeiche und Tropenhölzern zu diskutieren und Lösungen zu finden, wie illegaler Holzeinschlag verhindert werden kann.
 

Mit großem Dank und Anerkennung für seine außerordentlichen Verdienste um die deutsche Sägeindustrie hat der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband (DeSH) seinem Mitglied Peter Eider (81) kürzlich die Goldene Ehrennadel verliehen. DeSH-Vizepräsident Steffen Rathke nahm die Ehrung im Rahmen des ...
 
Diese illegal eingeschlagenen Stämme wurden in Indonesien von der Polizei beschlagnahmt. Foto: Sofi Mardiah für CIFOR

Der Bericht eines internationalen Forschungsteams veranschaulicht globale Folgen für Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaften.
 

Einem australischen Forscherteam der Flinders University ist es gelungen, Holzfasern aus Kiefernholz oder Eukalyptus chemisch so zu modifizieren, dass daraus Produkte entstehen, die eine ähnliche Dauerhaftigkeit und Festigkeit aufweisen, wie natürlich gewachsenes Tropenholz. Für den Prozess kann günstiges Restholz aus ...
 

Anlässlich der Vollversammlung des FSC Deutschland am 29./30. Juni in Hamburg appelliert die Holzenergiebranche nochmals eindringlich an den FSC, Natur- und Klimaschutz nicht gegeneinander auszuspielen.
 
Veränderung der Wahrnehmung von PEFC als Zertifizierungsstandard in Deutschland seit 2013. Quelle: MTCC/PEFC

Im Rahmen einer Umfrage des Malaysischen Holzzertifizierungsrates (MTCC) wurde die Wahrnehmung von nachhaltig produziertem und zertifiziertem Tropenholz in Deutschland untersucht. Hierzu wurden 144 Holzhändler, Fensterbauer, Architekten und öffentliche Beschaffer online befragt, um unter anderem folgende Fragen zu klären: •  Wie ...
 
Entspannung mit reinem Gewissen

Sich entspannen auf dem Liegestuhl im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon, ein gutes Buch in der Hand, Vogelgezwitscher und das Rauschen der Bäume im Wind als Hintergrundmusik – die wohl beliebteste Kurz-Erholungsart nach getaner Arbeit während der ...
 
Heimische Hölzer stehen robustem Tropenholz in nichts nach

ThüringenForst empfiehlt zur anstehenden Gartensaison verstärkt den heimischen Roh-, Bau- und Werkstoff Holz zu verwenden. Da jede Holzart bestimmte technische Eigenschaften hat, ist die Auswahl nach dem spezifischen Verwendungszeck wichtig. So können etwa die Baumarten Eiche, Lärche oder Douglasie, allesamt ...
 
Weniger illegales Holz in Deutschland?

Seit einem Jahr gilt in der Europäischen Union die EU-Holzhandelsverordnung, die die Einfuhr und den Handel von illegal eingeschlagenem Holz verbietet. Aus diesem Anlass fand am 18./19. März 2014 im Thünen-Kompetenzzentrum Holzherkünfte in Hamburg ein Workshop statt, bei dem die ...
 
Beim Kauf von Holzprodukten einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit leisten

Adventszeit ist auch die Zeit, in der Holz in den Wohnräumen wieder eine besonders wichtige Rolle spielt. Aber Holz ist nicht gleich Holz: „Beim Kauf von Holz und Holzprodukten sollten Verbraucher nicht nur auf den Preis achten, sondern auch auf ...
 
FSC beteiligt sich an Tropenholzallianz

Am 6. November 2013 unterzeichneten in Amsterdam Institutionen, Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen die Gründungsakte der European Sustainable Tropical Timber Coalition (EU STTC). Diese Allianz hat es sich zum Ziel gesetzt den Tropenholzanteil aus legaler und nachhaltiger Forstwirtschaft auf dem europäischen Markt ...
 
Mangrovenwald des Can Gio-Nationalparks (Mündungsdelta des Saigonflusses) in Vietnam Foto: Dr. Dorothea Gerold

Der Tag der Tropenwälder findet jedes Jahr am 14. September, dem Geburtstag des Amazonas-Forschers Alexander von Humboldt statt. Der Aktionstag macht auf die drohende Zerstörung der Regenwälder aufmerksam. Etwa 13 Mio. ha Wald werden durch den illegalen Handel mit Holz ...
 
Heimisches Holz statt Tropenholz nutzen

Anlässlich des Tages der Tropenwälder am 14. September fordern Waldeigentümer eine stärkere Nutzung heimischen Holzes. Mahagoni, Teak oder Meranti: Aus edlem Tropenholz werden teure Luxusmöbel hergestellt oder einfach Papier. Was viele dabei vergessen: Bis zu 30 % des weltweit gehandelten ...
 
Danzer-Gruppe vom FSC suspendiert

(Aktualisiert am 06.06.2013) Am 21. Mai 2013 gab der Verwaltungsrat des Forest Stewardship Council International (FSC, Bonn) bekannt, bis auf weiteres „widerstrebend, aber entschieden“ alle vertraglichen Verbindungen zur Danzer-Gruppe mit Hauptsitz in Baar (Schweiz) und Reutlingen zu beenden. Grund seien ...
 

Ein EU-Gesetz, nachdem ab 2013 auch Hersteller von Papier- und Zellstoffprodukten nachweisen müssen, welche Holzarten verwendet wurden, machen eine schnelle und günstige Methode zur Bestimmung verwendeter Holzfasern in Papierprodukten notwendig. An der TU Darmstadt wird zurzeit Faser-Atlas erstellt, in dem ...
 
Dauerholz statt Tropenholz-Diskussion

Auf der Seebrücke in Heringsdorf auf Usedom sitzt es sich neuerdings nicht nur gemütlich, sondern auch ökologisch. Am 24.11.2011 wurden dort die ersten Sitzgelegenheiten aus Dauerholz aufgestellt. Das Besondere daran: Oft werden Stadtmöbel noch aus tropischen Hölzern gefertigt – die ...
 
Hiddensee steht auf "Dauerholz"

Die Ostseeinsel Hiddensee hat sich entschieden – für „Dauerholz“. Am 23. November 2011 hatte der neue Ausstellungspavillon des Gerhart-Hauptmann-Hauses in Kloster sein Richtfest. Die für den Bau benötigten Dielen hat die Dauerholz AG zur Verfügung gestellt. Nach Fertigstellung durch das ...
 
14. September 2011: Tag der Tropenwälder

Anlässlich des Tages der Tropenwälder am 14. September appelliert der Staatssekretär im saarländischen Ministerium für Umwelt, Energie und Verkehr, Klaus Borger, an Unternehmen wie auch an die Verbraucherinnen und Verbraucher, bei Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständen auf heimisches Holz zu setzen. „Es ...
 
PEFC-zertifizierte Holzprodukte aus Malaysia in Deutschland verfügbar

Seit April 2011 erreichten die ersten Container mit PEFC-zertifizierter Ware aus Malaysia ihre Ziele in Deutschland. Die zertifizierten Holzprodukte aus der Holzart Dark Red Meranti, hauptsächlich Schnittholz und Fensterkanteln, sind bei deutschen Importeuren, die über das PEFC-Chain-of-Custody-Zertifikat verfügen, erhältlich. Deutschland ...
 
Mogelpackung Nationalpark Schwarzwald

Die Einrichtung eines Nationalparks und die damit zwangsläufig verbundene Stilllegung großer Waldflächen wird restriktive Auswirkungen auf die langfristige Entwicklung der gewerblichen Wirtschaft einer ganzen Region mit sich bringen. Der Schwarzwald ist im besonderen ein bedeutender Standort der Holz be- und ...