Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Skidder

Mesera M 212

Mesera Loglift hat einen neuen starken Rückekran entwickelt, den Mesera M 212 R. Die ersten beiden Prototypen hat die Firma Noe im Odenwald bekommen, die damit gleich mal ihren stärksten Skidder NF 210-4R ausgestattet hat. Als nächstes ist schon eine ...
 
Latil-Skidder-LesCognees

Die Franzosen sind ein sehr patriotisches Völkchen. Deswegen haben sie in jüngster Zeit auch einen legendären Markennamen wiederbelebt. Georges Latil gehörte Anfang des 20. Jahrhunderts zu den Pionieren des Frontantriebs. Das gleichnamige Unternehmen stellte bis 1957 vor allem (Militär-)Lkw und ...
 

Für Multifunktionsmaschinen, die ernten und rücken können, gab es schon verschiedene Ansätze. Die „Harwarder“ oder „Forvester“ genannten Geräte haben sich nie auf breiter Front durchgesetzt. Das wird auch mit dieser Maschine nicht passieren – soll es auch nicht. Der Harvester ...
 
Camox Sechsrad

Die Firma Pialleport im französischen St. Siméon de Bressieux verkauft rund 80 % ihrer Camox-Skidder auf dem heimischen Markt. Nur ein kleiner Teil geht überhaupt in den Export. Zur Euroforst-Messe im Juni 2018 stellten die Franzosen ihren Sechsradskidder Camox G ...
 

Der Verband der schwedischen Maschinenlieferanten (MaskinLeverantörerna) veranstaltet vom 3. bis 5. Juni 2021 eine neue Forstmaschinenmesse - die Swedish Forestry Expo:
 
Equus 175N

Einsatzbericht Equus 175N In Deutschland gibt es ab sofort nicht nur lila Kühe, sondern auch grüne Pferde. Hans Georg Sprenger aus Gudensberg hat sich den ersten Rückeschlepper „Equus 175 N“ geholt. Der slowakische Hersteller Sittrans nennt seine Maschine mit dem ...
 
Bijol Skidder

Im September hatten wir von der Forstmesse Luzern über den slowenischen Hersteller Bijol berichtet, der mit seinem kompakten Skidder Bijol BWS 160 im westeuropäischen Markt neu Fuß fassen möchte. Auch für Deutschland hat sich mit der Firma Forstek von Seebach ...
 
Spritspargetriebe

Dana Rexroth ist Komponentenpartner in dem EU-Projekt „Forwarder 2020“, bei dem unter der Führung der Firma Hohenloher Spezial-Maschinenbau (HSM) ein besonders energieeffizienter und bodenschonender Kranrückezug entwickelt werden soll. Eines der fünf innovativen Module, die in diesem Projekt umgesetzt werden sollen, ...
 
Der kann alles außer Fliegen und Schwimmen

Der Achtradskidder von Adalbert Aichholz hat im vergangenen Jahr für Aufsehen in der Branche gesorgt und ist auch weiterhin ein Einzelstück. Der baden-württembergische Unternehmer hat damit den Bodenschutzgedanken auch in der Langholzbringung auf die Spitze getrieben. Mit diesem Fahrwerk und ...
 
Flinker Kran

Die neue elektronische Pumpenansteuerung der Firma Weiss Mobiltechnik macht Forstkrane reaktionsschneller und sparsamer. Beim Forstunternehmen Beck hat sie sich in den Forstspezialschleppern Ritter R185-6 und R220-6 in der Praxis bewährt.
 
Übergabe in Kirchroth

Die Haas Forstmaschinen GmbH & Co. KG gibt ihren im Jahr 2010 eröffneten Standort in Kirchroth (Niederbayern) ab. Die Firma wurde am 1. Oktober an die neu gegründete „DonauWald Forstmaschinen GmbH & Co. KG“ übergeben. In einem Kundenbrief begründet Geschäftsführer ...
 
Der Skidder Timberhawk

Auf der Hausmesse im September 2014 konnte man den Timberhawk das erste Mal bewundern. Allerdings war der Skidder damals noch ein Rohbau. Die fertige Maschine stellte die Firma Haas Maschinenbau kürzlich auf der Forstmesse Forest Romania in Rumänien vor. Dort ...
 
Verschiedene Firmen und Produkte wurden auf den Ausstellungsständen präsentiert. Mit der Forest Romania haben Aussteller und Besucher eine professionelle Plattform für die Forstwirtschaft in Rumänien gefunden. Foto: DLG

Die professionelle Forstwirtschaft in Rumänien hat mit der Ausstellung Forest Romania eine eigene praxisnahe und hochkarätige Plattform erhalten. 60 internationale und rumänische Hersteller sowie Händler präsentierten vom 16. bis 18. September 2015 ein umfangreiches Angebot rund um die professionelle Waldbewirtschaftung ...
 
Starke Maschinen und jede Menge Staub - ein großer Spaß für das Publikum Foto: Romain Rivieri

Zum sechsten Mal fand Ende Juni in Les Gets südlich vom Genfer See der Skidderwettbewerb „Les Cognees“ statt. Bisher ist das mit einer Ausnahme eine rein französische Angelegenheit. Auf unserem Foto sieht man den nagelneuen Tigercat 610 E, den die ...
 
Kombilenkung auch für WF trac 4×4

Am 23. Mai präsentierte die Firma Werner Forst- und Industrietechnik den jüngsten Ableger der WF trac-Familie. Beim 1. Forst-Profi-Tag der ZG Raiffeisen in Steinach konnte man den Skidder 2460 4×4 mit kombinierter Knick und Achsschenkellenkung in Augenschein nehmen. Die Kombilenkung, ...
 
Forwarder HSM 208F in der Frühlingskiefer Foto: O. Gabriel

Die Firma Zimmermann in Lübben ist seit vier Jahren Servicepartner für HSM in Brandenburg. Beim traditionellen Forsttag, der dieses Jahr am 28. April in der Rochau-Kolpiener Heide stattfand, standen die Maschinen des süddeutschen Herstellers aber zum ersten Mal im Mittelpunkt ...
 
Gebrauchtmaschinentage

Anfang Dezember lud Firma Kotschenreuther Forst- & Landtechnik zu zwei Gebrauchtmaschinentagen nach Steinwiesen-Neufang ein. Es war die zweite Veranstaltung dieser Art, mit denen der John Deere-Händler die Gebrauchtmaschinenvermarktung zusätzlich zu Anzeigen in Fachzeitschriften oder auf Internetplattformen intensivieren will. Wie Verkaufsberater ...
 
Haas-Aufbau ?powerful?: Die Klemmbank kann 1

Am 19. und 20. Oktober veranstaltete die Firma Haas Forst- maschinen in Kirchroth eine Hausmesse, zu der nicht nur Jörg Nuhn (Firma Nuhn) und Christian Freitag (Firma ÖForst) kamen, sondern auch viele Forstunternehmer aus dem ostbayerischen Raum. Sie bekamen interessante ...
 
Clohse-Group

Die Clohse-Group aus Belgien/Luxemburg ist ab sofort Vertriebspartner der Welte Fahrzeugbau GmbH in den Benelux-Ländern und in Frankreich. „Die Begeisterung der Welte-Kunden für ihre Maschinen, hat es uns leicht gemacht, die Skidder und Kombimaschinen aus Umkirch in unser Programm aufzunehmen, ...
 
Woody 110 des Forstunternehmers Norbert Reisinger

 
Der Timberjack-Schreitharvester steht seit Anfang 2012 in Moline

 

Quelle: Forstarchiv 80: 1, 4-14 (2009) Autor(en): Höllerl S Kurzfassung: Der Waldbau ist eine Disziplin, die von jeher auf die Entscheidungsunterstützung in der Waldbewirtschaftung ausgerichtet ist, und er integriert deshalb verschiedene Aspekte. gerade die Verschränkung von naturalen und finanziellen Forschungsansätzen ...
 

Quelle: Forstarchiv 80: 1, 4-14 (2009) Autor(en): Höllerl S Kurzfassung: Der Waldbau ist eine Disziplin, die von jeher auf die Entscheidungsunterstützung in der Waldbewirtschaftung ausgerichtet ist, und er integriert deshalb verschiedene Aspekte. gerade die Verschränkung von naturalen und finanziellen Forschungsansätzen ...
 

Am 8. und 9. Dezember 2010 tagte der Prüfausschuss „Schlepper und Maschinen“ des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. (KWF) in Groß-Umstadt. Es wurden aktuelle Prüfobjekte aus dem Bereich Großmaschinen bewertet. Alle erhielten das KWF-Gebrauchswertzeichen. Weitere Themen waren die ...