ABO

Schnittholzproduktion

Die Schnittholz-Exporte aus Russland hatten im Zeitraum von Januar bis Juli 2019 einen Zuwachs von 6,4 % (1,8 Mio. m³) im Vergleich zum Vorjahr. Die Ausfuhren nach China legten mit 1,1 Mio. m³ erneut kräftig zu (+15 %). Die Exporte ...
 

Holzmarkt in Schweden: Der Schnittholzpreis-Index hat im Juni im Vergleich zum Vormonat um weitere 0,6 Prozentpunkte nachgegeben und liegt jetzt bei 112,3 % .
 

Die Laubschnittholz-Produktion der Mitgliedsstaaten des europäischen Sägewerksverbandes EOS wird in diesem Jahr um 0,7 % zurückgehen. Eine Produktion von 6,7075 Mio. m³ wird vorhergesagt.
 

Die Sägewerksgruppe Canfor in Kanada senkt ihre Schnittholzproduktion im vierten Quartal 2018 um ungefähr zehn Prozent, so das Unternehmen.
 

Laut Daten des Statistischen Bundesamtes erhöhte sich die Fertigung von Laubschnittholz bis Ende Juni 2018 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum deutlich um 31.000 m³ bzw. 5,3 % auf 615.000 m³. Der Anteil an nichttropischem sägerauem Holz ist von 51,7 % ...
 

Die wirtschaftliche Lage in Deutschland ist weiterhin gut. Die Holzindustrie produziert auf hohem Niveau. Wie reagieren die Rundholzmärkte?   Der ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni etwas gesunken. Die Manager schätzen zwar die aktuelle Geschäftslage in fast allen Branchen etwas schlechter ein, ...
 

Von Januar bis Juni importierte Japan mit 3 Mio. m³ um 3 % weniger Nadelschnittholz als im Vorjahreszeitraum (3,1 Mio. m³).
 
Familie Brokmann Wood Mizer

Als Klaus Logmuss 1995 die Wood-Mizer GmbH in Deutschland gründete, gab es in seinem Zuständigkeitsbereich vielleicht 80 Mobilsägewerke. Betrieben haben sie Pioniere, die bei Problemen ziemlich auf sich allein gestellt waren. Inzwischen hat seine Firma in Schletau 25 Mitarbeiter für ...
 

Die EGGER Gruppe hat die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2017/2018 erfolgreich abgeschlossen. Auch für die zweite Hälfte wird eine stabile Entwicklung der Geschäftstätigkeit erwartet.
 

Bis Ende September 2017 stiegen die deutschen Ausfuhren von Nadelhobelware mit insgesamt 1,47 Mio. m³ um 30 % über die Menge des vergleichbaren Vorjahreszeitraums. Im Jahr 2016 war lediglich ein Plus von 13 % zu verzeichnen und im ersten Halbjahr ...
 

Der weltweite Handel mit Nadelschnittholz erreichte im Jahr 2016 ein Allzeithoch. Mit schätzungsweise 118 Mio. m³ war 2016 im Vorjahresvergleich ein Plus von 10 % zu verzeichnen.
 

Erhöhte Holznachfrage, Wachstum im Wohnungsbau, Einfuhrzölle auf kanadisches Holz und eine starke US-Dollar-Entwicklung beeinflussen zurzeit den US-Markt. Die mit 1. Mai 2017 in Kraft getretenen festgelegten Einfuhrzölle auf kanadisches Holz dürften die Schnittholzproduktion in den USA erhöhen, heißt es von ...
 

Für das laufende Jahr erwartet das Pellervo Economic Research-Institut (PTT) aus Helsinki eine Mengenzunahme der finnischen Schnittholzexporte zwischen 5 und 7 %. Der Preis werde um 1 bis 2 % zulegen. Für 2018 geht man von einer Veränderung von +3 ...
 

2015 stieg die Produktion von Nadelschnittholz in Schweden auf 18,1 Mio. m³. Fichtenschnittholz nahm um 4 % zu, Kiefernschnittholz blieb unverändert. 58 % der Produktion entfiel auf Weißholz. Der Export erhöhte sich um 4 % auf 12,8 Mio. m³, berichtet ...
 

Bis Ende November 2015 wurden im Westen Nordamerikas mit 12,82 Mrd. bdft 0,7 % weniger Schnittholz erzeugt als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Umgerechnet entspricht dies einer Menge von 30,25 Mio. m³. Die Produktion reduzierte sich in den Küstenregionen um 3,0 % ...
 

Im dritten Quartal 2015 stieg der globale Nadelschnittholz-Handel, der Exportpreis in den Hauptmärkten sank hingegen, berichtet Wood Resource Quarterly. Für 2015 wird das höchste Volumen seit 2006 erwartet. Während die Preise in den USA, Europa und China abnahmen, erzielten russische ...
 

Im September stieg die Produktion von Nadelschnittholz in Kanada mit 5,41 Mio. m³ auf den höchsten Wert seit April dieses Jahres. Bis Ende September legte der Schnittholzausstoß somit im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 7 % auf 46,84 Mio. m³ ...
 

Im Zeitraum zwischen 2010 und 2014 stieg die Schnittholzproduktion in China von 15,2 Mio. m³ auf 28,8 Mio. m³. Das entspricht einer Steigerung von 89 %. Im Jahr 2014 wurden 101 Mio. m³ Schnittholz in Europa, 95,7 Mio. m³ in ...
 

Im August 2015 erhöhte sich die kanadische Schnittholzproduktion um 13 % auf 5,29 Mio. m³ gegenüber August 2014, laut Daten der Statistics Canada. Laubschnittholz verzeichnete eine Steigerung um 6,5 % im Vergleich zum Vorjahresmonat auf 108.000 m³. Die Produktion von ...
 
Rundholzpreis in Deutschland verhindert weiterhin internationale Wettbewerbsfähigkeit

Weltweit fallen die Rundholzpreise, doch der gleichbleibende Abstand zwischen den hohen deutschen und deutlich niedrigeren internationalen Nadelrundholzpreisen ist ein entscheidender Wettbewerbsnachteil für die deutsche Sägeindustrie.
 

Die Fertigung von Laubschnittholz bis Ende Juni 2015 verringerte sich im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 1,0 % auf 534.000 m³. Der Anteil an nichttropischem sägerauem Holz ist mit 50,7 % etwas gesunken. Bei der Erzeugung von Rauware errechnet sich ...
 

In Deutschland ist die Produktion von Nadelschnittholz im zweiten Vierteljahr 2015 im Vergleich zum ersten Quartal 2015 kräftig um 12,4 % bzw. 597.000 m³ auf 5,39 Mio. m³ gestiegen. Vom ersten Quartal 2015 zum vierten Vierteljahr 2014 war noch ein ...
 

Trotz einer sich abschwächenden Schnittholznachfrage aus den USA, Europa und auch Asien Ländern blieben die weltweit gehandelten Volumen im ersten Halbjahr 2015 vergleichsweise hoch. Dennoch führte die geringere Nachfrage in Verbindung mit hohen Vorräten im zweiten Vierteljahr 2015 auf vielen ...
 

Im ersten Halbjahr 2015 befinden sich Schnittholzproduktion und Handelsvolumen weltweit zwar auf einem relativ hohen Niveau, doch die Nachfrage für Schnittholz in den USA, Europa und Asien blieb niedrig. Das geht aus dem Bericht der Wood Resource Quarterly (WRQ) hervor. ...
 
720 Jahre Sägewerke in Deutschland

Die Sägeindustrie in Deutschland darf in diesem Jahr ein durchaus stolzes Jubiläum begehen: Vor 720 Jahren wurde mit der Urtelmühle in Lenggries erstmals ein maschinelles Sägewerk in Deutschland urkundlich erwähnt. Was mit Wasserkraft begann, ist heute eine moderne High-Tech-Industrie. Für ...