ABO

Tanne

Dietrich Hoffmann †

Am 18. Mai 2010 ist Leitender Forstdirektor i.R. Dietrich Hoffmann im Alter von nahezu 88 Jahren verstorben. Hoffmann hat das typische Schicksal seiner Generation geteilt. Nach dem Abitur folgten Reichsarbeitsdienst und Kriegseinsatz. Eine schwere Verwundung in den allerletzten Kriegstagen hat ...
 

Die Forstwirtschaftliche Vereinigung Mittlerer Schwarzwald (FMS) empfiehlt ihren Mitgliedern die Bereitstellung von Frischholz auch außerhalb der Haupteinschlagszeit. Die Preise für Nadelstammholz sind weiter angestiegen und liegen mit über 90 €/Fm nahe am historischen Höchststand vom Spätwinter 2007. Die Rundholzkunden der ...
 
Wald und Holz NRW eröffnet forstlichen Kletterwald in der Eifel

Mit dem Höhenerlebnispfad Raffelsbrand zwischen Aachen und dem Nationalpark Eifel bei Hürtgenwald-Vossenack geht der Landesbetrieb Wald und Holz NRW neue - höhere - Wege im Naturerleben. Für das zuständige Regionalforstamt Rureifel-Jülicher Börde stellt der 8.000 m² große Kletterparcours in den ...
 
Start der Bodenschutzkalkung für sächsische Wälder

In diesem Jahr werden in Sachsen rund 10 600 Hektar Wald gekalkt; davon rund 4 600 Hektar im Privat- und Körperschaftswald und etwa 6 000 Hektar im Staatswald. Im Vogtland erfolgte am 12. Juli 2010 der Hubschrauber-„Takeoff“ zur diesjährigen Kalkungssaison ...
 

Wie der Bayerische Waldbesitzerverband informiert, ist die Nachfrage nach Fichtenrundholz über alle Sortimente gut. Bei aktuellen Abschlüssen wurden weitere Preissteigerungen umgesetzt. Das Preisniveau für Fichtenabschnitte BC (Angaben in €/Fm): L1a 48 bis 70, L1b 70 bis 83, L2a 83 bis ...
 

Die Bedeutung der Wälder als wertvolle Ökosysteme für die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen der Menschen ist unbestritten. Deren Rolle bei der Reduzierung des Treibhauseffekts ist anerkannt und wird durch das Kyoto-Protokoll politisch umgesetzt. Die Natur produziert in den Wäldern den ...
 
Österreich: Holzmarkt im Juni

Im Vergleich zu Asien und den USA entwickelt sich der Konjunkturaufschwung in Mitteleuropa laut aktuellen Wirtschaftsprognosen weiterhin verhalten. Wachsende Exporte bewirken eine Stabilisierung der heimischen Konjunktur. Wichtige Exportmärkte für Schnittholz entwickeln sich ebenso wenig dynamisch wie die Auftragslage heimischer Bauunternehmen. ...
 

ForstBW hat sich mit einem großen zentralen Kunden im westlichen Landesteil über neue, deutlich steigende Preise im III. Quartal geeinigt. Dem Abschluss liegt eine namhafte Menge zugrunde. Nachfolgende Preise gelten für frisches waldvermessenes Fichtenstammholz lang und kurz: Frischholz Güte B: ...
 

Der Verband Säge- und Holzindustrie Baden-Württemberg e. V. (VSH) äußert sich in einem offenen Brief vom 23. Juni 2010 zu aktuellen Entwicklungen am Holzmarkt und warnt darin vor zu hohem Rundholzpreis; dem jüngst bekannt gegebenen neuen Rundholzpreis (Spontanmeldung von Forst ...
 

ForstBW hat sich zum Quartalswechsel mit einem großen zentralen Kunden im östlichen Landesteil auf eine deutliche Preisanhebung für frisch bereitgestelltes Fi/Ta-Stammholz verständigt. Nachfolgende Preise frei Waldstraße gelten für Fichte im dritten Quartal 2010. Güte B (Langholz): 1a: 67; 1b: 82; ...
 
20 Jahre Nationalpark Sächsische Schweiz

Unter dem Motto "Natur-Kultur-Mensch" haben heute (28. Mai 2010) die Umweltministerin der Tschechischen Republik, Rut Bízková, und Sachsens Umweltminister Frank Kupfer in Bad Schandau die Festwoche zum Jubiläum 20 Jahre Nationalpark Sächsische Schweiz und zehn Jahre Nationalpark Böhmische Schweiz eröffnet.
 
Peter Weidenbach 75

Im Dezember 2009 feierte Forstpräsident i.R. Peter Weidenbach seinen 75. Geburtstag. Der aus dem Nordschwarzwälder Alpirsbach-Ehlenbogen stammende Forstmann hat als Forstamtsleiter in Bad Liebenzell, als Referatsleiter im Ministerium in Stuttgart und als Leiter der Forstdirektion in Karlsruhe in herausgehobenen Funktionen ...
 
FD Gerhard Gref †

Noch im Juli hat Gerhard Gref mit mir und seiner charmanten polnischen Pflegehilfe („sie begleitet mich von Sitzbank zu Sitzbank“) einen Ausflug in seinen geliebten Wald unternommen, in den folgenden Wochen wurde er aber immer schwächer und am 5. November ...