ABO

Rundholz

Der Rundholzhandel in Finnland hat sich laut Natural Resources Institute Finland (Luke) im April 2017 im Vergleich zumersten Quartal etwas verlangsamt. Im April lag der Preis für Kiefernrundholz (am Stock) in Finnland bei 54,7 €/Fm, für Fichte bei 57,4 €/Fm, ...
 
Neu gestaltete KWF-Sonderschau zur Forsttechnik auf der LIGNA 2017

Bereits zum achten Mal gestaltet das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) für die am 22. Mai in Hannover beginnende LIGNA die Sonderpräsentation zur Forsttechnik. Dafür wurde der „Unternehmer-Pavillon“ (P 33) mit der davor liegenden Aktionsfläche vollständig neu gestaltet.
 
ThüringenForst: Digitalisierung initiiert Branchenwachstum

Die Thüringer Landesforstanstalt will die Digitalisierung der Wertschöpfungskette im Wald weiter vorantreiben. Zum Einsatz sollen dabei Drohnen, Apps oder Scanner, auch Satellitendaten eine immer größere Rolle spielen.
 
Holzmarkt in Österreich

Die Landwirtschaftskammer Österreich hat den Holzmarktbericht Mai 2017 veröffentlicht. Demnach sind die österreichischen Sägewerke gut mit Nadelsägerundholz bevorratet. Aufgrund der guten Absatzlage am Schnittholzmarkt ist die Nachfrage größtenteils rege. Das Leitsortiment Fichte B, 2b liegt zwischen 87 und 97 €/Fm. ...
 
Sägewerksverband: „Von der Stimmung allein können wir nicht leben“

Marktbericht Mai 2017 vom Deutschen Säge- und Holzindustrie Bundesverband (DeSH)
 

Im vergangenen Jahr waren die Exporte von Nadelrundholz aus den USA um gut 6 % gestiegen. Dieser Anstieg setzte sich im ersten Quartal 2017 verstärkt fort: In den ersten drei Monaten legten die Ausfuhren um 16 % auf 2,28 Mio. ...
 

Der schwedische Schnittholzmarkt hat sich im Frühjahr deutlich belebt, die Nachfrage nach Nadel-Sägerundholz ist hoch. Bei der schwedischen Waldwirtschaftskooperative Södra erwartet man, dass sie im Sommer und Herbst auf hohem Niveau bleiben wird. Södra erhöht daher seine Preise für Kiefern- ...
 
Holzmarkt in Österreich

Die Standorte der österreichischen Sägeindustrie sind derzeit gut mit Nadelsägerundholz bevorratet. Aufgrund der guten Nachfrage auf den Schnittholzmärkten ist laufender Bedarf an frischem Holz gegeben. Die Abfuhr und Übernahme erfolgt zügig. Starkholz schlechter Qualität steht teilweise unter Druck, die übrigen ...
 

Österreich importiere im Januar 253.000 Fm an Nadelrundholz. Im Vorjahresvergleich stellt dies einen Rückgang von 7 % dar, zeigen Statistik Austria-Daten. Tschechien blieb mit 134.000 Fm (+9 %) Hauptlieferant. Die Einfuhren aus Slowenien gingen um 14 % auf 56.000 Fm ...
 

Im Jahr 2016 sank der Holzeinschlag in Deutschland auf den niedrigsten Stand der vergangenen 13 Jahre (wenn man das Ausnahmejahr 2009 außer Betracht lässt). Im Jahr 2012 betrug er 52,34 Mio. Fm, 2013 legte er um 1,7 % auf 53,21 ...
 
„Schweizer Holz“ bei den Kunden gefragt

Wie die Holzmarkt Ostschweiz AG informiert über das Geschehen am internationalen und nationalen Holzmarkt. Darin heißt es unter anderem: Die US-Nadelschnittholzpreise befinden sich auf einem Höhenflug. Aktuell werden 442 US-Dollar/1000 bft. bezahlt. Für europäische Exporteure dämpft der Wechselkurs den Höhenflug. ...
 

China importierte im Jahr 2016 rund 48,7 Mio. Fm Rundholz im Wert von insgesamt 8,08 Mrd. USD. Bezogen auf die Menge errechnet sich im Vergleich zum Vorjahr ein Anstieg um 9 %, bezogen auf den Wert allerdings nur ein Plus ...
 

Im Monat März 2017 blieb der Preis für das Hauptsortiment Fichte Blochholz B/C 2a bis 3b mit 92,74 €/Fm stabil. Der Preis für Fichten-Blochholz Güteklasse CX ist stark gestiegen und lag bei 69,61 €/Fm (zum Vormonat +4,4 %). Fichten-Schwachbloche Güteklasse ...
 
Modernste Technik im EGGER Sägewerk in Brilon

Mithilfe modernster Technik können im EGGER Sägewerk in Brilon die Dachlatten zukünftig noch genauer geprüft werden: Mit den beiden Prüfsystemen Viscan und Goldeneye wird Latte für Latte genau überprüft und nach Festigkeitsklasse sortiert. Die Festigkeit von Dachlatten nach der Europäischen ...
 

Weltweit hat der Handel mit Hackschnitzeln in den vergangenen 15 Jahren kontinuierlich um jährlich rund 4 % zugenommen. Im Jahr 2016 wurden schätzungsweise 35,6 Mio. t gehandelt, wobei die größten Abnehmer die Zellstoffwerke in China und Japan waren. Während der ...
 

Waldeigentümerinnen und Unternehmerinnen aus dem Cluster Forst und Holz treffen sich am 31. März und 1. April beim Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) in Groß-Umstadt. Dort nehmen sie auf Einladung der Initiative Waldeigentümerinnen der AGDW an Thementagen teil, bei ...
 

Im Februar 2017 zeigten die finnischen Rundholzpreise allesamt steigende Tendenz: Der Preis für Kiefern-Sägerundholz am Stock betrug 54,30 €/Fm, während Fichtenstämme 56,30 €/Fm erreichten. Der Stockpreis für Kiefern-Industrieholz lag im Februar bei 15,90 €/Rm, für Fichten-Industrieholz bei 17,40 €/Rm. Das ...
 

Tag des Waldes: Mit verantwortungsbewusster Waldbewirtschaftung gegen den Klimawandel. Stora Enso unterstützt Waldeigentümerinnen und Waldeigentümer, denen dabei eine Schlüsselrolle zukommt.
 
Holzmarkt in Österreich

Die Sägewerke in Österreich sind gut mit Nadelsägerundholz bevorratet, frisches und gesundes Holz wird laufend benötigt. Die Preise für das Leitsortiment Fichte B, 2b liegen je nach Region sehr stabil zwischen 87 und 96 €/Fm. Einer außerordentlich hohen Nachfrage bei ...
 

Im Kartellrechtsverfahren zur gemeinsamen Holzvermarktung durch das Land Baden-Württemberg hat das Oberlandesgericht Düsseldorf die Untersagungsverfügung des Bundeskartellamtes vollumfänglich bestätigt. Dazu Minister Peter Hauk MdL: „Heute ist ein schwarzer Tag für den Wald in Baden-Württemberg.“
 

Um 17 % auf 6,16 Mio. Fm steigerte Österreich seine Einfuhren von Nadelsägerundholz im Jahr 2016. Der Wert stieg um 9 % auf 463 Mio. €, meldet die Statistik Austria. Im Durchschnitt bezahlte man 75 €/Fm. 2015 waren etwas mehr ...
 

Die russischen Ausfuhren von Nadelrundholz stiegen im vergangenen Jahr gegenüber 2015 um 6,9 % auf 12,7 Mio. Fm, zeigen Daten des russischen Federal Customs Service. Der mit Abstand größte Abnehmer war mit 10,6 Mio. Fm China. Die Menge nahm um ...
 

Im Jahr 2016 lag in Finnland der Stockpreis für Kiefer bei durchschnittlich 53,3 €/Fm, jener für Fichte bei 55,3 €/Fm. Damit stieg der Preis gegenüber der Vorjahresperiode (inflationsbereinigt mit Großhandelspreisindex, 1949 = 100) um 1 %, berichtet das Natural Resources ...
 

In der Tschechischen Republik konnten sich die Preise für Nadelstammholz zwischen dem Tief zum Jahresbeginn 2009 und Anfang 2012 wieder deutlich von den Rückschlägen durch Kyrill erholen. Anschließend war auch in Tschechien eine hohe Konkurrenz um Absatzmärkte spürbar, so dass ...
 

Die Lagerbestände von Nadelrundholz, Faserholz und Hackschnitzel schätzt die schwedische Forstagentur Skogsstyrelsen bis Ende 2016 auf 8 Mio. Fm (ohne Rinde). Im Vergleich zur Vorjahresperiode sank die Menge um 4 %. Mehr als 50 % davon entfielen mit 4,43 Mio. ...