ABO

proPellets Austria

In Österreich lagen die Preise für Holzpellets Anfang Juli 2019 bei durchschnittlich 230,80 €/t (Bestellmenge 6 t). Im Preisvergleich gegenüber dem Vormonat hat proPellets Austria +0,5 %, gegenüber Juli 2018 von -1,3 % ermittelt. Daraus ergibt sich im Juli 2019 ...
 
Den Pelletpreis für die gewerbliche Verwendung bei einer Abnahmemenge von 17 t beziffert proPellets Austria für Juni 2019 auf durchschnittlich 197,59 €/t

Die Preiserhebung von proPellets Austria ergab für Juni 2019 einen Durchschnittspreis von 229,60 €/t loser Pellets. Der Preisvergleich zum Vormonat zeigt einen Anstieg um lediglich 0,2 %; gegenüber Juni 2018 errechnen sich –1,4 %. Der Kostenvorteil gegenüber Heizöl extraleicht beträgt ...
 

In Österreich lag der Durchschnittspreis für Holzpellets (Abnahmemenge 6 t Qualitätspellets) Anfang April 2019 bei 232 €/t bzw. 4,74 ct. je Kilowattstunde Wärme. Das hat proPellets Austria ermittelt. Im Vergleich zum Vormonat verbilligten sich Holzpellets um 7,3 %. Gegenüber April ...
 

In Österreich lag der Durchschnittspreis für Holzpellets im Februar 2019 bei 250 €/t (Bestellmenge 6 t). Das hat proPellets Austria ermittelt. Im Vergleich zum Vormonat verteuerten sich Holzpellets um lediglich 0,6 %. Gegenüber Februar 2018 stieg der Preis um 4,3 ...
 
Die begehbare Installation wood passage macht die Umwandlung vom Baum zum Haus sinnlich erlebbar.

Die begehbare Installation wood passage macht die Umwandlung vom Baum zum Haus sinnlich erlebbar. Als gemeinsame Initiative von proHolz Austria, proHolz Bayern und Lignum Schweiz tourt sie ab sofort durch den DACH-Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz).
 

In Österreich lag der Durchschnittspreis für Holzpellets im November 2018 bei 243,10 €/t. Das hat proPellets Austria ermittelt. Im Vergleich zum Vormonat verteuerten sich Holzpellets um 1,4 %. Gegenüber November 2017 stieg der Preis um 4,4 %. Der Heizkostenvorteil gegenüber ...
 
Pelletkäufer sollten daher jedenfalls darauf achten, dass ihr Händler ENplus-zertifiziert ist und dass am Lieferschein als Bezeichung des Gutes auch "ENplus Pellets A1 (wahlweise auch A2)" steht.

Die Erfolgsgeschichte eines Qualitätssiegels: ENplus – Was als europäisches Qualitätssiegel angelegt war, hat sich mittlerweile als weltweiter Standard etabliert.
 

In Österreich lag der Durchschnittspreis für Holzpellets Anfang Oktober 2018 bei 239,70 €/t (Abnahmemenge 6 t). Das hat proPellets Austria ermittelt. Im Vergleich zum Vormonat war ein Preisanstieg um 1,4 %, gegenüber Oktober 2017 von 3,7 % zu verzeichnen. Der ...
 

In Österreich lag der Durchschnittspreis für lose Holzpellets Anfang September 2018 bei 236,50 €/t. Das hat proPellets Austria ermittelt. Im Vergleich zum Vormonat ist das ein leichtes Plus von 0,9 %. Gegenüber September 2017 stieg der Preis um 3,4 %. ...
 

Die Preiserhebung von proPellets Austria ergab für Juni 2018 einen Durchschnittspreis von 232,80 €/t loser Pellets. Der Preisvergleich zum Vormonat zeigt einen Anstieg um 0,3 %, gegenüber Juni 2017 errechnen sich +3,2 %. Der Kostenvorteil gegenüber Heizöl extraleicht beträgt lt. ...
 

Christian Rakos, Geschäftsführer von proPellets Austria, betont angesichts der aktuellen Situation am Energiemarkt die Vorteile die Nutzung heimischer erneuerbarer Energien – speziell den Kostenvorteil am Holzpellet-Markt in Österreich.
 
Im Vergleich zum Vormonat verbilligten sich Holzpellets um 1,8 %. Gegenüber April 2017 stieg der Preis um 3,2 %.

In Österreich lag der Durchschnittspreis für Holzpellets Anfang April 2018 bei 236,68 €/t. Das hat proPellets Austria ermittelt.
 
Die Pelletpreise in Österreich für den Monat März des Jahres 2018 zeigen einen nur leichten Anstieg gegenüber dem Vormonat ebenso wie zum Vorjahres-März.

In Österreich lag der Durchschnittspreis für Holzpellets im März 2018 bei 241,30 €/t. Das hat proPellets Austria ermittelt. Im Vergleich zum Vormonat verteuerten sich Holzpellets um 0,5 %, ebenso gegenüber März 2017. Der Heizkostenvorteil gegenüber Heizöl extraleicht beträgt aktuell etwa ...
 

Dazu passend haben die österreichischen Erneuerbaren-Verbände in Wien die Studie „Wärmezukunft 2050“ vorgestellt.
 

Vor fünf Jahren lagen die Heizkosten aus Holzpelltets (Pellets im 15-kg-Sack) in Österreich im Monat Januar nur 1 ct höher als im Januar 2018.
 

In Österreich lag der Durchschnittspreis für Holzpellets im September 2017 bei 228,60 €/t. Das hat proPellets Austria ermittelt. Im Vergleich zum Vormonat verteuerten sich Holzpellets um 0,2 %. Gegenüber September 2016 stieg der Preis um 2,6 %. Der Heizkostenvorteil gegenüber ...
 
Österreich: Preise für Holzpellets im Mai 2017

In Österreich lag der Durchschnittspreis für Holzpellets Anfang Mai 2017 bei 225,10 €/t. Das hat proPellets Austria ermittelt. Im Vergleich zum Vormonat verbilligten sich Holzpellets um 1,9 %. Gegenüber Mai 2016 stieg der Preis um 1,3 %. Der Heizkostenvorteil von ...
 
Pelletproduktion in Österreich erreicht 2016 neues Rekordniveau

Mit 1,07 Mio. t Produktion hatte die österreichische Pelletwirtschaft im Jahr 2016 einen neuen Produktionsrekord hingelegt.
 
Österreich: Pelletpreise April 2017

In Österreich lag der Durchschnittspreis für Holzpellets Anfang April 2017 bei 229,40 €/t. Das hat proPellets Austria ermittelt. Im Vergleich zum Vormonat verbilligten sich Holzpellets um 4,4 %. Gegenüber April 2016 stieg der Preis um 2 %. Der Heizkostenvorteil gegenüber ...
 
Österreich: Pelletpreise im Februar

Die Preiserhebung von proPellets Austria ergab für Februar 2017 einen Durchschnittspreis von 238,50 €/t loser Pellets. Der Preisvergleich zum Vormonat zeigt einen Anstieg um 3,7 %; gegenüber Februar 2016 errechnen sich +0,6 %. Der Kostenvorteil gegenüber Heizöl extraleicht beträgt lt. ...
 
Aufschwung der Pelletwirtschaft hält an

Wie proPellets Austria informiert, bewegt sich global gesehen der Aufschwung der Pelletwirtschaft noch immer im zweistelligen Prozentbereich.
 
Österreich: Pelletpreise Januar 2017

In Österreich lag der Durchschnittspreis für Holzpellets Anfang Januar 2017 bei 229,99 €/t. Das hat proPellets Austria ermittelt. Im Vergleich zum Dezember 2016 stieg der Preis damit um 1,4 %, im Jahresabstand verbilligten sich Holzpellets um 2,9 %. Der Heizkostenvorteil ...
 
Österreichs Pelletwirtschaft 2016 – Rückblick und Ausblick

Ein Kommentar zur Pelletwirtschaft in Österreich 2016 von proPellets Austria Geschäftsführer DI Dr. Christian Rakos
 
Jahresdurchschnittspreise (ct/kWh Wärme) von Energieträgern zur Wärmegewinnung in Österreich im Zeitraum von 2003 bis Dezember 2016. Quelle: proPellets Austria

In Österreich kosten Holzpellets im Dezember 2016 durchschnittlich 226,70 €/t (Abnahmemenge 6 t). Im Preisvergleich gegenüber Dezember 2015 hat proPellets Austria –1,8 % ermittelt. Daraus ergibt sich im Dezember 2016 ein Heizkostenvorteil gegenüber Heizöl extraleicht von 52,1 %, gegenüber Erdgas ...
 
Österreich: Pelletpreise November 2016

In Österreich lag der Durchschnittspreis für Holzpellets Anfang November 2016 bei 225,30 €/t (Bestellmenge 6 t). Das hat proPellets Austria ermittelt. Im Vergleich zu November 2015 liegt der Preis damit um 2,2 % niedriger. Daraus ergibt sich im November 2016 ...